You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "TiGer83" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Apr 6th 2014

  • Send private message

1

Saturday, November 22nd 2014, 4:27pm

G&G F2000 dauerfeuer

Tag zusammen.
Mal eine technische Frage.
Ein Kumpel bon mir hat sich eine oben genannte G&G F2000 zugelegt. Beim Probeschießen ist uns aufgefallen, das sie, trotz "F" Zeichen,
Dauerfeuer schießt.
Mann das am 11,1V LiPo Akku liegen, oder hat da jemand Erfahrung mit?
Gekauft beim Laden mit as vor dem .de.

Fixäääl

Trusted Trader

  • "Fixäääl" is male

Posts: 3,114

Date of registration: Aug 3rd 2008

Location: Bayern

  • Send private message

2

Saturday, November 22nd 2014, 4:30pm

Das sollte eig. nicht passieren; durch einen 11,1er hat man höchstens Doppelschüsse, aber kein fortwährendes FA.

Mein erster Tipp wäre bei sniper (ich denke das ist der Laden mit dem as vor dem .de) anzurufen und das Problem zu schildern.
You suck and they hate you - ODA152

B.S.V. Airsoft

  • "TiGer83" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Apr 6th 2014

  • Send private message

3

Saturday, November 22nd 2014, 4:31pm

Jep, daran habe ich auch gedacht.
Aber konnte ja sein das es anders ist.
Danke für die Schnelle Antwort

Posts: 133

Date of registration: Dec 3rd 2013

  • Send private message

4

Saturday, November 22nd 2014, 4:35pm

Die F2000 hat generell ein akutes Problem mit der Trigger-Mechanik.
Als ich noch in Österreich gewohnt hatte, habe ich eine vollautomatische Version gehabt. Da ist nach 3 Wochen der Semi-Modus ausgefallen. Danach ging dann nur noch Full-Auto und da halt noch der 2Stage-Trigger, halb durchdrücken Semi, ganz durchdrücken Fullauto.

Bin mir ziemlich sicher, dass das an der Abzugsmechanik liegt.

  • "TiGer83" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Apr 6th 2014

  • Send private message

5

Saturday, November 22nd 2014, 4:41pm

Beide Feuerwahlschter Stellungen funktionieren, aber bei "A" is halt wenn man nicht ganz durchdrückt vollauto und ganz durchgedrückt einzelfeuer.
Er hatte vorher nachgefragt ob das Problem mit der Abzugsmechanik noch besteht. Da er sich bewusst war das es eins gibt.
Allerding war das Problem, das nur jeder 2te Schuss ausgelößt hat und nicht FA funktioniert hat.
Antwort vom Support. Uns ist kein Problem bekannt.

Er wird sich Montag mit denen in Verbindung setzten

Posts: 2,290

Date of registration: Jun 4th 2008

  • Send private message

6

Saturday, November 22nd 2014, 4:47pm

Quoted

Beide Feuerwahlschter Stellungen funktionieren, aber bei "A" is halt wenn man nicht ganz durchdrückt vollauto und ganz durchgedrückt einzelfeuer.

Klingt für mich nach den Kontakten der Switchunit, die einfach zu nah aneinander stehen und dadurch zu früh schliessen.
Der Cutoff Lever kann erst dann greifen wenn der Abzug bis zu einem bestimmten Punkt durchgedrückt ist.
Bau die GB doch mal aus und check das, die Kontakte müssten von aussen zugänglich sein.


  • "TiGer83" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Apr 6th 2014

  • Send private message

7

Saturday, November 22nd 2014, 4:53pm

Mmmmh das würde ja passen mit dem durchdrücken.
Aber ich bin der Ansicht das das ein Problem des Ladens ist der das in Deutschland vertreibt. Auseinanderschrauben würde erlöschen der Garantie bedeuten.
Soll sich Sniper drumm kümmern Montag.
Aber dir trotzdem Danke für die Info

Boiler

Trusted Trader

  • "Boiler" is male

Posts: 885

Date of registration: Oct 14th 2008

Location: Gaubiving/France

  • Send private message

8

Saturday, November 22nd 2014, 5:13pm

Hallo

Ich habe bei der F2000 meines Bruders und bei meiner genau das selbe Problem.
Gut, da wir in Frankreich wohnen ist es egal, aber bei meiner kommen durch den Abzug auch noch dazu das ich deswegen unendlich viele Jams habe :(
Und feeden tut sie auch nicht.
Scheiß teil, auch wenn die Form noch so cool und die Handlichkeit mehr als genial ist...

Boiler

  • "DavidRothe" is male

Posts: 62

Date of registration: May 19th 2012

  • Send private message

9

Saturday, November 22nd 2014, 5:33pm

Ich habe meine F2000 bei Begadi drosseln lassen, die haben auch gleich gewarnt, dass bei "sehr starken" Akkus nur noch FA möglich wäre.

Mit 7,4V LiPos läuft sie nur noch vollautomatisch...(so viel zu "sehr stark")

Ich werde das mit den Kontakten auch mal ausprobieren!

Similar threads