Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hansaharry

Administrator

  • »hansaharry« ist männlich
  • »hansaharry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 815

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: ...aus einem dunklen Loch

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:17

Sneak Preview: LCT 2017

Hier ein kleiner Vorgeschmack was wir in (relativ) naher Zukunft nach dem RPD von LCT so zu erwarten haben. Und ja, das G3 wird in verschiedenen Versionen kommen. Vom PKP gibt es bislang leider keine weiteren Bilder.






Beiträge: 460

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:51

Ein G3 von LCT?

Würde mich nicht wundern wenn GHK dann mal eine G3 GBB entwickelt.

  • »Claymore« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Bremerhaven

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:16

Hoffentlich ist auch ein HK21 oder HK11 geplant. :huch:
Ein Lächeln ist billiger als eine Patrone!

4

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:30

Hoffentlich, hk21 währe das Nonpluss, MG+DMR (ist im Semi genauer als nen AR10)
Recht bleibt Recht, selbst wenn niemand dafür einsteht.
Unrecht bleibt Unrecht, selbst wenn es jeder macht.

5

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:48

HK21 GBB! :sabber: :sabber: :sabber:

Aber wir wollen ja realistisch bleiben. :biggrin: Ein G3 GBB wär ja schon genial, von einem HK21 [egal ob (S)AEG oder GBB] ganz zu schweigen. :anbet: Bin mal gespannt, was LCT da alles raushaut, und was dann vll darauf folgt.

Beiträge: 2 170

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:52

Hoffentlich ist auch ein HK21 oder HK11 geplant. :huch:

:sabber: :sabber: :sabber:

Mike Miles

ehemals formatb

  • »Mike Miles« ist männlich

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Safariland

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:10

G3A4 :super:
:1085: SPOSN Vize President: "In Russia... we dont like official laws" /// hansaharry: "ASVZ ist für mich wie Assi-TV" :prost:

  • »Volgin« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 9. November 2010

Wohnort: Tettnang

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:01


Saito

ehemals dan berkson

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 12. September 2010

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:03

Auch wenn schon länger angekündigt: die PKP ist doch das eigentlich Geile hier ;)
---> <---

Mike Miles

ehemals formatb

  • »Mike Miles« ist männlich

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Safariland

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:13

Mal sehen was das gute Stück PKP dann kostet. 1300+ ??? :facepalm:
:1085: SPOSN Vize President: "In Russia... we dont like official laws" /// hansaharry: "ASVZ ist für mich wie Assi-TV" :prost:

  • »[SRL] Addi« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

Wohnort: Lübbenau

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:18

Ich hätte persönlich ja lieber ein normales PKM von LCT, aber da muss ich mich wohl vorerst noch mit meinem A&K PKM begnügen. ^^

Was das G3 angeht... meine Gebete wurden erhört. Und nun schenken die Airsoft Götter uns endlich ein G3. :anbet:
Da kann CA dann mit seinem Druckguss G3 einpacken. ^^
Ich hoffe nur, dass die Jungs bei LCT da etwas innovativer sind, was die alte Problematik mit dem Lauf angeht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »[SRL] Addi« (25. Oktober 2016, 15:03)


  • »Draxus« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Pegasus Galaxie

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Oktober 2016, 16:16

WOW ich krieg mich nicht mehr ein :-D

Ein G3 :ausgezeichnet:

  • »Tschuie« ist männlich

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 13:44

Hier noch einige Infos zum G3, zusammen gesucht aus den FB Kommentaren von SniperAS.
-Stahl! :huch: (stand hier nicht auch wenn es eigentlich klar war)
-SniperAS hat wohl die Entwicklung in Auftrag gegeben und ist wohl auch an
der Finanzierung beteiligt
-ein Mosfet ist auch drin
-LCT will die Konstruktionsfehler der anderen Hersteller nicht übernehmen

Sehr geiler Scheiß :anbet:
Endlich hört mal jemand auf das was sich die Spieler wünschen.
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine patris, et filii et spiritus sancti.

14

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 14:25

Vll hat Sniper einfach erkannt, dass man am einfachsten Umsatz macht indem man den Spielern das anbietet, was sie wollen. :zwinker:

Ich freu mich jedenfalls riesig drauf. Nach dem AUG und der P90 als GBB ist ein neues, stabiles G3 (egal in welchen Versionen dann letztendlich) echt eine gelungene Fortsetzung. :icon14:

sportfreund

Trusted Trader

  • »sportfreund« ist männlich

Beiträge: 2 764

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 15:34

Vor allem ist eine NEuentwicklung vom G3 ja auch international sicher interessant. Zumal, wenn das G3 gut wird, man die ganze HK Stahlblechfamilie darauf basierend neu auflegen kann. HK33, MP5, HK21, PSG1.. Keines davon gibts als AEG in "Stabil", alles basiert irgendwie auf der alten TM Mp5.
Wenn die jetzt noch ein brauchbares Fet und Federschnellwechsel reinpacken und man eventuell sogar die orginal Mazaginhüllen und Stanag-Krallenmontagen verwenden kann, dann wird das Teil sowas von gekauft!

Ich hab ja die Hoffnung, dass sich LCT da ein paar alte Formen von HK geschnappt hat und die Teile presst. Von den Vorstufen schauts schonmal sehr gut aus. Freut mich auf jeden Fall, wenn ich mir einen Hersteller fürs G3 hätte wünsche dürfen, es wären LCt oder E&L gewesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sportfreund« (26. Oktober 2016, 15:43)


Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 17. September 2011

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19:37

Das RPD gibt es zumindest schon als Preorder bei gunfire.pl: http://gunfire.pl/product-eng-1152213725…0-11-2016-.html
Aus einem anderen Forum:

Zitat

Niemand hat Angst vor einem sinnvollen Atomschlag
Verkauf 1 , Verkauf 2

snr

User

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 25. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19:44

Hoffentlich gibts für´s G3 verschiedene Aftermarket Griffstücke und das F wird taktisch klug auf dem Gehäuse platziert.
Ein G3kA4 mit 0-1-20 Navy Griffstück und korrekt langem Laderohr und Handschutz wäre ein Traum

Boba_Fett

Rentner

  • »Boba_Fett« ist männlich

Beiträge: 6 709

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 22:45

Jetzt packen wir mal alle Visionen ein und warten ab. Ich sehe nur ein Gehäuse und das ist im Airsoft scheissegal. Wenn da eine Gearbox V3 oder höher und eine verbesserte HopUp Unit drin steckt und der Lauf schwingungsfrei gelagert wird, dann werde ich sicherlich in Begeisterung ausbrechen... bis dahin: Müdes Gähnen aber die RPD sieht geil aus
Warum diese Signatur?
"Weil Airsoft immer noch ein Sport ist wo Spass und Kameradschaft im Vodergrund stehen sollten" ...und nicht Satzzeichen :D

  • »Volgin« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 9. November 2010

Wohnort: Tettnang

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 14:43


-SniperAS hat wohl die Entwicklung in Auftrag gegeben und ist wohl auch an
der Finanzierung beteiligt


Dann gibt es bestimmt keine H&K-Lizenzen. Dann würde ich mir wünschen, dass das Gewehr nackt bleibt und nur dezent :geFt: wird.
Nicht das sowas raumkommt wie bei den SAR-Lizenzen :trink:

  • »Locke_der_B0SS« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 29. September 2011

Wohnort: Umgebung Königs Wusterhausen

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 14:49

Puh zum glück kein M240 sonst hätt ich jetzt n Besen gefressen und müsste mir mein zweites kaufen.
" Es ist Krieg! rief der Tod, schmiss die Sense ins Korn und stieg auf den Mähdrescher "

Ähnliche Themen