You are not logged in.

  • "Icerise" is male

Posts: 1,052

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

21

Wednesday, July 16th 2014, 11:44am



Das heißt ich häng das an die beiden Leitungen des Mikro und dann da dran die Kabel der PTT?
Hast du das ausprobiert?

Was nehm ich da für nen Transistor? mit dr Bezeichnung find ich keinen. Nur irgendne Platine.
Daten für den Transistor/Kondensator? :nixweiss:
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

This post has been edited 1 times, last edit by "Icerise" (Jul 16th 2014, 4:35pm)


Posts: 744

Date of registration: Oct 25th 2011

Location: Noricum

  • Send private message

22

Friday, July 18th 2014, 2:00am

Wo du es dranhängst ist egal, man kanns auch in's Funkgerät einbauen aber ich hab es in's PTT gebaut.
Es geht einfach darum dass du die beiden Leitungen für's Mikro erwischst - musst du natürlich austesten welche das in deinem Fall sind.
Die Teile kriegt man alle für ein paar Euro bei Conrad.

  • "Icerise" is male

Posts: 1,052

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

23

Friday, July 18th 2014, 8:51pm

Gut, hab mir jetzt mal den ganzen Kram besorgt und werd das die Tage (wenn ich mein Sordin endlich vom Zoll holen kann..) ausprobieren und berichten.
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

Posts: 462

Date of registration: Feb 3rd 2010

Location: Nimmerland

  • Send private message

24

Saturday, July 19th 2014, 5:39pm

So, hab bei OpsBase nachgefragt. Der meinte in den aktuellen Dual Comms fehlt wohl ein Verstärker (angeblich in Versionen bis 2012 noch vorhanden) und das er dafür keine passende PTT hat.
Außerdem wüsste er nicht ob ein Kondensator-Mikro das Problem beheben würde.

Hat jemand ein Dual Comm Sordin das er an PMR betreibt? kann das jemand bestätigen das da elektrische Unterschiede zum Single Comm sind, find ich seltsam :mata:


Das ist Quatsch. Ich betreibe beide mit PMR und das ist genau die gleiche Nummer. Zumal man auch nen Single Comm Sordin als Dual Comm ohne Probleme nutzen kann, da die beiden Lautsprecher galvanisch getrennt sind (... selbst wenn man die beiden Massen kurzschließen würde, wäre das bei Batterie betriebenen Geräten wurscht)

Auf jeden Fall kommst du in keinem Fall drum rum ein (passendes!) Electret-Mikro zu verbauen, oder dich eben an einem Wandler zu versuchen.

Das mit dem Widerstand einlöten ist noch mal ne ganz andere Sache. Je nach PMR Funke läuft die PTT anders, daher musst du bei Midlands z.B. den Widerstand einlöten. Bei Wouxons, Maas.... hingegeben läuft das nen bisschen anders.

Bezüglich Lemo: Du kannst dir auch damit ne PTT basteln wie mit jedem anderen Stecker. Mir persönlich gefallen die Lemo Stecker sogar am besten.


  • "Icerise" is male

Posts: 1,052

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

25

Saturday, July 19th 2014, 9:27pm

Ich hab mir jetzt die Teile besorgt die .aZtec gepostet hat und werd die in meine PTT einlöten und es dann mal ausprobieren.

Das mit der Schaltung beim Dual Comm hat mich auch schon gewundert.. im Repo ist das Mikro auch direkt mit dem Plug verkablet. Ersetzen und gut ist, falls das mit der Schaltung ind er PTT nicht klappt.
Was wäre denn ein passendes Elektret Mikro?
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

Posts: 744

Date of registration: Oct 25th 2011

Location: Noricum

  • Send private message

26

Saturday, July 19th 2014, 10:29pm

Ich hab damals eins aus einem ZTactical TASC eingebaut. Auf die Gefahr hin, dass ich dich jetzt vor was warne, was du eh weißt: Wenn du die Verstärkerschaltung einlötest, ist das mit dem Mikrofon ohnehin hinfällig.

  • "Icerise" is male

Posts: 1,052

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

27

Saturday, July 19th 2014, 10:48pm

Ich möchte aber nicht mein Repo Sordin zerlegen. Lieber ne neue bei Conrad o.ä. kaufen.

Aber genau darum bau ich ja deine Schaltung nach, damit ich am besten gar nicht am MSA Sordin rumbauen muss. :super:
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

This post has been edited 1 times, last edit by "Icerise" (Jul 22nd 2014, 12:29pm)


  • "Icerise" is male

Posts: 1,052

Date of registration: Jun 13th 2010

Location: Bayern

  • Send private message

28

Tuesday, July 22nd 2014, 2:01pm

Ich hab das ganze jetzt so in meine PTT verbaut:

index.php?page=Attachment&attachmentID=15362

Das funktioniert jedoch nicht. Sobald ich den PTT Knopf einmal drücke schaltet die Funke auf Dauersenden.
Lass ich mich vor drücken des Kopfes anfunken, kommt Ton an, aber mies und mit nem üblem Qietschton dazu. :nixweiss:

Ohne die Zusatzschaltung ging Empfangen problemlos, Senden war unverständlich leise.

Muss ich wohl doch ein Elektret Mikro einbauen. Typen Vorschläge? MCE-4500?

Grüße


// EDIT:

Also am Ende hab ich jetzt das Mikro gegen ein Elektret getauscht (MCE 4500). Das geht recht einfach, und danach läuft es problemlos an PMR. (Evtl noch in der PTT die Belegung ändern da nicht NATO Standart)
Erfolgreich gehandelt mit: Phoenix_MB, reserve, blackfield, ATM Joker,Lil CRAZY, Snake07, Whitewulf, bedampft, KerryKing, Fixäääl, Viking, oelfilm...

This post has been edited 1 times, last edit by "Icerise" (Jul 29th 2014, 12:57pm)


Slushy

Handelsverbot

  • "Slushy" started this thread

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

29

Tuesday, September 30th 2014, 7:51am

Die RS Peltor PTTs sind nicht mit MSA Sordins kompatibel, oder?

This post has been edited 4 times, last edit by "Slushy" (Sep 30th 2014, 8:10am)


DICKtator

ehemals B4ckE

  • "DICKtator" is male

Posts: 1,544

Date of registration: Jul 1st 2008

Location: Mos Eisley

  • Send private message

30

Tuesday, September 30th 2014, 10:24pm

Genau, da der Sordin Stecker, bzw dessen Hülle zu dick für die Peltor PTT ist, es fehlt dann halt 1mm.
Wer A sagt, muss auch MK sagen

Slushy

Handelsverbot

  • "Slushy" started this thread

Posts: 634

Date of registration: Mar 14th 2013

  • Send private message

31

Tuesday, September 30th 2014, 10:48pm

Dann wäre das geklärt, vielen Dank!

dedl

User

Posts: 17

Date of registration: May 20th 2013

Location: Hamburg

  • Send private message

32

Sunday, March 26th 2017, 9:22pm

Hab die Schaltung mit einem RS-Sordin und einer Repro-Ptt, welche auf Nato-Belegung geändert ist, erfolgreich getestet.

Bort

User

  • "Bort" is male

Posts: 297

Date of registration: Apr 1st 2013

Location: Linz

  • Send private message

33

Monday, April 3rd 2017, 3:24pm

Welches Sordin? US oder EU? Bzw. mit der Seriennummer ist es am eindeutigsten definiert.