You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 678

Date of registration: Dec 20th 2009

Location: Halle

  • Send private message

61

Monday, September 29th 2014, 5:39pm

Und die AWaffVwV spricht nicht von Antriebs"art", sondern explizit von Antriebs"mittel". Ob und inwiefern das rechtlich relevant ist, kann ich aber nicht sagen.
Es gibt gar kein MilSim!

"Inzwischen bin ich da entspannter und sehe Gasblowbacklangwaffen als das was sie sind: Tolle Repliken mit einem hohen Funfaktor mit einen durch unser Klima begrenzten Nutzwert. " - Bulldoxx

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

62

Monday, September 29th 2014, 5:46pm

Denke, der Schrieb des Beschußamtes war recht eindeutig und unmißverständlich!
Ich verabschiede mich ebenfalls mit 2 Zitaten aus der Diskussion:

Quoted

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich jetzt nicht mit Tatsachen.

Quoted

§1 Der Admin hat immer recht!
§2 Sollte der Admin einmal nicht recht haben, tritt automatisch § 1 in Kraft.
Gilt leider nur dort, wo der Admin auch Admin ist; dort ist die Erde eben eine Scheibe


@Volgin: Lies noch mal auf Seite 2 nach, was Gleichstellung bedeutet.
Truck
Fonald
Dump

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

63

Tuesday, September 30th 2014, 11:56pm

Denke, der Schrieb des Beschußamtes war recht eindeutig und unmißverständlich!

Findest du wirklich? Mir fällts immer schwer einer Aussage Glauben zu schenken wenn sie direkt am Anfang schon mit einem der ersten Sätze totalen Unfug enthält:

Quoted

Jegliche Änderung an der Waffe führt dazu, dass das Prüfzeichen seine Gültigkeit verliert.

...ist glaub ich undiskutabel dass dieser Satz gröbster Schwachsinn ist und schlicht und ergreifend falsch noch dazu.

Versteh mich nicht falsch, bis vor ein paar Monaten hätte ich dir nichts anderen gesagt als dass der einzig 110% korrekte Weg nur über den Büchsenmacher geht. Und aus meiner Unwissenheit heraus, und weil es mir damals durch persönliche Vorteile ein Leichtes war hab ich es mit meiner P* auch so gehandhabt (wie 40mm und henrage auf Seite 1 schon bestens erkannt haben ;- )


Mitlerweile lassen mich aber bestimmte Absätze aus dem WaffVwV ...

Quoted

§ 21.2 Herstellen ist das Anfertigen wesentlicher Teile von
Schusswaffen, von Schalldämpf
ern für Schusswaffen und das
Zusammensetzen fertiger Teile zu einer Schusswaffe, es sei
denn,
dass die Schusswaffe nur zur Pflege, zur Nachschau oder
zum Austausch von Wechsel- od
er Austauschläufen sowie
Wechselsystemen auseinandergenommen wird.
Das Zusam-
menfügen von Bausätzen erlaubnisfreier Schusswaffen nach
Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt 2 Nummer 1.7 bis 1.9 ist
kein Herstellen.


...wahrlich Zweifeln.

Zumal weil sowohl Beschussämter als auch das PTB im Grunde erstmal genauso rein garnichts zu sagen haben im Bezug auf das WaffG und dessen Auslegung wie der Fleischer im die Ecke, auch wenns schwer glaubwürdig ist. Aber Herausgeber ist nicht umsonst das Bundesjustizministerium.
Und selbst die geben dazu keine Auskünfte weil sies nur im Auftrag des Bundesinnenministeriums (dem eigentlichen Verfasser) tun. Vom Letzteren erwarte ich noch ein paar Rückmeldungen, welche ich ebenfalls hier teilen werde... bis dahin halt ich mich mit weiteren Unwahrheiten erstmal bedeckt ;)

---
Unabhängig von der ganzen theoretischen Sachlage finde ich es sehr schade dass mal wieder so garnicht auf die eigentlich imho viel ausschlaggebendere PRAXIS eingegangen wird. Ich werf mal ein paar Fragen in den Raum:

  1. Was meint ihr wieviel freie Waffen bisher zur Gegenkontrolle beim PTB seit seiner Existenz gelandet sind?
  2. Selbst wenn bei einer Spielfeld-/Polizeikontrolle mit Verdacht auf XYZ eure ASG beschlagnahmt wird und beim LKA/BKA landet: Wonach wird denn erwiesener maßen überhaupt wirklich geprüft?
  3. ...und wie kann dann laut § 26 WaffG unerlaubte Instandhaltung/Bearbeitung überhaupt noch nachgewiesen werden?
  4. Zu guter Letzt: Wo steht gesetzlich geschrieben das ein F im Fünfeck (Prüfzeichen des PTB!) im Stande ist zu verfallen (=/= Gültigkeitsverlust)?


...vielleicht bringt das mal den ein oder anderen Thinktank hier zum nachdenken ;)

This post has been edited 4 times, last edit by "ChavezDing" (Oct 1st 2014, 12:08am)


Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

64

Wednesday, October 1st 2014, 7:56am

Hättest du den Thread nur ansatzweise aufmerksam gelesen, hättest du dir das Zitat einfach geklemmt. Daß alles immer 5x gesagt werden muß..und dann hat es der letzte immer noch nicht kapiert. Bevor ich Leute Thinktank tituliere, sollte ich erst mal vor der eigenen Tür kehren.

Edit: Hoffe inständig, daß dein "in der Kacke stochern" (eine Klarstellung vom Innenministerium anfordern) nicht für alle hier zum netten Knieschuß wird. Und freie Waffen mit Plastikprojektilen auf einmal in den Regulierungsfokus rücken.
Truck
Fonald
Dump

This post has been edited 1 times, last edit by "Bulldoxx" (Oct 1st 2014, 12:43pm)


ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

65

Wednesday, October 1st 2014, 12:52pm

Ist mir jetzt zwar unerklärlich warum man nach 2 Seiten langem (ungewöhnlich angenehmen) gemäßigten Tonfall sich über einen lediglich wiederaufgegriffenen Gesetzesauszug derartig echauffieren muss, gerade wo ich im Anfang ausdrücklich drauf hingewiesen hab dass meine Rechtsauffassung im Grunde deiner enspricht. Aber ist OK, war ja noch früh am Morgen (ich schiebs mal auf den mangelndem Kaffee?)... :trink:

Mir ging es eigentlich auch weniger um das "Herstellen" welches in der Tat schon zur genüge durchgekaut wurde, sondern viel mehr um den Teil der nach meinem fett markierten "es sei denn" wo es um das Wechselsystem geht welches das Zitat von Bux (worauf leider nicht weiter eingegangen wurde auf Seite 1) aufgreift:
In einem anderen Forum habe ich allerdings gelesen das die Polarstar Gearbox seinerzeit von Phoenix-Airsoft offiziell als Wechselsystem zugelassen wurde.

Ein kurzes Nachfragen statt sofort drauf los Mutmaßen hätte dein Fehlurteil da milde korrigiert ;)


Und die bezeichnung "Thinktank" als Titulierung zu unterstellen geht hart daneben. Gerade in dem Zusammenhang war die durchaus überlegene Bezeichnung auch als solche gemeint, da ich es sehr begrüße wenn nicht nur endlos Paragraphen geritten werden sondern durchaus gekonnt um die Ecke gedacht wird (wie von einigen hier). Nur ging mir das alles ausschließlich "rein nach Aktenlage" etwas zu theoretisch zu. Man sollte doch meinen das gerade Betreiber unseres Hobbys eher Freunde praktischer Natur sind. Das geht mir hier leider vollkommen unter:

Hast du dich mal mit einem ganz normalen Streifenpolizisten welcher das WaffG bei Kontrollen oder Beschlagnahmungen regelmäßig anwenden muss an einen Tisch gesetzt? Oder mal nachgefragt was in dem kleinen internen A6 Heftchen welches in jedem Streifenwagen liegt an Vorschriften und Maßnahmen steht wenns um WaffG geht? Oder mal mit einem der 140 Teilnehmer des Lübecker Fachkongress für Waffenrecht ausgetauscht was bei den landesweiten Endscheidungsträgern bzgl des WaffG zusammengefasst und beschlossen wurde?
Sprecht doch einfach mal mit den Leuten! Am besten mit denen die das WaffG tag täglich anwenden statt nur im Netz darüber Seiten über Seiten zu wälzen.
Recht haben und recht bekommen sind bekannter Maßen zweierlei, das gilt in unserm Fall vorallen auch umgekehrt.

Was meinst du zB würde passieren wenn ich an einen Polarstar-Besitzer die seine ASG ohne Neuabnahme betreibt einfach mal Strafanzeige stelle?
Oder noch besser: ...wenn ein vermeintlich Dummer die 6mm-Betreiber verklagt weil sie eine gewerbliche Platform betreiben auf welcher (nach der hier verbreiteten Rechtsauffassung) zu 80% illegale Waffen zum Kauf angeboten werden (da Gearbox ohne Erlaubnis bearbeitet/verändert) ?

Da kommen dann plötzlich Erkenntnisse zum Vorschein, da würden sich Einige hier mehr als nur die Nase rümpfen, verlass dich drauf ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "ChavezDing" (Oct 1st 2014, 1:13pm)


Makxxx

ehemals Makxxx

Posts: 630

Date of registration: Feb 7th 2012

  • Send private message

66

Wednesday, October 1st 2014, 4:02pm

Das 6mm Forum erzittert jetzt schon bei solchen Drohungen. :facepalm:

Aber Glückwunsch, du hast Eder heute den Rang abgelaufen.
----------------------------------------------------------------

mop

User

  • "mop" is male

Posts: 1,463

Date of registration: Jan 31st 2009

  • Send private message

67

Wednesday, October 1st 2014, 6:06pm

Ich bezweifele, dass das eine Drohung sein sollte.
Unbekannt: "Bei immer mehr Airsoftlern frage ich mich, warum sie nicht längst intellektuell höher stehenden Lebewesen, wie etwa Topfpflanzen, zum Opfer gefallen sind."

Posts: 678

Date of registration: Dec 20th 2009

Location: Halle

  • Send private message

68

Wednesday, October 1st 2014, 6:14pm

Was Chavez mit seiner unnötig langen Wall of Text und seltsamen Aussagen klar machen wollte:
Es gibt gefühlt Widersprüche und Grauzonen.
Es gibt gar kein MilSim!

"Inzwischen bin ich da entspannter und sehe Gasblowbacklangwaffen als das was sie sind: Tolle Repliken mit einem hohen Funfaktor mit einen durch unser Klima begrenzten Nutzwert. " - Bulldoxx

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

69

Wednesday, October 1st 2014, 6:28pm

Ich bezweifele, dass das eine Drohung sein sollte.

...war mal wieder zu gutgläubig in der Annahme dass die "branchenübliche" Legasthenie die sich wie 'n roter Faden durch unser Hobby zu ziehen scheint auch noch weitere 4 Seiten lang nicht zum Vorschein kommt :tipp:
Aber gut zu wissen, vielleicht bestätigen ja doch noch Ausnahmen die Regel ;)

Was Chavez mit seiner unnötig langen Wall of Text und seltsamen Aussagen klar machen wollte:
Es gibt gefühlt Widersprüche und Grauzonen.

Korrekt :super:
...und nicht nur gefühlt!

Ich gebe zu ich bin nicht sonderlich geübt darin solche Angelegenheiten schriftlich zu themaisieren, wird mir schnell zu bieder und bin da eher ein Freund des gesprochenen Wortes.
Aber falls es nicht anders geht (man will ja auch helfen wenn man schon gefragt wird) halte ich mich diesbezüglich gern an Göthe: "Ich schreibe dir einen langen Brief, weil ich für einen kurzen keine Zeit habe." :lehrer:
:P

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

70

Wednesday, October 1st 2014, 7:13pm

Manchmal ist es eben zu viel...bist nicht darauf eingegangen, den Thread nicht gelesen zu haben. Dann hätten wir uns die Episode hier sparen können. Das war einfach abgehandelt und geklärt und du fängst wieder von vorne an. Und nein, ich hatte mein Galama noch nicht, dann blitzt auch mal etwas Ärger durch! Und mit dem gewerblich und so...wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen, gelle?
Hat irgendjemand eine zugelassene Polar-Box von Phoenix? Mit Rechnung und Abnahmezeugnis? Ansonsten bleibt das für mich eine Urban Legend und Wunschdenken. Zumal sich Phoenix ja offensichtlich im Thema gewerbliche Einzelzulassungen (vorsichtig ausgedrückt) offensichtlich ein wenig verkalkuliert hat (lest soviel Mehrdeutigkeit da rein, wie ihr wollt). Letzte Anmerkung: Ich glaube einfach mal, daß unsere Händler und die Beschußämter noch mit Abstand am meisten Berührungspunkte mit dem Waffengesetz in dem Bereich haben; jedenfalls mehr als ein Streifenpolizist mit seinem Taschenkärtchen. Der hat nicht sonderlich viel zu verlieren, wenn er einen Fehler macht. Bin recht sicher: Die wären auch erleichtert und begeistert, wenn es Lockerungen im Zulassungs- und Tuningbereich gäbe. Wäre instant mehr Umsatz und leichter auf Wünsche aus der Kundschaft zu reagieren. Unterstelle denen da schon ein handfestes wirtschaftliches Eigeninteresse, die Zulassung möglichst einfach zu bekommen. Und komplette Tuninggearboxen (nicht die Replacementeinheiten der Originalhersteller) würden die sicher auch gerne verkaufen; ich behaupte einfach mal, daß sich da schon eingehend rechtskundig gemacht und beraten wurde.
PS: Ich weiß, daß einige Händler auch komplette Gearboxen verkaufen; kommentieren werde ich das wohlweislich nicht.
Truck
Fonald
Dump

This post has been edited 7 times, last edit by "Bulldoxx" (Oct 1st 2014, 8:47pm)


Milon von Naila

ehemals Milon von Naila

  • "Milon von Naila" is male

Posts: 241

Date of registration: Jun 16th 2011

Location: Oberfranken

  • Send private message

71

Thursday, October 2nd 2014, 6:07pm

Wie würde es sich verhalten, wenn ich mit einer PolarStar bzw. SMP nur im Ausland (Tschechien) spiele und sowohl auf der Hin- wie auch auf der Heimfahrt den Body bei einem Kollegen im Auto habe und die PolarStar Box bzw. dir Shell mit SMP bei mir im Auto (wo kein Body und keine Airsoft ist) transportiere ?
Wäre das legal ?
Oder ist schon der Besitz der PolarStar bzw. SMP zumindet im grauen Bereich ?

Mir geht es dabei z.B. um persönliche Einschätzungen bzw. Erfahrungen.
Dass mir hier niemand eine rechtsverbindliche Aussage kann ist mir bewusst.
Suche:
- A&K M249. Egal welche Version und egal welcher Zustand (kann auch defekt sein)
- MP5 Schiebeschaft

This post has been edited 2 times, last edit by "Milon von Naila" (Oct 2nd 2014, 6:32pm)


Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

72

Thursday, October 2nd 2014, 8:46pm

Dunkelgrau...meiner Einschätzung nach. Muß nix heißen, solange nicht das Gegenteil bewiesen ist ;).
Bei einer Kontrolle kann es vollkommen egal sein oder ein motivierter Beamter macht (erfolgreich) ein Faß auf. Der Inhalt kann sehr viel Zauber bedeuten: Beschlagnahme ist dann üblich, Folgen können (stolpern die über den Feststellungsbescheid) Vernichtung oder Strafanzeige sein.
Mag den Teufel nicht an die Wand malen, aber du fragst ja nach den möglichen Folgen für dich. Man sollte immer im Auge behalten, daß Staatsanwälte und Richter sehr oft Contra-Waffen entscheiden, Spielraum dazu haben sie wahrlich genug.
Risiko wäre mir bei dem vielen Geld zu hoch.
Truck
Fonald
Dump

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

73

Thursday, October 2nd 2014, 9:00pm

Stimmt schon, ABER:

Solang du upper und lower getrennt hast (dann ist noch nichtmal von einer Anscheinswaffe auszugehen), und du kein F auf dem lower hast, kannst du immer noch darauf bestehen dass es sich lediglich um ein Spielzeugersatzteil handelt da es für eine 0,5er bestimmt ist > "jedes Teil wird so eingestuft wie "das Spielzeug" für das es bestimmt ist". Und wenn kein vorhergehender Verdacht auf XYZ vorliegt und du die Sache glaubhaft ohne Widersprüche schilderst müssen sie es dir so abnehmen!

(das fest runterregulierte Air-Rig hast du natürlich gerade deiner Oma zum Teeserviceabstauben geliehen :pfffttz: )

Milon von Naila

ehemals Milon von Naila

  • "Milon von Naila" is male

Posts: 241

Date of registration: Jun 16th 2011

Location: Oberfranken

  • Send private message

74

Thursday, October 2nd 2014, 9:06pm

Obwohl ich keine Airsoft, sondern wirklich nur die reine PolarStar (ohne Upper+Lower, welcher ja beim Kumpel im Auto ist) im Auto habe, kann ich Probleme bekommen ?
Also wenn man mit zwei Autos fährt, Box in einem und Body im anderen.
Suche:
- A&K M249. Egal welche Version und egal welcher Zustand (kann auch defekt sein)
- MP5 Schiebeschaft

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

75

Thursday, October 2nd 2014, 9:20pm

Weia...mir klappen gerade die Fußnägel hoch...wie soll ich nachher bloß aus den Schuhen kommen?
Kommt es zu einer Untersuchung und es ist auch nur ein grüner Nozzle drin, sind damit immer noch rund 100 FPS mehr möglich als daß es als Spielzeug durchginge. Die LKAs und erst recht das BKA haben auch Internet!
Spielzeug hat einen angegossenen oder zumindest gut sichtbaren CE-Aufkleber. Nenn mir nur eine gas- oder druckluftbetriebene Softair (ich spreche nicht von Federdruck, andere Baustelle), die als 0,5er (gibts eh nur in D/hier) im Handel wäre.

Habe es weiter oben ja schon geschrieben (und X-Guns hat meine Auffassung bestätigt): Die Gearbox als wesentliches, gleichgestelltes Teil ist wie eine vollumfängliche Waffe zu betrachten. Ob da Feder und Kolben und Motor oder ein Elektropneumat drinstecken, ist vollkommen irrelevant...es ist im übertragenen Sinne das Verschlußsystem.
Jeder Beamte, der auch nur mal an einer Schulung zum Waffenrecht vorbeigeschliddert ist, wird dir die Erklärung nicht abnehmen und das zumindest prüfen lassen. Die Leute nicht für blöder halten, als sie sind.
Truck
Fonald
Dump

This post has been edited 3 times, last edit by "Bulldoxx" (Oct 2nd 2014, 9:31pm) with the following reason: Räschdschraibfäler ausgemerzt.


ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

76

Thursday, October 2nd 2014, 9:31pm

Oh mir war mit der ganzen Editiererei noch einiges entgangen:

...bist nicht darauf eingegangen, den Thread nicht gelesen zu haben. Dann hätten wir uns die Episode hier sparen können.

Das setz ich als selbstverständlich Vorraus wenn ich hier schon unfreiwilliger Weise als "HPA Preacher" betitelt werde ;) (gelacht hab ich trotzdem @Henrage ;- )

Quoted

Und mit dem gewerblich und so...wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen, gelle?

Fühle mich zwar geehrt wenn du das so benennst aber weder rechtlich noch wirtschaftlich trifft das auch nur annährend bei mir zu, leider :nixweiss:

Quoted

Und nein, ich hatte mein Galama noch nicht, ...

LOL! Nicht noch so verkappter ADHS'ler :lachtot: High-five!

Quoted

Hat irgendjemand eine zugelassene Polar-Box von Phoenix? Mit Rechnung und Abnahmezeugnis?

Ersteres ja, Letzteres nur schriftlich. Hät ichs mir mal noch in Kopie geben lassen... :mata:
Ist der gute Mann nicht noch irgendwo im ASVZ?

Quoted

Zumal sich Phoenix ja offensichtlich im Thema gewerbliche Einzelzulassungen (vorsichtig ausgedrückt) offensichtlich ein wenig verkalkuliert hat (lest soviel Mehrdeutigkeit da rein, wie ihr wollt).

Wie früher in der Schule, ging mal wieder alles an mir vorbei! Gerüchteküche möge bitte servieren! :feilschen:

Quoted

Edit: Hoffe inständig, daß dein "in der Kacke stochern" (eine Klarstellung vom Innenministerium anfordern) nicht für alle hier zum netten Knieschuß wird. Und freie Waffen mit Plastikprojektilen auf einmal in den Regulierungsfokusrücken.

Das war doch nicht ernst gemeint oder :D
Zum Zeitunglesen kommst du aber schon noch ab und zu oder? Meinste nicht das BMI hat gerade unter Berücksichtigung aktuell ansteigender Nachfrage nach Oneway-Tickets gen "Vorderasien" minimal andere Sorgen als ein kleiner Herr Müller/Meyer/Schulze der ne Pfurzanfrage zur WaffG-Auslegung bzgl. seiner hochgezüchteten Erbsenpistole hat... ;)

Quoted

Habe es weiter oben ja schon geschrieben (und X-Guns hat meine Auffassung bestätigt): Die Gearbox als wesentliches, gleichgestelltes Teil ist wie eine vollumfängliche Waffe zu betrachten.

Um himmels Willen, aber doch nur wenns für eine Waffe wirklich bestimmt ist! Und ob das "Spielzeug" nun komplett ist oder Teile Zuhause oder sonstwo. Den upper der mit 'ner Polarstar selbst bei stärkstem rotem nozzle nicht mehr als 0,5J bringt bau ich dir in 5min, und das auf 60psi begrenzte air-rig in 10 ;)

Und ohne handfesten Grundverdacht oder widersprüchliche Äußerungen wird sich auf Lebzeiten kein Beamter mit irgendwas anderem rumplagen, der würde doch vom Schreibtisch nie wieder hoch kommen soviele Akten und Vorschriften müsste er sich erstmal anlesen um das Ding wieder vom Tisch zu kriegen :lachtot:

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

77

Thursday, October 2nd 2014, 10:02pm

Oh mir war mit der ganzen Editiererei noch einiges entgangen:

Quoted

Und mit dem gewerblich und so...wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen, gelle?

Fühle mich zwar geehrt wenn du das so benennst aber weder rechtlich noch wirtschaftlich trifft das auch nur annährend bei mir zu, leider :nixweiss:


Ich zitiere mal gerade:

Quoted

Ein Gewerbe ist grundsätzlich jede wirtschaftliche Tätigkeit mit Ausnahme freiberuflicher oder landwirtschaftlicher Tätigkeit, die auf eigene Rechnung, eigene Verantwortung und auf Dauer mit der Absicht zur Gewinnerzielung betrieben wird.

Kannst du im Forum eine wirtschaftliche Tätigkeit der/des Betreibers mit Gewinnabsicht erkennen? Ich nicht, das Forum bekommt keinen Krümel aus den Verkäufen. Wohl aber, wenn jemand mit einem Logo "wirbt", HPA-Conversion & Tuning anbietet (alleine das ist für die Steuerfahndung eine Steilvorlage) und pfuschneue Waffen, die es bei Gunfire im Angebot gab, plus div. Services deutlich über den Unkosten verkauft.
Sei mir nicht böse...du hast gefragt!

Quoted

Quoted

Und nein, ich hatte mein Galama noch nicht, ...

LOL! Nicht noch so verkappter ADHS'ler :lachtot: High-five!

Du wärst sehr enttäuscht, wenn du mich persönlich kennenlernen würdest...so ziemlich das Gegenteil.

Quoted

Quoted

Hat irgendjemand eine zugelassene Polar-Box von Phoenix? Mit Rechnung und Abnahmezeugnis?

Ersteres ja, Letzteres nur schriftlich. Hät ichs mir mal noch in Kopie geben lassen... :mata:
Ist der gute Mann nicht noch irgendwo im ASVZ?


Was ist ASVZ? Was zum essen? :D Im Ernst: Keine Ahnung, da treib ich mich aus Prinzip nicht rum. Nicht das Leben noch schwerer machen, als es schon ist.

Quoted

Quoted

Zumal sich Phoenix ja offensichtlich im Thema gewerbliche Einzelzulassungen (vorsichtig ausgedrückt) offensichtlich ein wenig verkalkuliert hat (lest soviel Mehrdeutigkeit da rein, wie ihr wollt).

Wie früher in der Schule, ging mal wieder alles an mir vorbei! Gerüchteküche möge bitte servieren! :feilschen:


Netter Versuch...ich bin doch nicht bescheuert.

Quoted

Quoted

Edit: Hoffe inständig, daß dein "in der Kacke stochern" (eine Klarstellung vom Innenministerium anfordern) nicht für alle hier zum netten Knieschuß wird. Und freie Waffen mit Plastikprojektilen auf einmal in den Regulierungsfokusrücken.

Das war doch nicht ernst gemeint oder :D
Zum Zeitunglesen kommst du aber schon noch ab und zu oder? Meinste nicht das BMI hat gerade unter Berücksichtigung aktuell ansteigender Nachfrage nach Oneway-Tickets gen "Vorderasien" minimal andere Sorgen als ein kleiner Herr Müller/Meyer/Schulze der ne Pfurzanfrage zur WaffG-Auslegung bzgl. seiner hochgezüchteten Erbsenpistole hat... ;)


Größter Fehler überhaupt: Überheblichkeit und Leute unterschätzen. Und wenn deinen Anfrage nur von "jemand Anderem" als Wahlkampfmunition mißbraucht wird. Da sitzen eine Menge Leute mit viiielen Fachabteilungen...vielleicht findet sich ja jemand, der sich "ernsthaft" damit auseinandersetzt.
Du sprachst ja von Rückmeldungen, wirst also nicht nur einen damit belästigt haben.

Quoted

Quoted

Habe es weiter oben ja schon geschrieben (und X-Guns hat meine Auffassung bestätigt): Die Gearbox als wesentliches, gleichgestelltes Teil ist wie eine vollumfängliche Waffe zu betrachten.

Um himmels Willen, aber doch nur wenns für eine Waffe wirklich bestimmt ist! Und ob das "Spielzeug" nun komplett ist oder Teile Zuhause oder sonstwo. Den upper der mit 'ner Polarstar selbst bei stärkstem rotem nozzle nicht mehr als 0,5J bringt bau ich dir in 5min, und das auf 60psi begrenzte air-rig in 10 ;)


Soviel zu nicht manipulierbar, paßt ein "Standardrig" dran (das Custom ist ja bei Oma), wird eben damit geprüft.

Quoted


Und ohne Grundverdacht oder widersprüchliche Äußerungen wird sich auf Lebzeiten kein Beamter mit irgendwas anderem rumplagen, der würde doch vom Schreibtisch nie wieder hoch kommen soviele Akten und Vorschriften müsste er sich erstmal anlesen um das Ding wieder vom Tisch zu kriegen :lachtot:


Siehe oben...nicht unterschätzen und nicht von einem Beamten auf alle schließen. Der reicht es einfach an eine Fachabteilung weiter, wenn er sich damit überfordert fühlt. Gibt in jeder größeren Dienststelle oder spätestens im nächsten Präsidium Leute, die da erstaunlich kompetent sind; zumindest in der Theorie. Hab da schon Pferde vomieren (sorry, Zensur) gesehen (und die Brocken abbekommen, saug mir das nicht aus den Fingern).
Einige mögen das als Paranoia sehen; ich nenne es Lebenserfahrung ;)
Truck
Fonald
Dump

ChavezDing

Handelsverbot

  • "ChavezDing" has been banned

Posts: 58

Date of registration: Jun 17th 2013

  • Send private message

78

Thursday, October 2nd 2014, 10:11pm

Hehehe, ich seh schon... Muss doch mal 'n Bierchen werden zwischen uns ;)

(Nur als kurzer Abschluss hier, bevor Sniper und Co gleich wieder zurecht den Verwarnungs-Abzug tätigt *liebgemeint* <3 :P )

Milon von Naila

ehemals Milon von Naila

  • "Milon von Naila" is male

Posts: 241

Date of registration: Jun 16th 2011

Location: Oberfranken

  • Send private message

79

Thursday, October 2nd 2014, 11:23pm

Also ist sogar der Besitz evtl. strafbar ?
Gabs die PolarStar nichtmal bei Hitsports zu kaufen ?
Und wäre das (der Verkauf) für die nicht genauso strafbar ?

Theoretisch könnte ich die Box (PolarStar) bzw. den Zylinder (SMP) ja auch noch zerlegen und einer nimmt in seinem Auto z.B. nur das Nozzle und die Elektronik mit und ich den Rest, oder wäre das auch noch zu viel ?
Suche:
- A&K M249. Egal welche Version und egal welcher Zustand (kann auch defekt sein)
- MP5 Schiebeschaft

Posts: 115

Date of registration: Jan 8th 2014

  • Send private message

80

Friday, October 3rd 2014, 3:26am

So genau wie ihr vögelt kein Pfaffe!
My 2 silent Cent

Edith sagt: seit doch froh das ihr jemand wie Chavez hier im Forum habt, sonst würdet ihr im zehn jahren immernoch auf ne Gas und Strom Alternative hoffen! Ohne Leute wie ihn, die den ganzen Stress und die Kosten auf sich nehmen, würden wir hier Airsoft mäßig nämlich immernoch hinter dem Mond leben.

Over/out

This post has been edited 1 times, last edit by "Belphegor" (Oct 3rd 2014, 3:41am)