You are not logged in.

  • "JohnMullins" is male
  • "JohnMullins" started this thread

Posts: 30

Date of registration: Jan 27th 2015

  • Send private message

1

Friday, May 22nd 2015, 11:19am

Review: Begadi HW4 Carbine - 0,5 Joule Version

Hallo,

die HW4 Serie dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Aber die 0,5Joule Variante der HW4 ist neu! Und bisher auch noch nicht "auf dem Markt". Ich hatte die Möglichkeit die 0,5er mal zu testen!
Viel Spaß beim Video. Über einen Daumen, Kommentar oder Abo freue ich mich natürlich :)



mfG
JohnMullins

sportfreund

Trusted Trader

  • "sportfreund" is male

Posts: 2,816

Date of registration: May 26th 2007

Location: BW

  • Send private message

2

Friday, May 22nd 2015, 12:53pm

11.1 Volt Akkus kann man natürlich mit Stockgears poblemlos verwenden. Das Problem ist eher die zu weiche Feder und dass man mit einem Großen Akku eine zu hohe Rof bekommt. Altbekanntes problem ist dann, dass der Piston nicht schell genug in seine Anfangsstellung gebracht wird und die gears in " überholen". Nennt sich "Preangegement" und killt den Piston nach wenigen Schuss, sofern der nicht komplett mit Metallzähnen daher kommt. Aber auch dann auf kurze oder lange Sicht sehr ungesund für die Internals. Durch das shortstroking sollte das eigentlich verhindert werden. Den Schritt ist man ja anscheindend schon gegangen, daher wäre in dem Fall ein Blick in die Box spannend. Wenn ich schon einen 0.5er zu dem Preis kaufe, dass erwarte ich auch irgendwie, dass die als Highcycle aufgebaut ist. Sprich 13:1 Highspeedgears (auch die kann man Shortstroken), gedrosselt über shortstroked Cylinder und ported Cylinder und 11.1 volt ready.

Warum man bei der 0.5er auf 1,5 mm Kabel verzichtet hat versteh ich auch nicht. Bei dem PReis wäre das doch noch drin gewesen. Soll das wieder so eine sabsicherung sein gegen zu hohen Stromfluss sein ( "wir bauen ma schrottige Kabel rein, damit die Leute ihre guns nicht mit nem Akku übertackten")?

Aber ansosnten: Sehr cool, dass sich begadi an hochwertige 0.5er rantraut! Gearbox klingt in dem Setup auch ganz gesund. Aber da geht noch mehr ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "sportfreund" (May 22nd 2015, 1:04pm)


Similar threads