You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "nimrod[vn]" is male
  • "nimrod[vn]" started this thread

Posts: 219

Date of registration: May 12th 2007

Location: Wiesbaden

  • Send private message

1

Sunday, September 21st 2014, 11:45am

Tokyo Marui Teaser 2014

So Leutz,

es gibt News bei TM.

Kurz:

- Irgendein M4
- HK USP
- HK 417
- Hi-Capa

Lasst es auf Euch wirken.

Tokyo Marui Offizielle Seite
Das schlimmste an zensur ist ██████████


[V] BHI Duty Belt Large

[V/T] KWA Glock 34 mit F auf dem Frame!

_Mo_

User

  • "_Mo_" is male

Posts: 925

Date of registration: May 28th 2011

Location: Franken

  • Send private message

2

Sunday, September 21st 2014, 11:58am

Die USP, HK417 und HK416 werden es leider nie nach DE schaffen, zumindest nicht als ge-Fte und verfügbare Version bei einem Händler.
Schade eigentlich.

Posts: 28

Date of registration: Mar 9th 2014

  • Send private message

3

Sunday, September 21st 2014, 12:04pm

Kannst du mir sagen warum, mein Japanisch is nen bisschen eingerostet. :trink:

  • "Soulbreaker666" is male

Posts: 719

Date of registration: Mar 9th 2011

  • Send private message

4

Sunday, September 21st 2014, 12:08pm

Liegt nicht am Japanisch, TM hat einfach keine HK Lizenz;)

  • "Jiisuri" is male

Posts: 291

Date of registration: May 13th 2013

  • Send private message

5

Sunday, September 21st 2014, 12:26pm

Dürften wohl die finalen Modelle von dem sein, was sie auf der Shizuoka Hobby Show angekündigt hatten.

USP & USP Compact


HK417D Recoil Shock
- Because you suck, and we hate you.
---------------------------
Suche:
Daniel Defense M4A1 RIS II in FDE

Posts: 28

Date of registration: Mar 9th 2014

  • Send private message

6

Sunday, September 21st 2014, 12:28pm

Mal rein Hypothetisch gesehen, Umarex importiert sie, dann isses doch machbar oder? Wie bei den VFC's und andere, wie auch die Classic Army die ich hier liegen hab. Oder man "lackt" es eben drüber

  • "Henrage" is male

Posts: 628

Date of registration: Sep 8th 2013

  • Send private message

7

Sunday, September 21st 2014, 12:38pm

Hat Umarex jemals schon TM importiert? Obwohl es echt eine feine Sache wäre.

Posts: 28

Date of registration: Mar 9th 2014

  • Send private message

8

Sunday, September 21st 2014, 12:43pm

Was nicht ist, kann noch werden, ging mir nur darum, dass es rein theoretisch machbar ist.

  • "Jiisuri" is male

Posts: 291

Date of registration: May 13th 2013

  • Send private message

9

Sunday, September 21st 2014, 12:46pm

Was nicht ist, kann noch werden

Umarex versorgt uns wohl lieber mit weiteren S&Ts bester Qualität. ;)

Davon ganz abgesehen hat TM keine Internationale Verkaufsabteilung. Im Grunde stellen sie nur für den Japanischen Markt her. Alles was ausserhalb Japans verkauft wird, wird über externe Großhändler in Japan bezogen. Also selbst wenn Umarex bezüglich Lizenzverhandlungen auf Marui zugehen würde, wär das Interesse seitens Marui wohl eher gering.
- Because you suck, and we hate you.
---------------------------
Suche:
Daniel Defense M4A1 RIS II in FDE

This post has been edited 3 times, last edit by "Jiisuri" (Sep 21st 2014, 12:53pm)


sniper

Administrator

Posts: 6,192

Date of registration: Mar 8th 2007

  • Send private message

10

Sunday, September 21st 2014, 1:22pm

Ich wage zu bezweifeln, dass TM die Produktionskapazitäten hat um den Bedarf, den Umarex anmeldet, zu versorgen. Sie kriegen ja schon fast so den Markt nicht gefüttert. Sieht man daran, dass diverse Modelle immer mal ausverkauft sind bis wieder eine Charge an die Händler geht.
Außerdem werden Unternehmen in Taiwan und CHina wesentlich bessere Preise für Umarex machen als TM, die Japan produzieren.


"Associate yourself with men of good quality if you esteem your reputation; for 'tis better to be alone than in bad company" -George Washington

40mmrain

Handelsverbot

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

11

Sunday, September 21st 2014, 1:34pm

Liegt nicht am Japanisch, TM hat einfach keine HK Lizenz;)


Sniper hat es ja auch geschafft die Next Gen M4 mit Colt Markings zu importieren. Evtl. schaffen die das gleiche bei HK.

  • "Braindead" is male

Posts: 78

Date of registration: Oct 21st 2013

Location: Klingenstadt (Solingen)

  • Send private message

12

Sunday, September 21st 2014, 3:03pm

Hoffentlich schaffen es wenigst die USP Modelle zu uns. Wäre äußerst scharf auf eine TM USP :huch:
:reissackj7d9:

Posts: 2,322

Date of registration: Jun 4th 2008

  • Send private message

13

Sunday, September 21st 2014, 3:40pm

Liegt nicht am Japanisch, TM hat einfach keine HK Lizenz;)

Sniper hat es ja auch geschafft die Next Gen M4 mit Colt Markings zu importieren. Evtl. schaffen die das gleiche bei HK.

Ich glaube H&K und Glock sind da ein ganz anderes Pflaster als Colt.

Posts: 679

Date of registration: Dec 20th 2009

Location: Halle

  • Send private message

14

Sunday, September 21st 2014, 7:17pm

Hat Umarex jemals schon TM importiert? Obwohl es echt eine feine Sache wäre.

Also ich hatte schon einige uralte TM G36C mit schrecklich eingestanzten (oder wie auch immer reinge schnitzten) UMAREX F in der Hand.
Damals aber noch/schon mit rausgebrannten HK Markings (und das 5,5 vor den 6mm).

Nr. 146 und Umgebung.
http://www.ptb.de/cms/fileadmin/internet…nzeigeliste.pdf
15.06.2004 Für alle die es interessiert.
Es gibt gar kein MilSim!

"Inzwischen bin ich da entspannter und sehe Gasblowbacklangwaffen als das was sie sind: Tolle Repliken mit einem hohen Funfaktor mit einen durch unser Klima begrenzten Nutzwert. " - Bulldoxx

Makxxx

ehemals Makxxx

Posts: 630

Date of registration: Feb 7th 2012

  • Send private message

15

Sunday, September 21st 2014, 7:22pm

Ich glaube H&K und Glock sind da ein ganz anderes Pflaster als Colt

Nur aus Interesse: warum denkst du das ein anderes Pflaster ist? Hält es Colt nicht so ernst mit der Lizenzüberwachung?
----------------------------------------------------------------

Posts: 2,322

Date of registration: Jun 4th 2008

  • Send private message

16

Sunday, September 21st 2014, 7:32pm

Ich glaube H&K und Glock sind da ein ganz anderes Pflaster als Colt

Nur aus Interesse: warum denkst du das ein anderes Pflaster ist? Hält es Colt nicht so ernst mit der Lizenzüberwachung?

Mache ich einfach nur daran Fest dass Colt Modelle mit aufgedruckten Markings relativ einfach zu haben sind. Gut möglich dass Colt sich daraus nicht so viel macht oder alternativ vielleicht auch garkein Auge auf dem Deutschen/Europäischen Markt hat.
Bei H&K ist es ja um einiges kniffliger seitdem Umarex die Lizenzen aufgekauft, und über Glock brauchen wir nicht zu reden, da wurden ja vor 10 Jahren schon die Markings ausgebrannt und der Verkauf mittlerweile komplett unterbunden.

greez Tom

40mmrain

Handelsverbot

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

17

Sunday, September 21st 2014, 8:37pm

Phantom: Cybergun hat die Colt Lizenzen afaik (und alle Waffen mit Coltmarkings die du so in DE siehst sind von denen lizenziert), und wenn sniper schafft da was zu drehen, kriegen die das mit Sicherheit auch bei den HK Modellen hin.

This post has been edited 1 times, last edit by "40mmrain" (Sep 22nd 2014, 1:57pm)


Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

18

Sunday, September 21st 2014, 8:53pm

Könnte mir vorstellen, daß, wenn ich die Modelle über den Lizenzinhaber /-verwerter einkaufe, das Alles nicht so dramatisch ist. Sofern der mitspielt, er Nachfrage sieht (für ihn muß sich das ja immer "lohnen" und die Maruis sind wahrscheinlich selbst im Einkauf keine Schnäppchen) und der Hersteller in sein Portfolio paßt. Dann ist nix unmöglich. Siehe aktuell die KWA M9 mit Berettamarkings. Daß Cybergun da aufgeschlossen scheint, haben ja die TM SCAR-Modelle mit FN-Lizenz bewiesen.

Die Frage ist: Warum sollte Umarex das machen? Sie haben die entsprechenden Modelle als AEG und GBB im Programm, von einem Lieferanten, der sie zuverlässig beliefert. Marui fertigt einen Batch und dann monatelang nix; wahrscheinlich haben die schlicht nicht die Kapazitäten. Hängt ja für den Importeur auch die Ersatzteilversorgung dran...von beispielsweise VFC bekommst du jedes Schräubchen einzeln. Bei Marui haben es selbst die Händler vor Ort in Japan schwer, gewisse Ersatzteile ranzuschaffen.
Truck
Fonald
Dump

This post has been edited 1 times, last edit by "Bulldoxx" (Sep 21st 2014, 9:01pm)


Posts: 5

Date of registration: Apr 8th 2011

  • Send private message

19

Monday, September 22nd 2014, 1:31pm

Generell ist es nicht die Aufgabe des Herstellers der echten Waffen den Markt auf Marken-Piraterie zu scannen sondern die des Lizenznehmers. Lizenznehmer für Airsoftwaffen mit Coltmarkings ist Cybergun. Alle Airsoftwaffen welche wir mit Colt-Markings verkaufen sind offizielle Lizenzmodelle und damit natürlich auch durch Cybergun legitimiert.

Generell ist es als Importeur wirklich sehr schwer mit einer Firma wie Tokyo Marui zusammen zu arbeiten, was wir sehr schade finden. Leider können wir insgesamt gesehen sagen, dass sich der japanische Airsoft Markt immer weiter vom Rest der Welt abgrenzt. Eine Entwicklung welche momentan schon fast antizyklisch zum wachsenden Interesse an japanischen Airsoftwaffen insbesondere an Marui Modellen voran schreitet.

Wir bezweifeln eigentlich eher, dass es H&K Modelle von Marui in Deutschland geben wird.

Kani

ehemals mr.whathesays

  • "Kani" is male

Posts: 595

Date of registration: Jun 15th 2012

Location: Freising

  • Send private message

20

Monday, September 22nd 2014, 6:05pm

Dann hat sich der Aufwand bei meiner 416 wenigstens gelohnt :baebaebae:

Aber die USP wäre ein Traum :sabber:

Similar threads