Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Hoover« ist männlich

Beiträge: 501

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Wohnort: Niedersachsen!

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 25. Januar 2013, 15:26

Zitat

Ich kümmer mich aber gerade
Super. Bevor hier wieder zig ungelegte Eier gebrütet werden wäre es sicher produktiov, wenn man jemand Kontakt zu den NLändern aufnimmt und die um definitve Infos fragt.

Mann, wenn da schöne Spiele stattfänden... 2 Stunden Fahrtzeit nach NL gegenüber 4 Stunden nach Dänemark. *Träum*

Ich hoffe auf neue Infos dazu.

jempy

User

  • »jempy« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 4. Mai 2010

Wohnort: Westlicher geht nicht!

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 25. Januar 2013, 23:18

übersetzt:
Nicht einwohnenden der Niederlanden (also zb die Deutschen) die Airsoft betreiben, bekommen die erlaubnis teil zu nehmen an Events in den Niederlanden.
Jein.

Langsam kommt immer mehr info raus. Wie es jetzt aussieht MUSSEN Niederländische spieler mitglied von den dachverband NABV sein. Dan dürfen die auf ihre eigene adresse die kniften haben. Wie es aussieht mit spieler ausserhalb die Niederlande ist noch nicht viel bekannt. Meine nachfrage ist weiterhin unbeantwortet. Wenn aber meine info stimmt mussen nicht mitglieder von NABV eine einladung von eine Orga zu ein skirm vorlegen können bei polizei-kontrole. Diese einladung soll dan gültig sein von ein tag vor dem skirm bis ein tag nach dem skirm. Orga's müssen mitglied von die NABV sein. Wie es aber aussieht beim durchfahren nach ein skirm im Belgiën weiss ich nicht.
Die NABV ist momentan im gespräch mit den Niederländische Zoll wegen das importieren von kniften und/oder teilen. Im moment ist es so das die Zoll sagt das importieren selbst für NABV mitglieder streng verboten ist.

Im moment kann man sich noch immer nicht anmelden bei die NABV. Wann ist unbekant. Aber mitgliedschaft soll €7/monat werden.

Was das organisieren angeht ist auch nicht viel bekannt. Eine orga hat mir erklärt das man keine erlaubnis von polizei/behörden braucht wenn das skirmgelände nicht betretbar ist durch dritten (zum beispeil in gebäuden oder ein wald mit ein zaun).

  • »pennypicker« ist männlich

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 26. Januar 2013, 00:13

Das klingt sehr kompliziert. Mir war gar nicht bewusst, dass die Holländer einen derart ausgeprägten Hang zur Bürokratie haben.

Klab

User

  • »Klab« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 25. April 2007

Wohnort: In der Hotbox

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 26. Januar 2013, 01:06

Naja war zB in Österreich auch nicht wesentlich unbürokratischer... da musste man auch eine außerordentliche Mitgliedschaft erwerben.
Motto der Minensucher? Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

  • »pennypicker« ist männlich

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 26. Januar 2013, 01:34

Wie? Ich dachte, die Österreicher haben ein total entspanntes Verhältnis zum Airsoft... auch verkehrt?

Klab

User

  • »Klab« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 25. April 2007

Wohnort: In der Hotbox

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 26. Januar 2013, 01:44

Naja, AEGs fallen unters Lebensmittelgesetz, aber in Ö gilt ein Versammlungsverbot für über 3 Leute, deswegen muss das Alles mit Vereinsdeckung erfolgen. Außerdem ist es sehr schwierig, an Gelände ran zu kommen.
Motto der Minensucher? Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

  • »pennypicker« ist männlich

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 26. Januar 2013, 01:55

Das verwirrt mich jetzt ein wenig. Was hat denn ein Versammlungsverbot mit Airsoft zu tun, wenn man auf umfriedetem Gelände rumzockt?

(Was ich mal ganz abgesehen von allem ziemlich strange finde. Die haben echt ein generelles Versammlungsverbot?)

48

Samstag, 26. Januar 2013, 01:58

Jein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Versammlungsgesetz_1953
Punkt zu den geladenen Gästen usw.

Quoted from "Near"

kein Feda, kein Gewinn

jempy

User

  • »jempy« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 4. Mai 2010

Wohnort: Westlicher geht nicht!

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 26. Januar 2013, 07:29

Das klingt sehr kompliziert. Mir war gar nicht bewusst, dass die Holländer einen derart ausgeprägten Hang zur Bürokratie haben.

Als Niederländer der in Deutschland lebt kann ich nur eines sagen: nichts schlägt die Deutsche bürokratie. Da seit ihr noch immer Weltmeister .................. :anbet:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher