You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, August 22nd 2016, 12:35pm

Review: Ra-Tech Hard Kick Set für Wa M4 Bolt Carrier

Ich habe meine King Arms M4A1 mit einem Ra-Tech Complette Steel Bolt Carrier mit Alu Nozzle, Steel Nozzle Pin und einem Super Recoil Buffer Set ausgestattet.

Der Vergleichstest mit einderen Buffer Sets hatte klar gezeigt, das man einen guten Recoil nur mit bewegten Gewicht erzeuen kann. Der Ra-Tech Steel Bolt Carrier und das Alu Nozzle wiegen schon enige smehr, als das org. von KA. Der Super Recoil Buffer bringt 201gr. auf die Waage und macht den Recoil zu einem echten Erlebnis.

Jetzt bin ich zusätzlich auf das Hard Kick Set von Ra-Techgestossen.



Im Prinzip handelt es sich dabei um ein Gewicht, das mittels Inbus Schraube verpannt wird.



Ich könnte mir gut vorstellen, das wir hier den einen oder anderen unter uns haben, der die Gerätschaften hat, um solche Teile auch selber herzustellen.



Der Einbau ist einfacher, als einfach. Upper öffnen, Bolt Carrier entnehmen.


Hard Kick Set von hinten einführen und Inbus festziehen.



Fertig!



Wichtig, das Hard Kick set darf hinten nicht überstehen, ansonsten kann der Bolt Catch nicht mehr greifen, da der Bolt Carrier nicht mehr weit genug zurück geht.

Nun die spannende Frage - bringt das Teil etwas?

Eindeutig JA - dadurch, dass sich die bewegte Masse mit dem Hard Kick Set weiter steigert, wird auch der Recoil stärker.
Das Hard Kick Set bringt zusätzliche 53Gramm auf die Wage. Das macht sich eindeutig bemerkbar.

Die Kombination aus Steel Bolt Carrier, Super Recoil Set und Hard Kick Set kann ich jedem uneingeschränkt empfehlen.
Alleine Super Recoil Buffer und Hard Kick Set bringen zusammen über 250Gramm mehr bewegte Masse. Dazu kommen das Mehrgewicht des Stahl Bolt Carriers, der Recoil Feder, etc.
Ich würde mal davon ausgehen, das hier insgesamt ca. 500Gramm Mehrgewicht in den Recoil einfliessen.

Da ich die M4 gerne mit Co2 schiesse, steigert sich der Effekt noch mal erheblich.

Wie schaut es mit der Abnutzung aus?
Mit dem Steel Bolt Carrier und dem Super Recoil Set habe ich bereits mehrere 1000 Schuss durch.
Gebrochen ist nichts.
Haarrisse ebfenfalls Fehlanzeige.
Eine gesteigerte Abnutzung ist nicht erkennbar.
Offensichtlich scheint die KA M4A1 stabil genug zu sein und das trotz Co2!

Von mir gibt es für das Hard Kick Set.

Bezeichnung: Hard-Kick Set for Wa
Hersteller: Ra-Tech
Gewicht: 53Ggramm
Preis: US$ 15,-
Herstellerlink
Bestellt hab ich das Teil bei WGC. Ich gehe aber davon aus, das auch andere Shops das im Sortiment haben.

Das Teil ist speziel für den Ra-Tech Wa Bolt Carrier. Ich werd das morgne mal mit dem orignal KA Bolt Karrier ausprobieren. Mal schauen ob es passt.
Hab leider keinen We Bolt Carrier hier, um es damit zu testen. Ich werde das Hard Kick Set morgen ausmessen, dann kannst Du das mal mit dem We Bolt Carrier abgleichen.

Das Hard Kick Set gibt es von Ra-Tech wohl abgesehen von der WA M4 Variante auch für die KSC/KWA MP7 und die KWA Kriss Vector. Im Grunde kann man so etwas in der Art in jedem Bolt Carrier verbauen, der ein entsprechenden Holraum übrig hat.


Länge 3cm


Durchmesser knapp ca. 1.7cm-1.8cm

Ich hab das Teil auch nur zufällig beim stöbern entdeckt. Hin und wieder lohnt sich stöbern.
__________________________
Schießstand's YouTube Channel