Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »shmock« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. April 2013, 08:47

Ich hatte auch schon ein NPO Teile in der Hand und habe überlegt die gewerblich in meinem Shop anzubieten, habe dann aber davon Abstand genommen. Die Qualität hat mich einfach nicht überzeugt bei den Preisen.

Zitat

Hm LCT hat aber auch stolze Preise, die wird sicher auch 600€ aufwärts
kosten, also definitiv kein Schnäppchen. Ich bleib aber skeptisch, die
Chinesen kündigen seit Jahren ne AS Val an, bringen aber nichts auf die
Reihe.


Du darfst das Kit einfach nicht in Deutschland kaufen, dann sind auch die Preise ok ;-)
Ein AK Conversion Kit von LCT kostet mit allen Teilen 280 USD bei WGC und kommt auch problemlos durch den Deutschen Zoll. Ich denke so in dem Bereich werden auch VAL & VSS liegen.
Qualitativ traue ich LCT auch mehr zu. Die haben sicherlich einfach bessere Produktionsmöglichkeiten als NPO.

22

Donnerstag, 11. April 2013, 08:54

Und Cyma kopiert momentan fleissig LCT, der 200-250 USD Klon ist mit Sicherheit auch nicht fern.
Suche aktuell ein G&D DTW M16Ax 0,5er oder F

  • »shmock« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 11. April 2013, 08:56

Ist aber Qualitativ auch wieder ein deutlicher Unterschied.

24

Donnerstag, 11. April 2013, 09:06

LCT würde ich nicht so hoch loben, einzelne Teile sind nicht besser als von Cyma/Kalash aktuell (deren GBs und Kleinteile wie HU, Magazine oder Griffe kommen mit Sicherheit aus der gleichen Fabrik), der gute Ruf ist eher auf den eigenen Systemen begründet (ein Quantensprung zu TM) als an der höheren Qualität im Vergleich zu Cyma - an eine Real Sword Type 56 kommt LCT nicht dran, Originalmaße hat LCT auch nicht.
Suche aktuell ein G&D DTW M16Ax 0,5er oder F

  • »shmock« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 11. April 2013, 09:19

Ich bin mit meinen 3 LCT AKs sehr zufriden. Und ich achte dabei mehr aufs äußere. Kalash ist vom Finish her einfach nur Mist im Vergleich zu eine echten AK oder einer hochwertigen Kopie.
Cyma ist gut aber nicht so gut wie LCT, da die Bodys Lackiert und nicht brüniert sind. Die Frontsetzs aus POT-Metall von Cyma und Kalash kann man auch vergessen.

LCT Gearboxen sind ebenfalls qualitativ etwas besser als die von Cyma. Jedenfalls die neuen, früher haben sie wirklich bei Cyma gekauft.

26

Mittwoch, 1. Mai 2013, 19:08

Hey Mogli,

der Knop an der Seite ist der "Cutoffleaver" durch zurückziehen gibts eine Fullautosalve und die Geschichte funktioniert wieder.

Da ich den Knallstock ja selber in deinem Beisein testen durfte:

Schussleistung ist völlig in Ordnung und für Stock wirklich zu gebrauchen.
Bei der Verarbeitung stehen leider Preis / Leistung nicht in der richtigen Relation.

Besonders die Magazine finde ich nicht sonderlich schön gelöst.
Dort macht sich die Verarbeitung leider beim feeding bemerkbar.

Alles in allem wie du schon geschrieben hast, in einem Bereich von 400-500€ in Ordnung, aber der angesetzte Preis war tatsächlich nicht gerechtfertigt.
"Apparate von Menschen für Menschen gemacht Robin, niemand ist unfehlbar, eine Lektion die wir hinnehmen müssen" Zitat Batman 1966

Rep

User

  • »Rep« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 16. September 2012

Wohnort: deutschland

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 6. Mai 2013, 18:44

Was ja wircklich schade ist das sich die hersteller denken, sie seien die einzigsten die dieses gewehr verkaufen. also denken sie das sie den preis so hoch ansetzen können bis es neue modele vielleicht auch besser verarbeitete gibt wie von LCT bald :)

@ mogli das review hat mir sehr geholfen genaueres über das npo model heraus zufinden vielen dank an dich :)
du hast mit diesem kurzem, aber sehr ausführlichem review haar genau beschrieben was sie für macken hat und diese sind auch zu 100% berechtigt.

ich fände ebenfalls 400-500euro für dieses model angebrachter trotz stahl verarbeitung.

Lg Rep

Benjamin_Willard

Administrator & Grillmeister

  • »Benjamin_Willard« ist männlich

Beiträge: 5 693

Registrierungsdatum: 24. April 2007

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 6. Mai 2013, 20:05

Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung, Grammatik und Zeichensetzung sind hier im Forum nicht optional. Bitte umgehend Edit-Funktion nutzen und auch in zukünftigen Beiträgen anwenden.

MfG

Willard
Ein Paradies ist da, wo einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt Brandner Kasper

  • »Hoshinski« ist männlich

Beiträge: 1 976

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2008

Wohnort: BOCTOK

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 21. Juni 2013, 10:50


  • »Stoppelhopser« ist männlich

Beiträge: 515

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 21. Juni 2013, 13:30

Hoffentlich nicht, die Softair soll ein seltener Anblick bleiben! :schimpf:

Sieht für mich übrigens nach einer 1zu1 Kopie von NPO aus, da haben die Chinesen oder Taiwaner mal wieder prav kopiert! :icon14:

Bulldoxx

Rentner

  • »Bulldoxx« ist männlich

Beiträge: 3 945

Registrierungsdatum: 20. Mai 2007

Wohnort: Palatina

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 23. Juni 2013, 15:52

Warum, zum Teufel? Läßt mich das auf der Coolnessleiter emporsteigen, weil ich etwas besitze, was andere nicht besitzen können (mal ganz vom finanziellen Faktor abgesehen)? Reichlich oberflächlich, oder?

Damit Beutelschneider damit ihr Geschäft machen können?

Jedes interessante Modell sollte zu einem der Qualität angemessenen Preis verfügbar sein; was ist daran schlecht? Ich für meinen Teil freue mich für jeden Exoten, der den Weg an der PTB vorbei auf den deutschen Markt findet. Konkurrenz belebt den Markt, das fängt bei Preisen an und hört bei Service auf. Was uns das Hobby erschwinglicher und streßfreier macht.

PS: Wenn sie von LCT verfügbar wird und hier in den Markt findet, werde ich einer der Ersten sein, der sich auch so ein Gerät in den Schrank stellt. :baebaebae:
Truck
Fonald
Dump

Hightower

Trusted Trader

  • »Hightower« ist männlich

Beiträge: 1 286

Registrierungsdatum: 29. Juni 2007

Wohnort: DE, Berlin

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 23. Juni 2013, 19:15

Läßt mich das auf der Coolnessleiter emporsteigen, weil ich etwas besitze, was andere nicht besitzen können


Ist das nicht der Wesenskern vieler User hier und auf dem Feld? - Schau mal in den Neuanschaffungs-Thread. Und treff dann einige persönlich.


PS: Wenn sie von LCT verfügbar wird und hier in den Markt findet, werde ich einer der Ersten sein, der sich auch so ein Gerät in den Schrank stellt. :baebaebae:


Hab schon Geld beseite gepackt dafür ;)

Beiträge: 2 303

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 23. Juni 2013, 19:42

Von den anderen ursprünglich angekündigten VAL/VSS hat man auch noch nichts gehört, oder?

Ich freu mich auf jeden Fall tierisch drauf wenn die Teile nach DE kommen =)

  • »Stoppelhopser« ist männlich

Beiträge: 515

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 24. Juni 2013, 11:59

Darum gehts mir doch gar nicht, kaufen kann sie jeder und bei der Anzahl an Systema Freunden hier im Forum haben wohl die wenigsten Probleme dafür Geld auszugeben, übrigens LCT wird dann auch nicht billig werden! Mir gehts um die Beschaffung, jeder kann sich dann die Knarre mal eben über Airsoft24 oder Sniper kaufen, wo andere Monate für die Anschaffung benötigt haben... Vor allem sieht das einfach nach einer 1zu1 Kopie aus, also ne wirkliche Neuentwicklung wird des nicht. Aber mal schauen ob es wirklich irgendwann mal nach Deutschland kommt! :P


... aber warte mal, dass hier:

Zitat

Darum gehts mir doch gar nicht, kaufen kann sie jeder und bei der Anzahl an Systema Freunden hier im Forum haben wohl die wenigsten Probleme dafür Geld auszugeben, übrigens LCT wird dann auch nicht billig werden! Mir gehts um die Beschaffung, jeder kann sich dann die Knarre mal eben über Airsoft24 oder Sniper kaufen, wo andere Monate für die Anschaffung benötigt haben... Vor allem sieht das einfach nach einer 1zu1 Kopie aus, also ne wirkliche Neuentwicklung wird des nicht. Aber mal schauen ob es wirklich irgendwann mal nach Deutschland kommt! :P


klingt irgendwie kindisch :ihrseidbloed:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoppelhopser« (24. Juni 2013, 12:06)


Bulldoxx

Rentner

  • »Bulldoxx« ist männlich

Beiträge: 3 945

Registrierungsdatum: 20. Mai 2007

Wohnort: Palatina

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 24. Juni 2013, 12:40

Was ist billig? Zwischen 400 und 500€ (mal grob geschätzt und an den anderen LCTs orientiert) wäre mir der Spaß schon wert. Die Verarbeitung von LCT ist erstklassig; ich behaupte frech, die wird mindestens das Qualitätslevel von NPO haben.
Gerade mal die Hälfte, was den Fans mangels Alternative bisher abgeknöpft wurde.

Die Kopie einer Kopie? Das Rad wurde da auch nicht neu erfunden, sorry!
Truck
Fonald
Dump

  • »Stoppelhopser« ist männlich

Beiträge: 515

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 24. Juni 2013, 12:46

Zitat

..die wird mindestens das Qualitätslevel von NPO haben.


Denke eher noch besser, die haben ja wesentlich mehr Knowhow. Die Kunststoffteile dürften auf jeden Fall besser werden!

Beiträge: 2 303

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 25. Juni 2013, 14:59

Ich wusste nicht wo es sonst reinpasst, daher hier: LCT "TX-MIG" und Gehäuseabdeckung mit Upper-Rail





Vielleicht könnte man den Threadtitel entsprechend umgestalten (LCT-News)?

Quelle: https://www.facebook.com/pages/LCT-Thail…7072208?fref=ts

Beiträge: 2 303

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 10. November 2013, 01:07

Das könnte geilo werden:


  • »C. Olivera« ist weiblich

Beiträge: 3 793

Registrierungsdatum: 25. April 2007

Wohnort: Auerbach i.d.Opf

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 6. Januar 2014, 20:13

Das hat hier aber nix verloren,hier gehts um News der LCT VAL nicht um deinen Schrott :zwinker:
Nothing runs like a Deere

  • »Mogli aus dem Schrank« ist weiblich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Hobbingen

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 6. Januar 2014, 20:25

Da der erste Teil hier schon im Thread war, dacht ich der Übersicht wegen das es hier mit rein kommt.
Allerdings ist es wohl richtig, dass es hier eher weniger verloren hat.

Vielleicht darf es ja trotzdem bleiben :pfffttz:
Die Grenzen meiner Sprache, sind die Grenzen meiner Welt.

Irgendein ASVZ User