Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »R34P3R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 11. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2018, 10:53

Review: Cyma CM.125 / HK USP.45 - 0,5 Joule - AEP



Moin Kugelschupser, im heutigem Review schauen wir uns endlich mal eine AEP an !
Die Cyma CM.125 oder auch USP.45. Wir haben von Begadi die klassische Version sowie Generation.2 mit LiPo und Mosfet erhalten.
Die Backup macht Cyma typisch wieder einen anständigen Eindruck und ist nicht mit billig Spielzeug zu vergleichen. Gerade bei der Gen.2 gefiel das flotte Ansprechverhalten und die hohe Kadenz.
Für uns ältere Hasen eignen sich die AEPs hervorragend für den Winter, wo die ein oder andere GBB versagt. Die Jüngere Generation freut sich über 0,5J wodurch sie ab 14 Jahre zu bekommen ist.
Negativ viel eigentlich nur das NiMH-Ladegerät bei der klassischen Version auf welches über keinen Indikator verfügt und die nicht einstellbare Visierung.
Auch sollte man erwähnen dass, alle AEPs nicht gerade leicht sind zum Zerlegen, hier ist etwas Erfahrung oder konzentriertes Arbeiten erforderlich.

Kapitel/Übersicht:

00:43 - Lieferumfang
02:14 - Technische-Daten
03:38 - Kadenz NiMH und LiPo
03:58 - Schusstest
04:25 - Allgemeines
08:48 - Magazin
10:26 - Verarbeitung und Materialien
13:55 - Visierung
14:15 - HopUp
14:58 - Demontage/zerlegen
19:47 - Gearbox öffnen
22:40 - Internals
27:06 - Gearbox zusammenbauen
32:28 - Tech-Tipp zur Montage
36:55 - Fazit

--

LG !

Ähnliche Themen