Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »R34P3R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. September 2017, 09:30

Review: A&K MSK (ACR, MASADA) - SAEG



Hi Leute,

im heutigem Review schauen wir uns die A&K MSK (Bushmaster ACR, Magpul MASADA) an.
Die Airsoft bietet ein gutes Preis/Leistung Verhältnis, modernes und abwechslungsreiches Design, schöne Haptik und ist auch problemlos für Linksschützen geeignet.
Die Internals sind bis auf HopUp-Unit und Nozzle V2 kompatibel wodurch man gute und günstige Ersatz/Tuningteile bekommt.
Negativ ist im Test die HopUp-Unit und der etwas fummelige Aukkuwechsel aufgefallen. Auch muss man sich auf etwas klappern/scheppern einstellen.

00:49 - Lieferumfang
02:23 - Technische-Daten
04:39 - Chronotest
05:11 - Schusstest
05:36 - Allgemeines
06:53 - Verarbeitung und Materialien
12:47 - Abzug und Klangbild
16:20 - Akkuwechsel und Platz
17:36 - Visierung
19:56 - Feder-Schnellwechsel
20:38 - HopUp
21:48 - Magazin
22:59 - Internals
30:37 - HopUp/Lauf
31:50 - Fazit


LG Frank

Ähnliche Themen