Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Locke_der_B0SS« ist männlich

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 29. September 2011

Wohnort: Umgebung Königs Wusterhausen

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 21. Dezember 2012, 06:38

Seh ich genau so... gerade bei so einer schönen Waffe
" Es ist Krieg! rief der Tod, schmiss die Sense ins Korn und stieg auf den Mähdrescher "

  • »Sunny79« ist männlich

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: Deutschland (Bremen)

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 21. Dezember 2012, 13:41

Stahlbodys kann man auch für günstiger bekommen. Das hatte ich bei einer (aufgepasst!!!) Dboys AK. Keine Ahnung aber die Scheisse war aus Stahl! Aber im Grunde gesehen habt ihr Recht. Qualität will bezahlt werden. Am ende wird man es eh kaufen... wie ich z.b. ... Muss mich nur schick anziehen und mein alten Wohnwagen an den Strassenrand stellen. ;)

jempy

User

  • »jempy« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 4. Mai 2010

Wohnort: Westlicher geht nicht!

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 11. Januar 2013, 00:31


  • »Stoppelhopser« ist männlich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 11. Januar 2013, 21:55

Stahl ist nicht gleich Stahl...

wenn ich was zu Toleranzen sagen darf, ich hatte ja mal 10 nagelneue Cyma AK AIMS im Verkauf und jede hatte so ihre anderen Probleme! Bei knapp der Hälfte wackelte der Holz Handschutz, bei den anderen mehr der Pistolengriff und wiederum bei wenigen der Klappschaft extrem. Dabei gab es auch 2-3 die relativ wenig Spiel hatten. Kurz und knapp: aufgrund der Bewertung einer Softair, kann man keine allgemeinen Schlüsse über die Probleme/Toleranzen ziehen, so wird das Wackeln des Feuerwahlhebels sehr wahrscheinlich nur eine Ausnahme sein. Einzige was man daraus schließen kann, ist dass nach wie vor das Qualitätsmanagement bei Chinesen dürftig ist. :smile:

Fixäääl

Trusted Trader

  • »Fixäääl« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 11. Januar 2013, 22:10

Stahl ist nicht gleich Stahl...

wenn ich was zu Toleranzen sagen darf, ich hatte ja mal 10 nagelneue Cyma AK AIMS im Verkauf und jede hatte so ihre anderen Probleme! Bei knapp der Hälfte wackelte der Holz Handschutz, bei den anderen mehr der Pistolengriff und wiederum bei wenigen der Klappschaft extrem. Dabei gab es auch 2-3 die relativ wenig Spiel hatten. Kurz und knapp: aufgrund der Bewertung einer Softair, kann man keine allgemeinen Schlüsse über die Probleme/Toleranzen ziehen, so wird das Wackeln des Feuerwahlhebels sehr wahrscheinlich nur eine Ausnahme sein. Einzige was man daraus schließen kann, ist dass nach wie vor das Qualitätsmanagement bei Chinesen dürftig ist. :smile:


Endlich mal jemand, ders begriffen hat :prost:

Also nach dem Video von Gunfire ist das Ding definitiv von meinem Einkaufszettel runter; für das Geld erwarte ich einfach mehr.
You suck and they hate you - ODA152

B.S.V. Airsoft

  • »Sunny79« ist männlich

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: Deutschland (Bremen)

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 23. Januar 2013, 10:46

Zitat

Also nach dem Video von Gunfire ist das Ding definitiv von meinem Einkaufszettel runter; für das Geld erwarte ich einfach mehr.


Hab mir das Video gerade angesehen. Das Teil kommt echt gut weg. Es wird folgendes bemengelt:
1. Schulterstütze KANN, beim zu festen Eindrücken, sich schwer aufklappen
2. Magazinwechsel dauerte ca. 8 Sek.
3. Magazine klaffen an den Klebestellen etwas auseinander wenn man mehr als 100 BBs lädt. Magazine sollten zu anfang mit Silikonöl behandelt werden. Dann soll sich das Problem lösen können.

Ansonsten haben sich die Beiden positiv über das Teil geäussert. Aber auch erwähnt, dass es keine Alternativen derzeit gibt.
Uns es soll absolut nichts rumklappern da.

... das ganze natürlich als Review eines Shops zu sehen der davon lebt die teile an den Mann zu bringen.

Grüsse
Sunny

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher