You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Medurix" is male
  • "Medurix" started this thread

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

1

Monday, April 19th 2010, 5:30pm

KWA oder Jing Gong?

Ich hab 2 Angebote für ne G36...

-Einmal eine Jing Gong für 90€

-Zum Anderen eine KWA für 200€

Generell wurde mir von einem Freund zu KWA geraten (er hat ne M4 von denen) aber die Jing Gong hat ja eigentlich auch nen guten Ruf...
Fang jetzt bitte keiner die Geldfrage an... Qualität darf kosten.
Wenn der Unterschied zwischen beiden aber all zu gering ist, spar' ich mir gerne die Mehrkosten....

PS.:Bei S.... hat man mich eindringlichst auf die neue CA Reihe mit blowback hingewiesen... weis da wer was drüber?

This post has been edited 3 times, last edit by "Medurix" (Apr 19th 2010, 5:55pm)


  • "KAMPFTIER" is male

Posts: 517

Date of registration: May 26th 2007

Location: Paderborn (NRW)

  • Send private message

2

Monday, April 19th 2010, 9:46pm

Naja also vorweg, beide sind nicht schlecht, selbst nicht das JG, besonders bei dem Preis. Vorteile des KWA sind.
Es besitzt einen schöneren Body (glänzt nicht so arg wie JG), das Schussgeräusch ist deutlich angenehmer und gesünder und man kann das Hop Up besser einstellen.
Ich würde in erster Linie mal danach schauen, für was du es haben willst. Wenn es deine Primärknifte werden soll, die du sehr lange und häufig einsetzen willst, dann greif besser zum KWA.
Wenn du es eher als Spaßknifte einsetzen möchstes und nicht als Knifte für das noch viel Zubehör hinzukommen soll, dann greif zum JG.
Naja also über die neuen CA Blowback Modelle ist noch nicht allzuviel bekannt. Allerdings würde ich mal stark behaupten, daß wenn es um sowas geht wie Blowback, dann doch eher das TM auf die Wunschliste kommen sollte. Das CA hat zwar einen sehr schönen Body und die Leistung ist etwas höher und der Preis deutlich günstiger aber es ist eben CA, wo es leider gottes sehr häufig auch mal Probleme gibt.
Wenn du etwas haben möchtest, was in so ziemlich jeder Lebenslage zuverlässig seinen Dienst tut, dann würde ich so oder so zu TM greifen.
Und wie oben gesagt, wenn es zwischen JG und KWA sein soll, dann würde ich eher zu KWA greifen. Habe selbst beide genannten Modelle zuhause und bin von dem KWA doch deutlich überzeugter.

Gruß KAMPFTIER :trink:
FLECKTARNIEN BEWOHNER :8o:
TAT- PADERBORN.e.V.
Ex Beobachter beim PzArtBtl.215 in Augustdorf

  • "Medurix" is male
  • "Medurix" started this thread

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

3

Tuesday, April 20th 2010, 6:05pm

Danke.... da ich Neueinsteiger und Azubi bin, geht's mir klar um eine Primärwaffe... und umbauen will ich auch so einiges. Da Azubi iss mir die TM klar zu teuer obwohl die schon fast das ist, was ich anstrebe..... ich muss das mal genau ausrechnen.
Kann wer was zur TM sagen? (So wie sie im Moment bei K&Z angeboten wird)

Tarak

User

  • "Tarak" is male

Posts: 472

Date of registration: Jul 21st 2008

Location: Amsterdam

  • Send private message

4

Tuesday, April 20th 2010, 6:17pm

Naja, grad wenn du am Anfang erstmal wenig Geld ausgeben kannst/ möchtest würde ich dir zu der JG raten. Die KWA mag vielleicht etwas besser sein, aber ist halt auch doppelt so teuer.

Ich hatte selber nen JG G36 und war sehr zufrieden damit.

  • "Medurix" is male
  • "Medurix" started this thread

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

5

Tuesday, April 20th 2010, 6:47pm

Preislich ist die KWA noch machbar. Nur die TM iss halt echt TEUER!

  • "C. Olivera" is female

Posts: 3,791

Date of registration: Apr 25th 2007

Location: Auerbach i.d.Opf

  • Send private message

6

Tuesday, April 20th 2010, 6:53pm

Da du soweiso einiges umbauen möchtest solltest du die JG nehmen...
Nothing runs like a Deere

Kelle

Trusted Trader

  • "Kelle" is male

Posts: 1,615

Date of registration: Nov 13th 2007

Location: NDS

  • Send private message

7

Tuesday, April 20th 2010, 6:54pm

Bei der JG sparst du ne Menge Geld, aber bei 90€ gehe ich mal davon aus das die Gute gebraucht ist und somit der nächste Schaden nicht all zu lange auf sich warten lässt.
Die 200€ für die KWA sehe ich auch als gute Investition an, da man gerade als Anfänger etwas haben möchte das läuft.
ODA 7215

  • "STARS-Major" is male

Posts: 15

Date of registration: Apr 20th 2010

Location: Mandelbachtal

  • Send private message

8

Tuesday, April 20th 2010, 7:31pm

Hört sich stark nach 0,5 Joule Modellen an. Ey Mann, du bist über 18... kauf dir was Anständiges wie eine Ares oder Classic Army.
WE MAKE SURE THEY STAY HIT!

Airsoftteam S.T.A.R.S.

Posts: 22

Date of registration: Nov 19th 2007

Location: Ruhrpott

  • Send private message

9

Tuesday, April 20th 2010, 7:42pm

Quoted

Original von STARS-Major
...kauf dir was Anständiges wie eine Ares oder Classic Army.


Ein G36 von Classic Army als was Anständiges zu bezeichnen ist schon echt abenteuerlich! :lol:

Das "rundum-zufrieden-G36" gibts mMn sowieso nicht.

Welches soll es denn werden... G36C, G36K, oder G36E?

...und was für Veränderungen willst du daran vornehmen?

micha

User

  • "micha" is male
  • "micha" has been banned

Posts: 115

Date of registration: Feb 28th 2010

  • Send private message

10

Tuesday, April 20th 2010, 7:52pm

Quoted

Original von STARS-Major
... kauf dir was Anständiges wie eine Ares oder Classic Army.


Kann er sich auch gleich n 10er Pack Klappspaten holen und mit denen nach Gegnern werfen^^

This post has been edited 1 times, last edit by "micha" (Apr 20th 2010, 8:01pm)


Undead

Trusted Trader

  • "Undead" is male

Posts: 1,437

Date of registration: May 13th 2007

  • Send private message

11

Tuesday, April 20th 2010, 9:59pm

Quoted

Original von STARS-Major
Hört sich stark nach 0,5 Joule Modellen an. Ey Mann, du bist über 18... kauf dir was Anständiges wie eine Ares oder Classic Army.


Und du hörst dich nach "neu" an :mata:
Das JG G36 ist allemale besser als das CA , ach was sage ich da , fast alles ist intern besser als CA. Mich würde interessieren worauf deine Empfehlung basiert. Ich habe die Möglichkeit alle G36er lange zu befummeln und zu testen und ich würde unserm Freund wie Carlos schon andeutete zu einem JG G36 raten da dieses in Sachen Preis / Leistung echt Top ist. Ich selber hatte drei davon.

Quoted

Original von Schnake

Quoted

Original von STARS-Major
...kauf dir was Anständiges wie eine Ares oder Classic Army.


Ein G36 von Classic Army als was Anständiges zu bezeichnen ist schon echt abenteuerlich! :lol:


Made my Day!
Aber hey , Schnellzerlegefunktion.

MfG

This post has been edited 1 times, last edit by "Undead" (Apr 20th 2010, 10:00pm)


  • "Medurix" is male
  • "Medurix" started this thread

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

12

Tuesday, April 20th 2010, 10:03pm

1.:@ Major: ÜBER 0,5! welcher Depp kauft sich ü 18 eine <0,5?
2.:@ Kelle: klar will ich was, das läuft... zumal die Internalschrauberei mir nicht vertraut ist muss man sich erstmal reinarbeiten aber da hab' ich Kontakte.
3.:@ Schnake: Im Prinzip die "K" Version wie von TM angeboten aber mit dem geschlossenen Schaft.
4.:@ Micha: Die Idee iss eigentlich ganz cool... :rude: aber dann will keiner mehr mit dem kleinen Medurix spielen kommen :(

This post has been edited 2 times, last edit by "Medurix" (Apr 20th 2010, 10:25pm)


Posts: 47

Date of registration: Jul 30th 2009

Location: Rottal-Inn

  • Send private message

13

Wednesday, April 28th 2010, 7:41pm

Es gäbe da noch ne Möglichkeit...

Sparen ;)

Dann kannst auch eine von TM werden, wobei mir TM nen Ticken zu schwach ist.
"Wenn es die nicht schaffen, dann schafft er es"

This post has been edited 1 times, last edit by "Sgt.Knusper" (Apr 28th 2010, 7:41pm)


hansaharry

Administrator

  • "hansaharry" is male

Posts: 1,876

Date of registration: Aug 19th 2008

Location: ...aus einem dunklen Loch

  • Send private message

14

Wednesday, April 28th 2010, 9:03pm

Quoted

1.:@ Major: ÜBER 0,5! welcher Depp kauft sich ü 18 eine <0,5?


genug, aber der Depp bist nach dieser Aussage eher Du.

McQueen

Trusted Trader

  • "McQueen" is male

Posts: 395

Date of registration: Apr 28th 2008

Location: im Pott

  • Send private message

15

Wednesday, April 28th 2010, 9:12pm

Quoted

Original von Medurix
welcher Depp kauft sich ü 18 eine <0,5?


Ich - für CQB.
Bin doch tatsächlich so ein Volldepp, der so sozial ist und seine Mitspieler nicht auf 2m mit drölfillionen Joule vollsprayen muss.

This post has been edited 4 times, last edit by "McQueen" (Apr 28th 2010, 10:31pm)


  • "Medurix" is male
  • "Medurix" started this thread

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

16

Thursday, April 29th 2010, 9:20am

Leute.... mal halblang.... wenn der mich angeht, ist die etwas unfreundliche Antwort primär mal an den gerichtet!
Ansonsten gings mir 1. um die Primärwaffe und 2. haben die meisten wegen der Joulestärke ja nen Mindestabstand, wo man dann entweder ansagt oder die Sekundärwaffe mit weniger Joule auspackt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Medurix" (Apr 29th 2010, 9:20am)


  • "Chrinik" is male

Posts: 82

Date of registration: Aug 25th 2009

Location: Deutschland

  • Send private message

17

Tuesday, May 25th 2010, 3:21pm

Auch wenns schon nen Monat alt ist, mir erscheint das Thema als noch nicht klar beendet.

Quoted

Original von Medurix
1.:@ Major: ÜBER 0,5! welcher Depp kauft sich ü 18 eine <0,5?


Ich auch, auch für Häuserkampf. F/A ist dort einfach vorteilhafter...
Und ich hab aus ner SAEG auch schon fast mal nen Schuss aus 2m ins Gesicht bekommen, weil der Typ sich einfach erschreckt hat...Abstand hin oder her, mal vertut man sich und dann hat der andere plötzlich nen Zahn weniger.
Obwohl, das geht auch mit 0,5ern.

Und mal Kontra zu allen anderen:

Für 90€ eine JG G36(die langen XD) zu kriegen, ist fast schon ein Geschenk.
Die Dinger haben Stock eine super Leistung, und bis auf das bei den G36ern der Feuerwahlhebel gern mal abfällt, hatten wir kaum irgentwelche Probleme mit der kompletten Serie...
Kommt natürlich drauf an, wie gebraucht sie denn ist. JGs kann man aber teilweise mit Panzertape, Lötkolben und Kaugummi reparieren.

Zur KWA kann ich nix sagen. Dachte aber als ich KWA gelesen hab, es gäb tatsächlich schon ne GBB G36 :8o:

@Edith: auch ne gute wahl XD

This post has been edited 3 times, last edit by "Chrinik" (May 30th 2010, 8:42pm)


  • "Medurix" is male
  • "Medurix" started this thread

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

18

Wednesday, May 26th 2010, 3:43pm

hat sich erledigt.... ich hab ne CYMA M14 in die Hände bekommen.....

  • "Suppressor" has been banned

Posts: 10

Date of registration: Jun 30th 2011

  • Send private message

19

Friday, July 1st 2011, 3:19pm

Ich hab seit ein paar Tagen ne JG G36 von sniper

Ist es eigentlich normal dass nach jedem schuss ein blechernes geräusch ertönt?

Also so ein "klanggg"

Hört sich so an wie wenn man ein Metallstück gegen das obere Gitter einer Heizung schlagen würde..

Lupus

User

Posts: 1,442

Date of registration: Apr 13th 2011

  • Send private message

20

Friday, July 1st 2011, 3:28pm

Du kannst gern kurz n Video auf Youtube hochladen, aber wenn's dich beruhigt, meine klingt auch ordentlich scheppernd und ist sehr laut, vergleichsweise. Wenn aber was nach dem Schuss noch wackelt oder scheppert, solltest du dir gedanken machen.
[ S ] H-Nape -- Magpul CTR -- MICH 2001 XL (auch gecuttet)
Klab: "Was meint ihr, ist Lupus ein Werwolf? Geht er nur mit Silber-BBs hit?"