You are not logged in.

Gorth

User

  • "Gorth" is male
  • "Gorth" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Apr 27th 2012

Location: Gießen

  • Send private message

1

Tuesday, May 8th 2012, 6:27pm

Einsteiger Gear Guide?

Hey Airsoft-Freunde!

Ich bin relativ neu in der Airsoft Welt und versuche mir in den nächsten Monaten einen Grundstock Gear zusammen zu kaufen. Ich behaupte mal, dass ich mit Waffen relativ gut auskenne aber mit Taktischer Bekleidung so gut wie gar nicht. Nach der Google Suche und Foren Suche finde ich aber leider nichts was mir den Einstieg erleichtert. Ich verstehe meistens jedes zweite Wort nicht :D.
Mein Ziel beim Gear ist eigentlich möglichst nahe an echte Einheiten, gerade US-Einheiten wie die Ranger oder Delta Force interessieren mich da, zu orientieren, nicht aber unbedingt bis ins jedes kleinstes Detail. Meine Fragen:
- Kennt ihr vielleicht so einen Guide (bin bestimmt nicht der erste der so dumme Fragen stellt :D) und könnt ihn ihr mir schicken?
- Wie und Wo baue ich mir einen Grundstock an Wissen auf?
- Wie recherchiere ich richtig? Ich kenne mp.net aber das hilft mir im Moment noch nicht so richtig ;)
- Wo bekomme ich die Sachen am besten her?

Ich hoffe ich bin jetzt nicht im falschen Topic gelandet und bedanke mich schonmal für eure Antworten!

Btw.: Wenn ein Team aus Gießen hier vertreten ist und ihr noch nen blutigen Anfänger wollt (*hust*), hier ist einer ;)

LG,

Jan

  • "Abdico" is male

Posts: 834

Date of registration: Mar 1st 2011

Location: Franken

  • Send private message

2

Tuesday, May 8th 2012, 6:36pm

Schau dich mal hier um:

http://www.6millimeter.info/wbb2/board.php?boardid=102

Da gibts ne Menge Blogs über US-Gear. Da ist sicher auch was dabei, was du suchst.

  • "schranzkopp" is male

Posts: 231

Date of registration: Jul 9th 2009

  • Send private message

3

Tuesday, May 8th 2012, 6:38pm

wenn du hier gelandet bist, bist du schonmal ganz gut. Hier hüpfen einige Experten rum, was US Zeug angeht (ich bin keiner). Du wirst im Bilderforum hier einiges an guten Referenzen finden und auch im Special Interest Bereich verstecken sich viele nützliche Informationen.

Aber am Anfang musst du dich fragen: Was will ich eigentlich und wie viel will ich dafür ausgeben?
Wenn du dich nur anlehnen willst und nicht jedes Detail stimmen muss, kommt dich das ein bisschen günstiger, dafür eben nicht ganz so autentisch. Es heißt auch oft nicht ganz umsonst: Wer billig kauft, kauft zweimal. Das hängt aber auch ein bisscehn davon ab, wie oft du spielen willst.

Und dann bleibt da noch die Frage: Was willst du genau anchstellen. Setz dir da ein konkretes Ziel, inklusive Zeitraum.
Meines Wissens nach (korrigiert mich wenn ich falsch liege) ist man mit der Woodland Ära bei den US Streitkräften recht günstig dabei, weils die Sachen noch in großer Stückzahl zu kleinem Preis gibt.

Ansonsten gilt einfach informier dich, kauf Bücher und Zeitschriften etc.
Forward ever, backward never!

Rudi

Rentner

  • "Rudi" is male

Posts: 4,495

Date of registration: Apr 25th 2007

Location: Bay

  • Send private message

4

Tuesday, May 8th 2012, 8:14pm

http://www.6millimeter.info/joomla/index…id=22&Itemid=42

Auch hier lohnt unter Umständen ein kurzer Blick für die Basis...

Des Weiteren solltest du, wenn du wirklich etwas annähernd darstellen willst, auf eine Zeit bzw. irgendeine Vorgabe festlegen. Das vereinfacht die Hilfe immens. Auch gibt es hier im Forum doch einiges (auch im Marktplatz), es muss nur durchforstet werden ;)

Generell, das Wissen wo man etwas herbekommt, bekommst du mit der Zeit von alleine. Ansonsten helfen dir evtl. Ausrüstungsbücher aus dem jeweiligen Zeitraum, je nach dem was du darstellen willst. Darüber hinaus gibt es sicherlich noch speziellere, ob national oder international, Foren die sich nur mit Thema XYZ beschäftigen.

Les dich erstmal um, und kläre die frage nach dem was du machen möchtest, dann kann man eigentlich meistens ganz gut weiterhelfen

PS:
schranzkopp hat mit dem WL übrigens recht, eine WL BDU mit ALICE (ob stinknormale Koppel oder TLBV) ist einfach immer noch ziemlich stylisch :D und billig ;)
qft: Kein Ding für den King!

herki

User

  • "herki" is male

Posts: 1,089

Date of registration: Sep 28th 2008

Location: Osnabrück

  • Send private message

5

Tuesday, May 8th 2012, 9:02pm

Wenn es denn schon Molle sein soll auch eine OTV in WL bekommt man recht günstig, sieht mit 3col auch immer gut aus und ist eine gute Basis zB für ein 2003 OIF Outfit.


Generell kann man im US Bereich denke ich sagen das man ab OIF so ziemlich jedes Outfit recht günstig als spielbares lookalike hinbekommt. Je moderner der Kram werden soll desto teurer, neuer als 2010 dementsprechend richtig.

This post has been edited 2 times, last edit by "herki" (May 8th 2012, 9:14pm)


Gorth

User

  • "Gorth" is male
  • "Gorth" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Apr 27th 2012

Location: Gießen

  • Send private message

6

Tuesday, May 8th 2012, 10:38pm

Hey Leute,

Danke schonmal für die Antworten! Herki bei dir habe ich leider auch nur jedes 2. Wort verstanden ^^ Ich muss dringend nach nem Abkürzungsverzeichnis suchen ;)

Ich stelle mir da so ein Zeitraum von 2003 (Angefangen mit Operation Iraqi Freedom) aufwärts vor. Mein Budget ist, wie bei Studenten üblich, leider nicht so hoch ;)

LG,

Jan

  • "Abdico" is male

Posts: 834

Date of registration: Mar 1st 2011

Location: Franken

  • Send private message

7

Tuesday, May 8th 2012, 10:42pm

Als Student mit knappen Budget wirst du nicht weit kommen wenn du "moderne" Sachen willst.
Da solltest du 2003 eher als obere Grenze ziehen ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Abdico" (May 8th 2012, 10:42pm)


Benjamin_Willard

Administrator & Grillmeister

  • "Benjamin_Willard" is male

Posts: 5,716

Date of registration: Apr 24th 2007

Location: Oberbayern

  • Send private message

8

Tuesday, May 8th 2012, 11:01pm

Geh auf Panama oder Black Hawk Down oder sowas, macht super was her, und ist nicht allzu teuer. Alles was neuer wird wird oft teuer oder wirkt lieblos. Gerade wenn man Anfängt und die Quellen / Bezeichnungen nicht kennt.

Und als Tip von mir: Buy Nice or Buy Twice. Soll heißen, geht auf Originale wo nur irgend möglich. Ist meist nicht viel teurer aber qualitativ oft um Welten besser. Man sieht den Unterschied auf Bildern und die Originalen halten meist mehr aus als Repros. Nutze Ebay und vor allem den Marktplatz hier im Forum. Halte dich möglichst von Gearshops/Airsoftshops fern beim Outfit.
Ein Paradies ist da, wo einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt Brandner Kasper

Gorth

User

  • "Gorth" is male
  • "Gorth" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Apr 27th 2012

Location: Gießen

  • Send private message

9

Wednesday, May 9th 2012, 4:12pm

Die Idee mit der Operation Continue Hope in Somalia gefällt mir gut!
Das mit den Gearshops hatte ich mir fast schon gedacht, dachte nur dass es da vielleicht ein paar sehr gute gibt.

Danke aufjedenfall für die Tipps !

2EQ

User

  • "2EQ" is male

Posts: 971

Date of registration: Dec 12th 2008

Location: Funkystan

  • Send private message

10

Wednesday, May 9th 2012, 4:25pm

Ich persönlich würde nach Bildern suchen, die Dich gear-technisch anmachen. Da kristallisiert sich dann (früher oder später) eine Linie/ Vorliebe heraus, die Du dann weiter verfolgen kannst... *hoch*