Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 246

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Januar 2018, 11:47

ARES "Realistic Series" Motoren für AEG

ARES hat eine neue Serie von extra dünnen Motoren inklusive passender Griffstücke angekündigt.



Zitat

2018 New Products

One Step Closer to Reality
New design on pistol grip and motor as thin as bringing a new experience

Compatible with most M4, AK airsoft and AMOEBA series
Optional color of the grip: Black or Dark Earth (except AK)

Motor performance :
High Torque (silver)
Super High Torque (gold)

Quelle: Ares auf Facebook

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:22

....nicht nur angekündigt, u.a. bei redwolf auch schon eine kleine Weile in Angebot. ;)

sniper

Administrator

Beiträge: 6 073

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:09

Leider die meisten schon wieder out of Stock.
Dafür aber mit Preis. Rund 50$ für Griff und Motor.


"Associate yourself with men of good quality if you esteem your reputation; for 'tis better to be alone than in bad company" -George Washington

Peini

User

  • »Peini« ist männlich

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: beida Wuhle

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. Januar 2018, 15:46

Ist ja schön, dass die Griffe schmaler sind als herkömmliche AEG-Griffstücke, aber wie sieht's dann mit dem Übergang zum lower aus (bei M4/M16) ? Gibt's dann an dieser Stelle nicht nen kleinen Absatz, da der lower ja immer noch breiter ist als beim Original ?

greetz, Peini :biggrin:

The Buffalos - 4/17 Infantry, 7th Inf Div (Light)

  • »Bolle93« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. September 2012

Wohnort: Nordhesse

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Januar 2018, 10:18

Weiß jemand genaueres wann oder ob die Deutschen Händler die ins Sortiment bekommen?

  • »a.k.a Tomtom« ist männlich

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Baden Rheinfelden

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 19. Januar 2018, 09:46

Wenn es jemandem hilft. Die Teile gibts noch hier
www.asiaaorsoft.com

Rise and rise again, until lambs become lions!

7

Freitag, 19. Januar 2018, 18:31

...der Laden ist nicht gerade zuverlässig und auch bekannt dafür, dass er nicht immer Originalware verschickt/anbietet. Ich würde da nicht bestellen.

Aber bei ehobbyasia gibt's welche.

Lustig auch: Sie sprechen von Realismus aber der AK-Griff wird mittels zwei Schrauben an der Unterseite fixiert. :facepalm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charlie_Echo« (19. Januar 2018, 18:41)


[True]Burner

ehemals Champloo

  • »[True]Burner« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:59

Kann über oben genannten Shop nicht meckern, hab mir unter anderen auch einen AK Griff bestellt, Ware war nach 2 1/2 Wochen ohne Zoll da.

9

Mittwoch, 24. Januar 2018, 23:20

Hab schon mehrere Male da bestellt - aber von 5 Mal, gab's 3 Mal Falschlieferungen und z.B. vertreiben sie "Asura" Teile, die allerdings nicht von Asura sind....ich glaub Asura hatte dazu sogar ein Schreiben veröffentlicht.
...man kann da also Glück haben, muss man aber nicht! :lehrer:

  • »a.k.a Tomtom« ist männlich

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Baden Rheinfelden

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 26. Januar 2018, 11:58

Nach 1 Woche sind die Teile da. Hatte wohl Glück. :huch:

Rise and rise again, until lambs become lions!

11

Freitag, 26. Januar 2018, 20:40

TOP!

Dann bitte gleich mal antesten und berichten! :super: :prost:

  • »a.k.a Tomtom« ist männlich

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Baden Rheinfelden

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Januar 2018, 00:02

So, also hier mal mein kleiner Einbauerfahrungsbericht. Für die Haptikfetischisten lasst gesagt sein, dass sich der Einbau und die Anschaffung mit dem Griff lohnen. Für alle anderen ist evtl schon die Leistung des Motors und die Tatsache das es Neodymmotoren sind evtl. auch schon aussreichend. Trotz Sicherheitsbedenken konnte ich es nicht lassen und habe den Motor bestellt. Der Shop hat auch prompt geliefert und die Ware kam sogar durch den Zoll ohne weitere Prüfung. Alles innerhalb einer Woche wohlgemerkt.

Anbei ein paar Bilder zum fertigen Ergebnis. Dank des schmalen Griffes ist die Optik ein Hingucker. Der Einbau selbst ist nicht spektakulär. Einzig den Ritzelabstand zum Gear sollte man sorgfältig beachten, sonst kann es sein, dass alles blockiert. Eine Anleitung mit Hinweisen worauf man achten soll fehlt leider. Der Griff selbst fühlt sich gut in der Hand an. Der Motor zieht zügig auf, mehr gibts auf Anhieb nicht zu sagen. Achso wer noch Sicherungen in seiner Knifte hat, dürfte die bald wechseln dürfen. Meine hat es beim dritten Schuss gekostet. Der Motor zieht wohl einiges an Leistung. Der vorherige Motor war ein Systema Magnum. Beide ziehen meines Ermessens ungefähr gleich schnell auf. Ich hoffe der kleine Erfahrungsbericht konnte ein kleines bisschen die Neugier stillen.






Rise and rise again, until lambs become lions!

13

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:24

Danke!

Hast du den Super High Torque oder den High Torque?

  • »a.k.a Tomtom« ist männlich

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Baden Rheinfelden

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:39

Ist der High Torque.

Rise and rise again, until lambs become lions!

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 246

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 29. Januar 2018, 11:25

Danke für den Bericht.
Der AK-Motor wäre eine echte Überlegung für meine Aug. Mit dem breiten Motorkäfig ist das Entfernen der Gearbox jedes mal ein Akt der Gewalt und Zerstörung.

  • »a.k.a Tomtom« ist männlich

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Baden Rheinfelden

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 29. Januar 2018, 12:11

Bei dem Slim Motor wird der Griff mit 2 Schrauben fixiert. Evtl könne es da Probleme geben. Bei den normalen Motoren gibt es immer nur eine Schraube. Bei der AUG kenn ich nich nicht aus, gebe es aber mal zum Bedenken.

Rise and rise again, until lambs become lions!

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 246

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 29. Januar 2018, 12:35

Der Motorkäfig der Aug dient nur dazu den Motor an der Box zu befestigen, untenrum wird da garnichts mehr verschraubt. Trotzdem danke für die Info.

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Montabaur

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 29. Januar 2018, 14:14

Weiss jemand schon was bzgl. Passgenauigkeit bei M4/M16 Modellen bzw. ob der Body beim Griff übersteht (bei AEG Modellen ist der Lower dochn Ticken breiter als bei RS/GBB)

cosmo

User

  • »cosmo« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 3. März 2018, 07:48

Weiss jemand schon was bzgl. Passgenauigkeit bei M4/M16 Modellen bzw. ob der Body beim Griff übersteht (bei AEG Modellen ist der Lower dochn Ticken breiter als bei RS/GBB)#mce_temp_url#
Auch die normalen Griffe laufen ja oben etwas schmal zu und haben eher einen "Bauch" für den Motor - passt also wohl. Sind leider prinzipiell im Zollbereich, und hab kein Bock da doch hinjuckeln zu müssen bei mir landet immer alles im Zoll was die Freigrenze überschreitet.
Braucht man ja eigentlich eh nicht, andererseits macht alles was man nicht braucht am meißten Spass :baebaebae:



Edit: Naja, oder halt in DE kaufen, kommen wohl bald.

https://wolf-gear.de/?cat=c22_Motoren.html

20

Freitag, 9. März 2018, 15:32

Ist ja schön, dass die Griffe schmaler sind als herkömmliche AEG-Griffstücke, aber wie sieht's dann mit dem Übergang zum lower aus (bei M4/M16) ? Gibt's dann an dieser Stelle nicht nen kleinen Absatz, da der lower ja immer noch breiter ist als beim Original ?

greetz, Peini :biggrin:


In dem Video geht der User darauf ein und zeigt es auch....ich versteh nur leider kein Wort:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen