Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Neuigkeiten im Überblick

Letzte News

Letzte Themen

Nachrichten

Sneak Preview: LC-3

geschrieben von hansaharry am Samstag, 10. Juni 2017, 21:21





Tiefster Hunsrück, Ende Mai 2017...die Sonne scheint, eine leichte Brise kühlt die Luft etwas. Plötzlich vibriert das Mobiltelefon: Thorsten Rössler von Sniper schickt in einem längeren Satz gleich zwei gute Nachrichten! Zum einen ist das lang erwartete G3 von LCT....huch, ich meine natürlich das LC 3....fast produktionsreif. Zum anderen ist ein Vorproduktionsmuster bei Sniper-AS in Pirmasens zu besichtigen! Das bedeutet einerseits, dass das LC3 sehr bald erscheinen wird und andererseits das Sniper-AS es bereits bei der PTB eingereicht hat so das es dann auch zeitnah ausgeliefert werden kann.
Da LCT auf der diesjährigen IWA nichts vom LC3 geszeigt hat war unser Interesse natürlich entsprechend groß das gute Stück zu besichtigen. Heute war es so weit: Baron Samedi und ich waren vor Ort in Pirmasens und möchten Euch an dieser Stelle einen kleinen Eindruck von dem verschaffen was da auf uns zu kommt.
Nach einem 13 Stündigen Roadtrip sind unsere Akkus zwar ziehmlich leer, aber wir wollen Euch natürlich schnellstmöglich informieren....und ins Bett.

Vorab: Die vorgestellte Waffe stellt noch nicht die entgültige Serienversion dar! Es werden noch Kleinigkeiten geändert bevor die Produktion anläuft. Thorsten erklärte uns, dass LCT die Musterwaffen weltweit an einige ausgewählte Händler geschickt hat um ein Feedback zu bekommen und ggf die Produktion noch anzupassen. Ein sehr guter Schritt wie ich finde!
Für diesen Bericht bedeutet dies allerdings, dass nicht alle Aussagen 100% verbindlich sind da noch Änderungen gemacht werden. Deshalb fassen wir uns auch relativ kurz und geben Euch "nur" einen ersten Eindruck und verzichten auf exakte Messdaten.

Also, was erwartet man von einer sochen Waffe? Stahl, Gewicht und eine Verarbeitung mit der mann Türen einschlagen kann....gut, geradeaus schießen sollte sie auch noch.

Was bietet das LC3: Stahl wohin das Auge reicht, der Body ist tatsächlich wie beim Original gefertigt, also gebogen und geschweißt! Das Gewehr wirkt...[Weiterlesen]

Taipei Times: Toy gun maker sent to prison

geschrieben von Phantom am Samstag, 3. Juni 2017, 11:32

Zitat

Toy gun maker sent to prison

TOO REAL: The Criminal Investigation Bureau found the company’s airsoft guns to be too powerful, but justice ministry officials concluded the product met MOEA requirements



The Shilin District Court on Tuesday sentenced Liao Ying-hsi (廖英熙), owner of airsoft gun manufacturer G&G Armament, to two years and eight months in jail for violation of the Controlling Guns, Ammunition and Knives Act (槍砲彈藥刀械管制條例).

The case stemmed from 2015, when police seized an airsoft gun model G960 and ammunition and forwarded it to the Criminal Investigation Bureau for further analysis. The bureau concluded that if metallic bullets were used and the gun were equipped with a 22kg canister of gas, the bullets would exit the gun with between 24 and 32 joules of kinetic energy. Liao was indicted by prosecutors, as the results exceeded the legal threshold of 20 joules.

During court hearings, Liao said that products made by his company were in full accordance with regulations for toy guns as written by the Ministry of Economic Affairs, which state that the standard for gauging the level of danger for toy guns is based on the pellets — non-spherical bullets for air guns — which must not be made of metal, should not be injected with liquids and must be used with the propellant suggested by the manufacturer. G&G Armament specifically recommended that users load the gun with 12kg gas canisters. Liao had the same gun tested by the Ministry of Justice’s Investigation Bureau, which found that the product met regulations.

However, the presiding judge ruled that the economics ministry’s regulations and the act were two separate matters. The judge said G&G Armament’s gun met the definition of “gun” as specified in the act: “Any sort of equipment that can shoot metals or bullets and has the capability of damaging or injuring others.” The capability of causing harm should be judged according to “the maximum capability” and there was nothing
...[Weiterlesen]

Shizuoka Hobby Show - Tokyo Marui

geschrieben von Hugo89 am Freitag, 12. Mai 2017, 07:35

Bisschen was neues.

http://www.hyperdouraku.com/event/hobbyshow1705/index.html

Hatte ehrlich gesagt mit einer 416 GBB gerechnet...

Das Ende der Airsoft-AKs? Kalshnikov patentiert AK-Form.

geschrieben von Molsen am Mittwoch, 5. April 2017, 10:49

Izmash macht einen auf Glock, mal gespannt, wie sich das auswirkt:
http://www.thefirearmblog.com/blog/2017/04/05/kalashnikov-concern-registers-shape-ak-47/

Zitat

Some paintball and airsoft stores have already received official letters from Kalashnikov stating the company’s ownership of the copyright and prohibiting sales of AK-47 look-alikes. As of now, there is no official explanation from the company. This news also sparked a debate among lawyers. Some of them question the legitimacy of registering the shape. They say what if someone applies to register the shape of the car, will the patent agency approve that, too?

Kalender 2018- Bildertopic

geschrieben von Howard am Sonntag, 26. März 2017, 18:34

Same procedure as every year...reines Bildertopic!


Die Bilder werden qualitativ immer besser, aber da geht in meinen Augen noch viel mehr!
Setzt eure Ideen um, fragt wenn nötig nach...aber produziert Bilder!

Anforderungen an die Bilder:


Auflösung: min. 1600x1200 Pixel
Querformat
Besitz der Rechte aller (!) auf dem Bild abgelichteten Personen
min. 300dpi
keine Team-Wasserzeichen/Logos/Signaturen
keine verpixelten Gesichter (Tarnschminke, Masken o.ä. sind erlaubt!)
Waffenbilder ausdrücklich erlaubt


Am Besten wären einheitliche Postings nach folgendem Strickmuster:

Bild als Thumbnail
Link zu der Originalgröße
(wenn verfügbar Link zur .raw Datei)
Kommentar (falls benötigt)

Achtung: Die Frist endet am 30.11.2017. Wenn bis dahin das Mimimum vom 36 Bildern nicht erreicht ist, können wir keinen Kalender anbieten!



Weiterhin stimmt ihr bei Einstellung zu, dass unsere Layoutabteilung das Bild bearbeiten darf, sollte es für nötig befunden werden.

Ich kündige es gleich wieder an: Wer hier meint, 1600x1200 Pixel direkt einbinden zu müssen, kassiert deswegen auch direkt eine Verwarnung!

Cheers
H

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von DarkAngel (2. Mai 2007, 13:26)

Forum: User News

4 735 1 721 884

Von Hugo89

(Gestern, 14:49)

Von hansaharry (10. Juni 2017, 21:21)

Forum: User News

39 4 460

Von [SRL] Addi

(21. Juni 2017, 22:53)

Von Howard (26. März 2017, 18:34)

Forum: News Kommentare

5 1 818

Von art

(18. Juni 2017, 15:36)

Von Phantom (3. Juni 2017, 11:32)

Forum: User News

8 1 182

Von Respawn

(13. Juni 2017, 12:19)

Von Molsen (5. April 2017, 10:49)

Forum: User News

14 2 975

Von RT Montana

(6. Juni 2017, 19:38)

Von philip.fry (27. September 2010, 23:03)

Forum: User News

1 419 581 569

Von Schießstand

(2. Juni 2017, 10:45)

Von Jiisuri (21. September 2014, 14:08)

Forum: User News

4 2 237

Von [EKS]Alucard

(28. Mai 2017, 20:34)

Von Domi2oo2 (29. April 2017, 09:34)

Forum: Spielwiese - Die Ecke für Newbies

2 656

Von Athrox

(28. Mai 2017, 12:19)

Von Lapis (6. April 2017, 15:36)

Forum: Spielwiese - Die Ecke für Newbies

17 2 487

Von Athrox

(28. Mai 2017, 11:51)

Von R34P3R (28. Mai 2017, 03:03)

Forum: Reviews

0 480

keine Antwort