Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sniper

Administrator

  • »sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 125

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2015, 16:42

Marktplatztool - ja oder nein

63%

Ja, unbedingt. (335)

35%

Nein, lieber alles lassen wie es war. (186)

2%

Jain, mit Einschränkung (bitte Begründung angeben!) (10)

Aufgrund mehrer Beschwerden in letzter Zeit, dass der Marktplatz von den Erstellern der Threads nicht oder nicht entsprechend den Regeln gepflegt wird, gibt es die Option ein separates Marktplatztool für das 6mm zu installieren.
Die Sachen hat jedoch einen Haken: Das Tool läuft unabhängig vom Forum. D.h. wenn ihr euch eure ungelesenen Beiträge im Forum anzeigen lässt sind dort keine Marktplatzthreads dabei. Um den Marktplatz zu besuchen bedarf es eines weiteren Klicks in der Navigationsleiste. Wenn ihr dann aber dort seid, gibt es viele - rein auf den Marktplatz zugeschnittene - Möglichkeiten. Ein Bewertungsportal ist z.B. eine Möglichkeit.

Wir haben uns teamintern bislang immer gegen eine Trennung von Forum und Marktplatz ausgesprochen, weil es moderationstechnisch besser war beides zusammen zu haben.
Allerdings zeigen Erfahrungen aus anderen Foren im WWW, dass es mit einem getrennten Marktplatztool auch recht anständig laufen kann.

Nun liegt es quasi an euch zu entscheiden, was ihr haben wollt.
Diskussion erwünscht. :feilschen:


"Associate yourself with men of good quality if you esteem your reputation; for 'tis better to be alone than in bad company" -George Washington

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 18. Januar 2009

Wohnort: Nähe Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Februar 2015, 16:54

Disskusion hier oder ?

Hab für ja gestimmt. Wenn dadurch ein bisschen Ordnung rein kommt und diese "verkauft" posts verschwinden wäre das eine tolle Sache.

Wenn für euch das mehr Aufwand - besseres Ergebnis Verhältnis dann passt, wäre das eine tolle Verbesserung und dann ungeheuren Aufwand von mehr Klicks für uns User bestimmt wert :prost:
Zitat : ''godbless European airsofters - they are the reason I can sell used ass
pouches for a billion dollars on ebay by putting "SFLCS CAG AWG ST6" in
the description''

MrSniperPhil

Aufräumtante

  • »MrSniperPhil« ist männlich

Beiträge: 700

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Wohnort: Bayreuth

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Februar 2015, 16:55

Persönlich bin ich stark dafür, siehe dazu auch mein anderer Thread in der Meckerecke.

Wenn alle bisherigen Verkäufe/Gesuche einfach integriert werden können und dadurch mehr und bessere Funktionen im Martktplatz bereitstehen, denke ich dass kaum jemanden der zusätzliche Klick stören wird.

Bewertungsportal wäre zwar nicht unbedingt nötig, aber "nice to have".
Was cool wäre, wäre dass User ihre eigenen Verkäufe/Gesuche als Verkauft/Gefunden markieren könnten und diese damit "gesperrt" werden. Sollten dann Probleme entstehen, kann dann jeder noch darauf zugreifen, der Thread ist aber als "weg" markiert. Nach ner gewissen Zeit könnte dann der Thread automatisch vernichtet oder unsichtbar oder wie auch immer werden (falls möglich).
@Kelle
Das EO hat man ja nicht 24/7 an und wenn ich am Essen bin und trotzdem dann Scheisse den Ventilator trifft, will ich nicht erst das EO anmachen sondern kann direkt delivern.

4

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:05

Ich habe erst mal "pro" gestimmt - allerdings wäre es für die Meinungsfindung besser, wenn ihr die genauen Funktionen bzw. Möglichkeiten auflistet.

Aktuell liegt der Marktplatz hier, also die entsprechenden Unterforen, für mich eher im Mittelfeld. Es ist eher unübersichtlich, so verschwimmt die Trennung zwischen Ausrüstung und Zubehör sehr häufig und das Verhalten von möglichen Käufern ist teilweise unter aller Sau. Stellt sich natürlich die Frage, ob und inwiefern da Abhilfe geschaffen werden könnte.

sniper

Administrator

  • »sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 125

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:11

Es gibt fürs WBB3 wohl mehrere Tools. Eins haben wir bereits ausprobiert, was uns aber so gar nicht gefällt.
Von daher wäre eine Auflistung der Möglichkeiten Spekulation.
Aber wenn ihr Wünsche habt, raus damit. Vielleicht findet sich so schneller was passendes. :icon14:


"Associate yourself with men of good quality if you esteem your reputation; for 'tis better to be alone than in bad company" -George Washington

sportfreund

Trusted Trader

  • »sportfreund« ist männlich

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:34

Hab auch mal für "Ja " gestimmt, da es auch stört, wenn Verkäufe nicht gepflegt werden. Eventuell tuts schon ein Button, der dem Verkäufer erlaubt, das Teil wieder zu versenken. Ich muss auch gestehen, ich suche den " Bitte Hier link reinkopieren, damit es zugemacht wird" immer wieder und find ihn nicht auf Anhieb.. und ich bin viel hier.

Ich finds aber auch gut, dass man noch alte Verkäufe finden kann. Eventuell sowas wie ein Archiv. Oft sucht man was seltenes. Wenn man nen alten Verkauf finden kann, kann man den Verkäufer eventuell kontaktieren und nach der Quelle fragen.

  • »nedlog« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 2. Februar 2010

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:41

Ich hab jein gestimmt. Ich finde gerade die Möglichkeit die Suchfunktion im Markplatz zu nutzen angenehm. Mit einer Einschränkung: Es lassen sich keine Gegenstände mit drein Buchstaben suchen, d.h. MAP, USP, PRC oÄ werden nicht gefunden weil das die Software (?!) nicht erlaubt. Wenn man dieses Manko mit einem seperaten Markplatz beheben könnte gern - ansonsten lasst es wie es ist. Ich finde es so angenehm und auch ganz übersichtlich. Vielleicht sollte man Verstöße im Marktplatz einfach schneller und stärker ahnden, also Änderung anmahnen -> keine Änderung?-> Marktplatzban.
<Carlos Olivera> Borderwar ist von Milsim soweit weg wie der Papst von nem Gangbang.

sportfreund

Trusted Trader

  • »sportfreund« ist männlich

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:47

naja, direkt nen Bann nicht.. vielleicht sowas wie nen Punktekonto.. aber das ist alles Arbeit für die Forenleitung. Verkäufe die nicht gepflegt werden, könnten doch auch einfach schneller automatisch gelöscht werden?

Ich find auch: " ist das noch da? "-antworten is Staubigen Steinzeitverkäufen nervig. Wenn der Verkäufer euch nicht auf PNs antwortet, wird er auch nicht in die Asbachuralt-Verkäufe schauen. Aber gut.. Das passiert. Die Leute erreichen damit meist nichts und lassen es dann.

BlubbFish

Tech- Admin

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 5. April 2008

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:41

Ich hab jein gestimmt. Ich finde gerade die Möglichkeit die Suchfunktion im Markplatz zu nutzen angenehm. Mit einer Einschränkung: Es lassen sich keine Gegenstände mit drein Buchstaben suchen, d.h. MAP, USP, PRC oÄ werden nicht gefunden weil das die Software (?!) nicht erlaubt. Wenn man dieses Manko mit einem seperaten Markplatz beheben könnte gern - ansonsten lasst es wie es ist. Ich finde es so angenehm und auch ganz übersichtlich. Vielleicht sollte man Verstöße im Marktplatz einfach schneller und stärker ahnden, also Änderung anmahnen -> keine Änderung?-> Marktplatzban.

An dem Problem arbeite ich schon, allerdings sind hier noch andere wichtigere Baustellen in dem Server offen, aber es steht auf meiner Todo :)
:mp: Mööh machte der Rasenmäher

Schredder

Nichtschwimmer

  • »Schredder« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Februar 2015, 20:26

Ich bin dagegen, ich mag diese "klassische Art" des Marktplatzes. Ist bestimmt nicht immer am übersichtlichsten, aber gerade zum stöbern einfach schöner und wenn ich an Punktekonto etc. denke...man kann sich auch einfach so einen guten Namen machen.
semper talis

Beiträge: 457

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

Wohnort: Nimmerland

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Februar 2015, 20:53

Du kannst doch schon MAP*, USP*.... suchen.

Beiträge: 2 266

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Februar 2015, 21:08


Mike Miles

ehemals formatb

  • »Mike Miles« ist männlich

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Safariland

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Februar 2015, 07:42

Also was ich an Plugins gesehen habe finde ich so lala. Ein Mehrwert ist dabei nicht wirklich zu erkennen.
Ich finde, dass der Marktplatz in seiner Form wie er ist, bleiben soll. :prost:
:1085: SPOSN Vize President: "In Russia... we dont like official laws" /// hansaharry: "ASVZ ist für mich wie Assi-TV" :prost:

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Wohnort: Noricum

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Februar 2015, 08:22

Einer der Hauptgründe warum ich für Ja gestimmt habe ist, dass hier die gezielte Suche nach irgendwas oft unmöglich ist.
Klar, das "Stöbern" ist ganz nett, wenn man sich einfach von irgendwelchen Angeboten berieseln lassen will.
Aber um ganz ehrlich zu sein: Im ASVZ (das ich übrigens für nichts anderes als den Marktplatz nutze) findet man durch die viel feineren Kategorisierungsmöglichkeiten viel leichter das, was man sucht.

Ich kenne die bestehenden Tools nicht, könnte mir aber vorstellen dass man damit auch die Posts leichter auf einen kleinsten gemeinsamen Nenner bringen kann (requirements wie z.b Besitznachweis...), ohne dass die Mods händisch jeden Thread bearbeiten müssen. Selbes gilt für's Schließen von verkauften Artikeln

Der einzige Nachteil den ich in einem dezidierten Shopsystem sehe ist, dass dort wahrscheinlich nicht mehrere Artikel in einem Eintrag vorgesehen sind. Dadurch wird es weniger lohnend, viele kleine Artikel einzustellen...

Migo

User

  • »Migo« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Februar 2015, 08:37

Ich persönlich finde es teils ralativ nervig Angebote zu sehen, die jeweiligen User anzuschreiben um Interesse zu bekunden, und dann eine Absage zu bekommen weil Artikel XY schon seit X Wochen/Monaten verkauft ist.
Klar hat man nicht immer Zeit, vergisst ein Forum (VK's oft in mehreren) oder ist einfach mal zu bequem den Verkauf anzuzeigen, dass macht es jedoch für Suchende extrem kompliziert und nervend!

Greebo

ehemals Lou Cifer

  • »Greebo« ist männlich

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Februar 2015, 09:24

Die gezielte Suche ist unmöglich? Dann weiß ich nicht, was ich bisher falsch gemacht habe, aber ich habe mit der Suchfunktion immer das gefunden, was ich gesucht habe.
Abgesehen davon ist der Marktplatz - v.a. im Vergleich zu früher - doch wirklich übersichtlich, gerade weil er ja auch regelmäßig ausgemistet wird.

Und was ist daran so schlimm, wenn man mal ein paar Seiten durchstöbern muss? Weil es so lange dauert? Ich bitte euch!
In anderen Threads wird über etliche Seiten und Wochen bis auf´s Blut darüber gestritten, ob die Naht von Tasche XYZ wirklich an der korrekten Stelle sitzt, oder 0,2cm zu weit oben. Wenn Newbies mit Fragen zu bestimmten Waffen kommen, ist es nur eine Frage von Minuten, bis empörte Mitglieder auf die Suchfunktion aufmerksam machen und die "Faulheit, sich nicht einmal selbst etwas suchen zu wollen" (etc) anprangern.

Momentaner Stand in den jeweiligen Verkaufsunterforen ist: Ausrüstung (19), Zubehör (14), Non-Airsoft (3), Elektro (6), Gas (5), Federdruck (1)
Wer bei dieser doch recht überschaubaren Anzahl an Seiten - man sucht ja selten etwas in allen Bereichen - ernsthaft überfordert ist (oder meint, es zu sein), liest entweder sehr, sehr langsam, muss dringend an seinem Teitmanagement arbeiten oder ist einfach nur eine faule S**

Just my 2cents :trink: :reissackj7d9:
Something wicked this way comes
Mobsters, Molls & more...

  • »MaxVill« ist männlich

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Wohnort: Aschaffenburg Bayern

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. Februar 2015, 09:40

Finde ein Tool deutlich angenehmer. Sorry wenn ich das so sage, aber der Marktplatz im ASVZ ist deutlich übersichtlicher, sortiert und strukturiert. Wenn man da was sucht findet man dies auch recht schnell.

Hier muss echt alles oder vieles durchlesen. Besonders bei Sammelverkauf muss man dort auch alles einsehen. Da viele nicht soviele neue Verkuafssthreads erstellen wollen. Daher meine Stimme für Ja
It's More Than A Game, It's A Domestic Experience!

T.A.T.A.-Impact

Einherier

ehemals Milon von Naila

  • »Einherier« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Wohnort: Oberfranken

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. Februar 2015, 09:46

Ich persönlich finde es teils ralativ nervig Angebote zu sehen, die jeweiligen User anzuschreiben um Interesse zu bekunden, und dann eine Absage zu bekommen weil Artikel XY schon seit X Wochen/Monaten verkauft ist.
Klar hat man nicht immer Zeit, vergisst ein Forum (VK's oft in mehreren) oder ist einfach mal zu bequem den Verkauf anzuzeigen, dass macht es jedoch für Suchende extrem kompliziert und nervend!

+1


Stöbern kann man im ASVZ auch.
Wenn man bei dem selben Verkäufer nach anderen Verkäufen schauen will, dann klickt man einfach sein Profil an und geht auf "[alle ... Verkäufe anzeigen]".
Wenn man so rumstöbern will, dann geht das meiner Meinung nach auch besser als im 6mm, weil man die entsprechenden Unterkategorien (nicht nur Elektro, Gas, Federdruck, Zubehör, Ausrüstung und Non-Airsoft) anklicken und auch in der Suche zwischen nur Titel und "Beschreibung einbeziehen" unterscheiden kann.

Vor allem die Bewertungsmöglichkeit finde ich dort schön.
So weiß man gleich, ob jemand schon negativ aufgefallen ist oder ob er sich bisher an z.B. seine Artikelbeschreibungen gehalten hat.
Suche:
- A&K M249. Egal welche Version und egal welcher Zustand (kann auch defekt sein)
- MP5 Schiebeschaft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einherier« (25. Februar 2015, 15:30)


  • »coffee« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Wohnort: Riesenbeck / Butzbach (wohnhaft in NRW - im Herzen Mittelhesse!)

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. Februar 2015, 10:52

Ich habe auch mit "JA" gestimmt. Es hat für mich eine ganze Menge mit Zeitmanagement zu tun und keineswegs mit Faulheit. Wenn ich Zeit habe, stöbere ich durchs Forum. Wenn ich etwas Konkretes zum Kauf suche, möchte ich schnell ein Ergebnis. Die Suchfunktion allein hilft da nicht weiter, da ich immer noch diverse Sammelangebote , z.T. mit Massen an Artikeln durchforsten muss um vielleicht was zu finden, wenn dieses einzelne Teil bis dahin nicht schon verkauft ist. Das kostet mich Zeit, die ich lieber für andere Dinge verwende.

  • »Thermoskanne« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2012

Wohnort: AT

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. Februar 2015, 14:01

Ich habe auch mit "JA" gestimmt. Es hat für mich eine ganze Menge mit Zeitmanagement zu tun und keineswegs mit Faulheit. Wenn ich Zeit habe, stöbere ich durchs Forum. Wenn ich etwas Konkretes zum Kauf suche, möchte ich schnell ein Ergebnis. Die Suchfunktion allein hilft da nicht weiter, da ich immer noch diverse Sammelangebote , z.T. mit Massen an Artikeln durchforsten muss um vielleicht was zu finden, wenn dieses einzelne Teil bis dahin nicht schon verkauft ist. Das kostet mich Zeit, die ich lieber für andere Dinge verwende.


Versteh ich nicht. Forensuche zum Verkaufsthread finden, wenn Sammelthread mit Strg+F nach Schlagwort durchsuchen, fertig. Dürfte ne Sache von Sekunden sein. Inwiefern ein Marktplatztool User dazu bringen soll, ihre Verkäufe besser zu pflegen erschließt sich mir nicht. Ist doch alles mehr arbeit als wie jetzt kurz den Link in den Säuberungsthread zu stellen. Für mich kann alles so bleiben wie es ist.

Ähnliche Themen