You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

40mmrain

Handelsverbot

  • "40mmrain" started this thread

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

1

Wednesday, July 9th 2014, 1:53am

Sordin - Stecker

Abend,

ich wollte mir jetzt auch endlich mal ein echtes Sordin besorgen, und derzeit sind ja die aus den Staaten recht günstig. "Problem" ist, dass die Teile Lemo Stecker haben. Gibt es Replika PTTs, die damit was anfangen können? Finde bisher zumindest nichts.

Ich will das ganze übrigens mit nem Motorola XTR betreiben, ich hab irgendwo gelesen dass ich das dynamische Mikrofon austauschen muss?

This post has been edited 1 times, last edit by "40mmrain" (Jul 9th 2014, 1:58am)


Posts: 744

Date of registration: Oct 25th 2011

Location: Noricum

  • Send private message

2

Wednesday, July 9th 2014, 2:08am

Nein gibt's nicht, der Lemo-Stecker müsste entweder getauscht werden oder mit einem sündhaft teuren Adapter auf TP-120 kombiniert werden.
Besser ist es defintiv, bissl mehr zu bezahlen und ein "normales" zu kaufen oder, mmn. ohnehin besser, ein Comtac zu nehmen.
Mikrolautstärke passt du entweder über Mikroaustausch an, oder über das Einlöten eines Verstärkers in's PTT. Ersteres geht bei Comtacs natürlich leichter, da man da einfach ein Mikro eines Replika-Comtacs montieren kann. Bei Sordins muss man die Kapsel aufmachen und selber eins Einlöten (geht aber auch, hab ich schonmal gemacht).

40mmrain

Handelsverbot

  • "40mmrain" started this thread

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

3

Wednesday, July 9th 2014, 2:50am


  • "Icerise" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

4

Wednesday, July 9th 2014, 12:06pm

Evtl hilft dir der Threat auch noch weiter. MSA Sordin mit LEMO 6Pin auf TP120 Stecker umbauen
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

Posts: 744

Date of registration: Oct 25th 2011

Location: Noricum

  • Send private message

5

Thursday, July 10th 2014, 1:52am

Oder so :icon14:

McQueen

Trusted Trader

  • "McQueen" is male

Posts: 395

Date of registration: Apr 28th 2008

Location: im Pott

  • Send private message

6

Thursday, July 10th 2014, 1:30pm

Also, bei MSA Sordin muss man weder das Mic tauschen, noch eine Verstärkerschaltung ein bauen um sie an PMR-Funken zu betreiben.
Keine Ahnung warum sich dieser Mythos so hartnäckig hält.
Hier muss lediglich, möchte man China PTTs verwenden, an diesen die Belegung geändert werden, da die Chinesen nicht den NATO-Standart sondern einen alten von Peltor verwenden.
Dazu einfach in der PTT die Kabel der mittleren Kontakte tauschen, was mit fünf Minuten Schrauben und Löten erledigt ist.

Hier die Belegung China vs. Nato:


Ich selbst betreibe es so am von TE erwähnten Moto XTR und einem Baofeng.
Teamkollegen noch an diversen anderen PMRs.

This post has been edited 1 times, last edit by "McQueen" (Jul 10th 2014, 1:38pm)


DICKtator

ehemals B4ckE

  • "DICKtator" is male

Posts: 1,549

Date of registration: Jul 1st 2008

Location: Mos Eisley

  • Send private message

7

Thursday, July 10th 2014, 2:58pm

Das Mic geht natürlich, nur eben nicht optimal ohne Verstärker.

Konnte ich selbst testen, ein mal ohne und mit Kondensator in der PTT.

Mit ist das Mic wesentlich empfindlicher und man kann flüstern. Ohne musste man lauter sprechen.
Wer A sagt, muss auch MK sagen

Posts: 744

Date of registration: Oct 25th 2011

Location: Noricum

  • Send private message

8

Friday, July 11th 2014, 10:34pm

So sieht's aus. Bei mir hat es direkt "funktioniert", also Signal kam an. Das ändert aber nix an der Tatsache dass mil. Headsets größtenteils dynamische Mikrofone verwenden da die FuGer drauf ausgelegt sind, und Airsoft/zivile Headsets Kondensatormikrofone, da zivile FuGer drauf ausgelegt sind. Verwendet man das eine mit dem anderen sorgt der Impedanzunterschied für Probleme.
Also: Ja, man kann es verwenden. Im Sinne des Erfinders ist das aber nicht und dementsprechend fällt auch die Lautstärke aus.
Klar ist auch: Wenn jeder im Funkkreis Sordins verwendet, kann man natürlich an allen Geräten die Lautstärke soweit aufdrehen, dass es halbwegs passt. Wenn dann aber einer mit normaler Lautstärke reinfunkt bläst's einem das Trommelfell durch.

McQueen

Trusted Trader

  • "McQueen" is male

Posts: 395

Date of registration: Apr 28th 2008

Location: im Pott

  • Send private message

9

Saturday, July 12th 2014, 1:03am

Wir haben bei uns im Team gemischt MSA und Z-Tactical, jeweils an selbst umgelöteten China PTTs, und man merkt keinen Unterschied.
Alle gleich laut und auch flüstern geht ohne Probleme.
Keine Ahnung woran es liegt.

  • "ATA Blackhawk" is male

Posts: 98

Date of registration: Feb 7th 2010

Location: Marzipanhausen

  • Send private message

10

Saturday, July 12th 2014, 11:03am

Und genau da ist wohl der Ansatz des Mytos. gefühlte 80% der ASler benutzen minderwertige Funkgeräte alla Midland G7.
Ich selbst im übrigen auch. Und bei dem lief ohne Wiederstand und Kondensator garnichts.

  • "Skirmit" is male

Posts: 2,054

Date of registration: Jun 19th 2010

  • Send private message

11

Sunday, July 13th 2014, 9:07am

Das ist an sich egal. Die US-Sordins haben allesamt dynamische Mikrofone. Und die laufen nicht an PMRs ohne Probleme zu machen. Ausnahme: Ihr habt originale PTTs die zur Benutzung an den ICOMs der US Forces gedacht waren. Diese haben eine Schaltung in der PTT die das Problem behebt. So auch die PTTs von Opsbase. Dynamische Mikrofone sind zum Betrieb an MBITR, SEM etc. notwendig. Für Betriebsfunk und dessen Spinoffs sind Kondensator/ Electretmikros gedacht.
Warum das bei McQueen läuft kann ich nicht erklären, an sich kann das nicht.
Das Thema Verstärker ist wieder ein ganz anderes. Das kenne ich bislang nur von DualComms. Da gibt es Geräte die, angeblich weil die für die Nutzung an Navy-Intercomms gedacht waren, keine Verstärker im Gerät haben. Ergo läuft das nicht, auch nicht mit PTTs die das Problem mit den dynamischen Mikros bereits behoben haben. Da müssen die Verstärker dann in die PTTs gebaut werden.
Wenn jemand zu deinem Tipi kommt und um Hilfe bittet, dann schicke ihn ja nicht weg. Sein Schatten könnte bei dir bleiben
-indianisch-

  • "Icerise" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

12

Sunday, July 13th 2014, 12:00pm

Was ist denn nun die beste Möglichkeit ein Sordin an nem PMR Funkgerät zu betreiben? (TP120 vorhanden)

Kann man was in die PTT einlöten?
Oder Mikrofonkapsel ersetzten? (PTT bearbeiten wäre mir lieber, wenn möglich. als am teuren Sordin rumfuhrwerken.)
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

  • "Skirmit" is male

Posts: 2,054

Date of registration: Jun 19th 2010

  • Send private message

13

Sunday, July 13th 2014, 12:10pm

Frag mal bei Opsbase wie die die PTTs modifizieren. Was immer da drin ist, das brauchst du auch.
Wenn jemand zu deinem Tipi kommt und um Hilfe bittet, dann schicke ihn ja nicht weg. Sein Schatten könnte bei dir bleiben
-indianisch-

  • "Icerise" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

14

Sunday, July 13th 2014, 12:25pm

Meinst du die verraten mir das einfach? :nixweiss:
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

40mmrain

Handelsverbot

  • "40mmrain" started this thread

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

15

Sunday, July 13th 2014, 12:34pm

Was ist denn nun die beste Möglichkeit ein Sordin an nem PMR Funkgerät zu betreiben? (TP120 vorhanden)

Kann man was in die PTT einlöten?
Oder Mikrofonkapsel ersetzten? (PTT bearbeiten wäre mir lieber, wenn möglich. als am teuren Sordin rumfuhrwerken.)


Geht nicht einfach sowas?

http://www.toysoldier.com.hk/product_details.php?pid=780 45$

  • "Skirmit" is male

Posts: 2,054

Date of registration: Jun 19th 2010

  • Send private message

16

Sunday, July 13th 2014, 4:49pm

Nein, die behebt das Problem mit dem dynamischen Mikro nicht.
Ice: Warum nicht?
Wenn jemand zu deinem Tipi kommt und um Hilfe bittet, dann schicke ihn ja nicht weg. Sein Schatten könnte bei dir bleiben
-indianisch-

  • "Icerise" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

17

Sunday, July 13th 2014, 6:31pm

Hier MSA Sordin umbau für PMR schreibt einer man müsse nen 2,2k Ohm Widerstand einlöten. Kann das jemand bestätigen?

@Skirmit: Betriebsgeheimnis? Wollen mir lieber ne PTT verkaufen? kein Plan. :nixweiss: Aber fragen kostet nicht :super:
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

  • "Icerise" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

18

Monday, July 14th 2014, 5:26pm

So, hab bei OpsBase nachgefragt. Der meinte in den aktuellen Dual Comms fehlt wohl ein Verstärker (angeblich in Versionen bis 2012 noch vorhanden) und das er dafür keine passende PTT hat.
Außerdem wüsste er nicht ob ein Kondensatormikro das Problem beheben würde.

Hat jemand ein Dual Comm Sordin das er an PMR betreibt? kann das jemand bestätigen das da elektrische Unterschiede zum Single Comm sind, find ich seltsam :mata:
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

40mmrain

Handelsverbot

  • "40mmrain" started this thread

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

19

Wednesday, July 16th 2014, 10:51am

Edit: Hier stand nichts.

This post has been edited 1 times, last edit by "40mmrain" (Jul 16th 2014, 10:58am)


Posts: 744

Date of registration: Oct 25th 2011

Location: Noricum

  • Send private message

20

Wednesday, July 16th 2014, 11:12am