You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

1

Wednesday, October 15th 2014, 9:26pm

Überblick für HPA-Systeme: Alle aktuellen Lösungen als Kurzvorstellung

Wie immer:
Fragen/Ergänzungen/Kritik - jederzeit gern gesehen! ;)





██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: PolarStar
Name: Fusion Engine

Herstellungsland: USA
Kompatibilität: TM AEG Gearbox (V2/V3/diverse MGs)
Release: 2011
Mündungsgeschwindigkeit*: <230 - 590 FPS
Betriebsdruck: 80 - 120 PSI
Betriebsart: 2 elektropneumatischen Magnetventile mit digitaler Steuerung über FCU
Preis: 499$
Website: http://www.polarstarairsoft.com
6mm Threads: News / Review


██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: Wolverine
Name: SMP (Single Moving Part)

Herstellungsland: USA
Kompatibilität: TM Standard-Gearboxzylinder (Fast alle bis auf Offset-Zylinder M14/AEPs/etc.)
Release: 2014
Mündungsgeschwindigkeit*: <230 - 590 FPS
Betriebsdruck: 40 - 120 PSI
Betriebsart: 1 elektropneumatisches Magnetventil mit analoger Steuerung über FCU
Preis: 390$
Website: http://www.wolverineairsoft.com
6mm Threads: News / Review


██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: Mancraft
Name: PDiK - Pneumatic Drop in Kit

Herstellungsland: Polen
Kompatibilität: TM AEG V2 Gearbox
Release: 2014
Mündungsgeschwindigkeit*: ~490 - 590 FPS
Betriebsdruck: 70 - 260 PSI
Betriebsart: vollmechanisch
Preis: 214€
Website: http://sklep.mancraft.pl/en/
6mm Threads: News


██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: Mancraft
Name: SDiK - Sniper Drop in Kit

Herstellungsland: Polen
Kompatibilität: diverse Federdrucksysteme
Release: 2013
Mündungsgeschwindigkeit*: ~430 - 720 FPS
Betriebsdruck: 60 - 220 PSI
Betriebsart: vollmechanisch
Preis: 119€
Website: http://sklep.mancraft.pl/en/
6mm Threads: -

██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: Valken
Name: V12 Engine

Herstellungsland: China/USA
Kompatibilität: TM AEG V2 Gearbox
Release: 2014
Mündungsgeschwindigkeit*: ~ <230 - 590 FPS
Betriebsdruck: 80 - 120 PSI
Betriebsart: 2 elektropneumatischen Magnetventile mit digitaler Steuerung über Trigger
Preis: 449$
Website: http://valken.com/sports/airsoft/
6mm Threads: -



██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: Kuba_T1000
Name: AEG to HPA Drop-In Gearbox

Herstellungsland: Polen
Kompatibilität: TM AEG V2 Gearbox
Release: 2011
Mündungsgeschwindigkeit*: ~300-400 FPS
Betriebsdruck: 90 - 200 PSI
Betriebsart: vollmechanisch
Preis: 235€
Website: http://kuba-t1000.com/sklep/
6mm Threads: -


██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: Tippmann
Name: M4 Carbine Airsoft

Herstellungsland: USA
Kompatibilität: Vollständige proprietäre AR15 Platform (teilweise AEG- & RS-Kompatibel)
Release: voraussichtlich 11/2014
Mündungsgeschwindigkeit*: ~ 300 - 400 FPS
Betriebsdruck: 800-850 PSI
Betriebsart: vollmechanisch
Preis: 449$
Website: http://www.tippmann.com/p/m4-carbine-airsoft
6mm Threads: News

██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████



Hersteller: PolarStar
Name: Project-X

Herstellungsland: USA
Kompatibilität: TM AEG Gearbox (V2/V3)
Release: ?
Mündungsgeschwindigkeit*: ?
Betriebsdruck: ?
Betriebsart: vollmechanisch
Preis: ?
Website: http://www.polarstarairsoft.com
6mm Threads: News / -

██████████████████████████████████████████████████████████████████████████████

*Maximale Mündungsgeschwindigkeit hängt stark vom Innendurchmesser und der Länge des verwendeten innerbarrels sowie des BB Gewichts ab.
Angaben sind ca. Richtwerte mit 0.20g BBs bei dem vom Hersteller maximal empfohlenen Luftdruck.

  • "Henrage" is male

Posts: 627

Date of registration: Sep 8th 2013

  • Send private message

2

Wednesday, October 15th 2014, 9:31pm

Sehr schöne Auflistung. :thumbup:

Das Sniperkit sieht nice aus, kannte ich noch gar nicht.

  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

3

Thursday, October 16th 2014, 8:31am

Dachte ich auch erst, allerdings kann der den Verschluss nach dem Einbau scheinbar nur noch 2cm zurück ziehen. Damit ist das Teil raus...

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

4

Friday, October 17th 2014, 4:35pm


Das Sniperkit sieht nice aus, kannte ich noch gar nicht.

Finds auch sehr interessant! Zumal der Abzockfaktor bei Tuningparts bei Boltaction ASGs wohl selbst den von PTWs noch in den Schatten stellt.
Zu doof dass die abnehmende Spieleffektivität in keinem Verhältnis zum Zuwachs an Spielspaß steht (imho). Sonst hätte ichs mir gerade bei dem fairen Kurs wirklich überlegt.

Gäbe es denn rein theoretisch 'ne ordentlich Echtholz Federdruck-Basis wofür die Mancraft geeignet wäre?

Dachte ich auch erst, allerdings kann der den Verschluss nach dem Einbau scheinbar nur noch 2cm zurück ziehen. Damit ist das Teil raus...

Na bissel mehr als 2cm sind schon noch... ;)



...aber verkürzt auf jeden Fall. Rein aus Neugier, weshalb wär dir der volle Verschlussweg so wichtig?

  • "John Charger" is male

Posts: 272

Date of registration: Mar 9th 2009

  • Send private message

5

Friday, October 17th 2014, 5:20pm

Sehr geil! Danke.

Hat die Wolverine irgendwas mit TIppman zu tun, weils im gleichen News-Topic ist?
Wann genau wurde die Wolverine released?

Airsoft Team Erlangen

Wir suchen Mitglieder. Meldet euch!

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

6

Friday, October 17th 2014, 6:00pm

Da nicht für, gern geschehen :)

Die Tippy und SMP sind zwei getrennte Systeme die unterschiedlicher nicht sein könnten, gottseidank. :D Kommt im newsthread etwas falsch rüber...

Release ist ne gute Frage, der zweite Batch wird gerad kräftig abverkauft, knappes halbes Jahr bestimmt bein Amis...

  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

7

Friday, October 17th 2014, 7:34pm

...aber verkürzt auf jeden Fall. Rein aus Neugier, weshalb wär dir der volle Verschlussweg so wichtig?

Für mich ist gerade das Repetieren an sich ein Grund, wieso ich gerne so ein Waffensystem hätte - quasi der Charme des Nachladens. Wieso sollte ich dann so einen Kram da rein bauen? Dann kann ich auch direkt eine DMR AEG nutzen und mir die 2cm "Ladeweg" ganz sparen.

Müsste ich bei meiner M4 Nextgen wie bei einer GBB erst durchladen, würde mich der kurze weg des Ladehebels auch sehr stören. Und für mich geht eine AEG ohne Bolt-Stop auch überhaupt nicht. Aber das nur am Rande..

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

8

Friday, October 17th 2014, 7:44pm

War wie gesagt war nicht provozierend nur neugierig gemeint die Frage. Ich bin überzeugt würde es mehr solche gerechtfertigten Prinzipien geben bei den Endverbrauchern unserer "Branche" hätten die Hersteller mit Ihrer Mehrheit an Schrott nicht solch leichtes Spiel ;)

Und für mich geht eine AEG ohne Bolt-Stop auch überhaupt nicht.

:thumbsup:

Hätt ich nicht ne P* als Basis (da ist es zu verkraften) wär die KWA ERG längst mein! :sabber:

Posts: 140

Date of registration: Dec 7th 2009

Location: Balda 7-3

  • Send private message

9

Saturday, October 18th 2014, 10:01am

Da du dich mit dem Thema ja ausgiebig auskennst, magst du mal so Faultieren wie mir nen Guide zur korrekten Vorgehensweise bzgl. Import, Zoll, Abnahme, Einbau etc. schreiben? ^^
Gut, Einbau selbst ist vermutlich straightforward, aber ab wann man das (machen lassen) darf und so weiter :)

Außerdem: Nach welchen Kriterien wählt man das Schlauch-, Flaschen- und Ventilgedöns aus?

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

10

Tuesday, October 21st 2014, 4:30pm

Da du dich mit dem Thema ja ausgiebig auskennst, magst du mal so Faultieren wie mir nen Guide zur korrekten Vorgehensweise bzgl. Import, Zoll, Abnahme, Einbau etc. schreiben? ^^
Gut, Einbau selbst ist vermutlich straightforward, aber ab wann man das (machen lassen) darf und so weiter :)

Ausgiebig wär vielleicht etwas hochgegriffen aber Praxisnahe Infos hab ich bestimmt ein paar.
Nur bzgl. einer "korrekten Vorgehensweise" gerade in unserer von Grauzonen durchtrieften Gesetzeslage halt ich mich dann doch zurück. Dafür gibts hier einfach zuviele selbsternannte Schlafanzugsheriffs hinter der Tastatur als dass das nicht gleich wieder im senilen Kleinbürgerwahn ausarten würde ;)

Aber falls du dennoch starke Nerven hast: Polarstar- Einbau - Legalität :prost:



Außerdem: Nach welchen Kriterien wählt man das Schlauch-, Flaschen- und Ventilgedöns aus?

Kommt ganz drauf an:
Wenig Kohle = die schweren 0,8 200bar Alutanks und auf Wechsel alle 1000-2000 Schuss einstellen.
Tacken mehr $$$ = die leichteren 300bar Composite Pullen und mit etwas mehr als die doppelte (1,1l) oder fast dreifache Luftmenge (1,5l) sorglos den Sonntag genießen.

Schlauch- & Schnellkupplung sind zu komplex und vielfältig um ne Pauschalempfehlung abzugeben. Wenn du aber nicht direkt nen Pneumatic-Fachhändler um die Ecke hast (mein Glück!) würd ich erstmal zu den Fertiglösungen greifen bevor du dir spezifisch was fürn Eigenbedarf anfertigst ...

This post has been edited 4 times, last edit by "ChavezDing" (Oct 21st 2014, 8:51pm)


  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

11

Tuesday, October 21st 2014, 5:31pm

Gibt es andere Systeme oder Möglichkeiten ein Spring-Scharfschützengewehr auf HPA umzurüsten und dabei den vollen "Verschluss-Weg" zu erhalten?

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

12

Tuesday, October 21st 2014, 6:00pm

Nicht dass ich wüsste, aber schreib doch mal die Jungs von Mancraft an. Würde mich wundern wenn die nicht ne Lösung hätten ;)

Gunfire hat übrigens mitlerweile fertig umgebaute Mancraft Bolt-Actions im Sortiment:
http://gunfire.pl/search.php?text=Mancraft

:sabber: :wanker:

  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

13

Tuesday, October 21st 2014, 6:43pm

Ich habe denen mal ne Nachricht geschickt..

Schade, dass es bei Airsoft immer nur so halbgare Lösungen gibt.

Posts: 140

Date of registration: Dec 7th 2009

Location: Balda 7-3

  • Send private message

14

Tuesday, October 21st 2014, 9:33pm


Aber falls du dennoch starke Nerven hast: Polarstar- Einbau - Legalität :prost:



Da bin ich schon gut mit drin am Lesen ;) Aber danke soweit schonmal =D

Und was meine starken Nerven betrifft: Ich hab im Kindergarten gearbeitet, da überleb ich das auch ;)

  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

15

Saturday, October 25th 2014, 3:07pm

Ich habe denen mal ne Nachricht geschickt..

..und hier die Antworten:

1. Frage bezüglich der generellen Möglichkeit

Quoted

Hello,
it's possible to make that way a bit longer but not as long as in spring rifle.


2. Ob es Fotos gibt bzw. was möglich wäre

Quoted

Hello,
it will be custom work so I dont know that on this time, but around 2/3 of spring bolt action.

16

Saturday, October 25th 2014, 7:41pm

Mit dem CO2 Adapter wäre das sogar ne Überlegung wert.

einfach in den Schaft verlegt und schon hast du ein schlauchloses HPA System.

Zitat von »Oxymoron«

Sind wir jetzt fertig unsere Würste zu vergleichen?

  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

17

Saturday, October 25th 2014, 7:47pm

Wie anfällig auf Temperatur sind denn diese co2-Adapter und wie steht es generell mit den fps? Sind die Werte damit Konstant?

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

18

Tuesday, November 4th 2014, 11:55am

Also generell ist Luft was Konstanz angeht schon das Nonplusultra, vorallen durch den nicht existenten Cooldown.

Jedoch wirds bei der Schussrate einer Bolt Action (gerade bei der Mancraft Konstruktion wo quasi null Mechanik den Antrieb verfälscht) denke ich unter optimalen Umständen theoretisch kein großen Unterschied machen. In der Praxis allerdings wo es auf Spieltagen teilweise bis zu 5-10° Temperaturschwankungen kommt wird das sicher anders aussehen :nixweiss:

Vermute auch da geht nur Probieren über Studieren, und wenn dus das Kit eh verbaut hast ist der Umstieg von CO2 auf HPA fast ohne Kosten möglich. :super:

This post has been edited 1 times, last edit by "ChavezDing" (Nov 4th 2014, 12:01pm)


  • "charlie-zulu" is male

Posts: 359

Date of registration: Jul 4th 2008

  • Send private message

19

Tuesday, November 4th 2014, 12:06pm

Ich ging davon aus, dass mit einem Regulator immer der selbe eingestellte Druck anliegen würde, unabhängig von der Außentemperatur

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned
  • "ChavezDing" started this thread

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

20

Tuesday, November 4th 2014, 12:41pm

Klingt auch wiederum logisch, stimmt.
Hab mich da aber noch nie reingelesen, weil CO2 mich einfach nicht betrifft. Meine aber dass das einer der Hauptgründe gewesen ist warum die gesamte Paintballszene schon vor Jahren von CO2 auf HPA umgestiegen ist...
Würd mal hier etwas herumstochern:
https://www.google.com/search?q=paintbal…old+temperature