Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Slogan

Rentner

  • »Slogan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 635

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Wohnort: SAS

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:01

KWA im Umbruch? Keine KWA H&K Waffen mehr?

Durch den neuen Europa Distributor von KWA scheint sich einiges zu ändern.
Akutell scheint KWA auf dem Wir-machen-jetzt-einen-auf-Trainingswaffenhersteller-Trip zu sein

Aktuell stellt sich mir die Frage, warum KWA USA das KOMPLETTE H&K Programm von ihrer Website genommen hat.

Außerdem gibt es aktuell so gut wie keine KWA AEGs und MP9 mehr in Deutschland.

LINK

Wenn bald keine anständigen USPs und ihre Derivate, sowie die MP7 GBB erhältlich sein werden, würde eine beträchtliche Lücke entstehen.

Ich kann deren Beweggründe aktuell nicht nachvollziehen.
KWA hat sich zumindest bei uns in Deutschland einen richtig guten Ruf mit Qualitativ hochwertigen Produkten mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis erarbeitet.
weiter, weiter ins Verderben....

Kongo Max

ehemals Makxxx

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:04

Deine Signatur passt zu dieser Nachricht.
----------------------------------------------------------------

  • »reserve« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Wohnort: Aschaffenburg

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Januar 2013, 09:24

Genau das hab ich mir heute morgen auch gedacht: ich hab in Youtube diverse Videos von RedWolfAirsoft angeschaut und mir ist aufgefallen: nur noch GBB´s oder wie?

Finde ich schade, die AEG´s waren einfach wunderbar von denen. Jedoch sehen die GBB Rifles auch echt geil aus :wanker: . Ist mir persönlich jedoch zu umständlich.

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Januar 2013, 09:24

Wenn bald keine anständigen USPs und ihre Derivate, sowie die MP7 GBB erhältlich sein werden, würde eine beträchtliche Lücke entstehen.
Keine verkleinerte MP7 und diese ganzen HK Pistolen, haben die Möglichkeit zu verschwinden :ausgezeichnet:
Wenn eine Firma ins verderben gehen möchte, bitte nur zu. Ich weine niemand nach ;)

Slogan

Rentner

  • »Slogan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 635

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Wohnort: SAS

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Januar 2013, 10:02

Kleiner Nachtrag:

Im GGE hat der User "gelangweilt" KWA auf die fehlenden H&K Waffen angeschrieben und folgendes als Antwort bekommen:

Zitat



Regrettably, because of reasons beyond our control, KWA no longer
distributes HK licensed products. Warranty service, replacement parts, and
technical support will still be available to KWA customers.

Zu Deutsch: KWA vertreibt keine H&K Lizenzprodukte mehr. Ersatzteilversorgung wäre gewährleistet.

Als möglichen Nachfolger für die Pistolen wird VFC gehandelt.
Das würde zum Rest des VFC Programms passen.
Aktuell kommen ja sämtliche 416, 417 und GBB MP5 Modelle von VFC.
weiter, weiter ins Verderben....

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Januar 2013, 10:14

Meint ihr VFC bekommt es hin, halbwegs vernünftige Pistolen zu bauen?
Ich würde die neben/hinter WE einordnen, welche ja auch nicht besonders qualitativ sind (Verbrauch, Magazine, Oberfläche).

7

Donnerstag, 17. Januar 2013, 10:19

Ich denke auch, dass da VFC kommt, die haben ja auch bald eine MP7 GBB im Sortiment...

Ko Nine

ehemals Ko Nine

  • »Ko Nine« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Januar 2013, 10:30

Das hier wird ja eine ganze verschiebung im markt geben. KWA muss aufpassen das die dieses Jahr nicht ganz schnell ihre Position verlieren. Der neue Europäische Distributor ist ja auch ein Witz. Die bekommen es nicht mal hin um eine Website online zu bekommen. Wie wollen die denn KWA Produkte promoten und vertreiben in Europa. Fand es schon mutig um eine so kleine unbekannte Firma als Stützpunkt in Europa zu ernennen. Dabei auch noch in der Schweiz (keine EU), Belgien oder Frankreich wäre logischer gewesen.
5,5 mm gab es auch mal......
_______________________________________________________________________
2012+13 Erfolgreich gehandelt mit: AK_85; Kingmonk; Ray-Olson; Maniac; Gonzo; `Schakal`; Thanatos; Lupus; kPaCk; Doc1; Jazzclub; V0Cian; ranjid01; Timon; cal50ae; ng75; reserve; groundhog; Mannheimer; MisterMain; Hansmaus; Lil CRAZY; Lou Cifer; Old Snake; ISAF Easyscorp; Marodeur/Viking 2-1; Cpt. Price; V0Cian

slice

Banned

  • »slice« ist männlich
  • »slice« wurde gesperrt

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 22. April 2012

Wohnort: Ba-Wü

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Januar 2013, 12:22

Der neue Europäische Distributor ist ja auch ein Witz. Die bekommen es nicht mal hin um eine Website online zu bekommen. Wie wollen die denn KWA Produkte promoten und vertreiben in Europa. Fand es schon mutig um eine so kleine unbekannte Firma als Stützpunkt in Europa zu ernennen. Dabei auch noch in der Schweiz (keine EU), Belgien oder Frankreich wäre logischer gewesen.
^this

Welcher Vollpfosten hat sich das ausgedacht und wie hat der es überhaupt geschafft in eine dirigierende Position zu kommen?
Full Metal Derp.

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Januar 2013, 12:53

Welcher Vollpfosten hat sich das ausgedacht und wie hat der es überhaupt geschafft in eine dirigierende Position zu kommen?
Durch Schmiergeld :biggrin:
Das Problem dabei ist halt, das es ausgerechnet der Hersteller ist, welcher preisgünstige und gute Waffen abliefert/e. Es gibt halt keinen weiten Hersteller, der eine direkte Konkurrenz darstellen könnte (Vfc ist schlechter, haben die beim G36 bewiesen).

  • »Tschuie« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:54

Wollten die ihre Glocks nicht auch durch den kroatischen Klon ersetzten?

Keine USPs,keine Glocks da seh ich ja mal schwarz...
Die M4 AEGs ausm Programm zu nehmen ist auch Bullshit,wirtschaftlich Denken ist scheinbar nicht deren Ding. :rolleyes:
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine patris, et filii et spiritus sancti.

Slogan

Rentner

  • »Slogan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 635

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Wohnort: SAS

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:59

In den USA wurde die Glock durch die "ATP " ersetzt, die sich Optisch zwischen Glock und HK45 positioniert, aber noch in alle Glock Holster etc. passen soll.

Die AR15 AEGs gibt es ja weiterhin noch. Nur hat sie meines Wissens niemand mehr im Programm, abgesehen von dem SAM-R Verschnitt bei Sniper.
weiter, weiter ins Verderben....

slice

Banned

  • »slice« ist männlich
  • »slice« wurde gesperrt

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 22. April 2012

Wohnort: Ba-Wü

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:01

In den USA wurde die Glock durch die "ATP " ersetzt, die sich Optisch zwischen Glock und HK45 positioniert, aber noch in alle Glock Holster etc. passen soll.

Die AR15 AEGs gibt es ja weiterhin noch. Nur hat sie meines Wissens niemand mehr im Programm, abgesehen von dem SAM-R Verschnitt bei Sniper.
Es kommt ja bald eine neue AEG von KWA raus, die mit Marui-like Blowback und funktionierendem Boltstop (hört auf zu schießen wenn alle BBs verbraucht wurden).
Full Metal Derp.

rouvi

User

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 25. September 2012

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:29

Peng peng. Ich meine gehört zu haben, das GBB-Kenner VFC-Modellen nicht trauen ;)
KWA keine KH Pistolen?! Ohman bye bye HK45C...

AK_85

User

  • »AK_85« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 10. Januar 2009

Wohnort: WW ( Weider Weg )

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:56

Also ich weis nicht was alle gegen VFC haben, ich hatte sehr lange eine M4 und hab sie nur getauscht weil ich was neues gesucht habe.

VFC hat bei der M4 eine grundsoliede Arbeit geleistet und Kinderkrankkeiten haben sogar die Ino´s !
Auserdem ist VFC ständig am verbessern bei den bestehenden Modellen und die haben einen super Support.

Ich denke das VFC ganz groß mit den Übrigen HK Modellen rauskommt.
Wird zwar bissi dauern aber ich denke die Leute da werden schon einen guten Job machen !
Besucht mich auf meinem YouTube-Kanal: www.youtube.com/AK85-Ärsoft

Bulldoxx

Rentner

  • »Bulldoxx« ist männlich

Beiträge: 3 914

Registrierungsdatum: 20. Mai 2007

Wohnort: Montabaur

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:57

Moment! Von VFC gibt es noch keine Kurzwaffen im Markt, die M&P hat gerade erst auf der Shotshow das Licht der Welt erblickt. Von daher läßt sich da noch Null Aussage treffen. "Meine gehört zu haben" mag ich in Diskussionen überhaupt nicht. :fressehalten:

KWA wird tatsächlich bitter...da werden langfristig auch die Ersatzteile für die Modelle fehlen (wer will die hier vertreiben? Bezieht sich wohl auf Kunden von KWA USA, viel Spaß beim bestellen).

Übrigens findet sich der Wortlaut da..nix mit angeschrieben (oder standardisierte Mitteilung). Da wird auch über die Gründe gemutmaßt.
Truck
Fonald
Dump

rouvi

User

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 25. September 2012

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:03

"Meine gehört zu haben" mag ich in Diskussionen überhaupt nicht...


Nunja, das sollte eher die Diskussion anregen, statt sie in eine Richtung zu lenken.... anyway
Die Erfahrungen beziehen sich allgemein auf VFG GBB Modelle und die haben eben, wenn man der Airsoftszene glauben mag, keinen guten Ruf (zumindist wenn man eine KWA als Referenz hat)

AK_85

User

  • »AK_85« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 10. Januar 2009

Wohnort: WW ( Weider Weg )

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:12

Du kannst doch garkeine Referenz zwischen VFC und KWA haben.
Die KWA M4 GBB gibts hier nicht und ein G36 GBB hat KWA auch nicht.

Es mag sein das VFC anfänglich, wie jeder andere Hersteller auch, Probleme mit den GBBs hatte / hat.
Aber die durchweg als schlecht zu verkaufen ist doch blödsinn.

Und auf hören-sagen kann man eh nichts geben weil ,leider Gottes, es viele Leute gibt die sich null mit der Materie auskennen, dran rumbasteln und verschlimmbessern und dann sagen.... öhhhhh das is aber voll scheiße geht andauernd kaputt!

Ein Beispiel:

VFC M4 GBB Gen.1 Bolt bricht stängig. VFC Bessert aus und ist mittlerweile bei einem V3 Bolt wenn ich mich nich irre...
Das ist Servic am Kunden, ständig ausbessern und die Produkte verbessern bis es zu 99% rund läuft!

Aber VFC auf eine Linie mit WE zu stellen.... :dish:
Gut aber WE hat sich ja auch schon bischen gebssert!

Naja wie auch immer....

Schade das KWA die HKs raus nimmt, da kann ich noch lange auf meine heißersehnte P10 SD warten :facepalm:
Aber es bleibt zu Hoffen das dann mal eine HK P7M13 GBB kommt...
Besucht mich auf meinem YouTube-Kanal: www.youtube.com/AK85-Ärsoft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AK_85« (17. Januar 2013, 16:18)


Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Halle

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:23

Als nicht-Gas-Spieler und überzeugter G&P-Fan muss ich sagen, daß ich KWA wohl nicht vermissen werde.

Zwar war mittelfristig die Anschaffung einer KWA USP als weiterer Gas-Test geplant, aber das geht auch von gebraucht.

Die M4 machen andere genauso gut, Gaspistolen nehme ich, wenn jemals wieder eine kommt, von TM und auf die MP7 kann ich gut verzichten. Hab mehrere gesehen und entweder schoss sie gar nicht oder schlecht.
Außerdem kommen da ja auch welche nach.

Aber verstehe ich jetzt richtig, daß KWA bald komplett weg vom AS-Markt sein wird, oder sind die Reaktionen etwas übertrieben?
Es gibt gar kein MilSim!

"Inzwischen bin ich da entspannter und sehe Gasblowbacklangwaffen als das was sie sind: Tolle Repliken mit einem hohen Funfaktor mit einen durch unser Klima begrenzten Nutzwert. " - Bulldoxx

The M

User

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:24

Die sollten die Pläne und Formen an VFC verkaufen :D

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher