Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »R34P3R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 11. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juni 2018, 08:57

Review: G&G Springfield GN1903 A3 - NBB


Hallo zusammen !

In diesem Video schauen wir uns die G&G Sprigfield GN1903 A3 an.

Der Gasbetriebene Repetierer weist durch seinen Echtholzschaft eine tolle Haptik sowie Optik auf, die relevanten Abzugsteile sind komplett aus Stahl gefertigt, was für eine gute Haltbarkeit sorgt.

Die Demontage geht wie beim Original leicht von statten und die mitgelieferten Gas-Magazine können auch mit 8g CO2 betrieben werden.

Allerdings hat sich G&G nicht die Mühe gemacht spezielle Gas-Magazine zu fertigen, wodurch das befüllen mehr als umständlich ist.

Auch der Aufbau des HopUps ist etwas umständlich konstruiert, wodruch man gerne 6-8 Umdrehungen machen muss bevor man einen Unterschied im Hop war nehmen kann.

Abschließend ist das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem Modell nicht das Beste.
Kapitel/Übersicht:

00:51 - Lieferumfang
01:34 - Technische-Daten
02:34 - Chronotest
03:22 - Schusstest
04:24 - Allgemeines
05:19 - Verarbeitung und Materialien
09:14 - Demontage
11:05 - HopUp und Tech-Tipps
14:17 - Internals/Verschluss
16:10 - Magazine
21:37 - Fazit

---