Du bist nicht angemeldet.

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:12

A&k M249 Gbb

A&K arbeitet wohl an einem M249 als Gaskanone.





Video: Link
Quelle: A&K auf Facebook

  • »M200Phil« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. Februar 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Dezember 2017, 21:59

Ich denke die Chancen, dass sie jemals nach Deutschland kommt ist gering. Als Sammler würde ich sie als Semi aber dennoch kaufen!

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 26. September 2007

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Dezember 2017, 22:30

Oder gedrosselt auf 0,5J. Aber die 400$ (wird im Video erwähnt) werden hier wahrscheinlich 600€...
"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." -Klaus Kinski-

  • »ChinToka« ist männlich

Beiträge: 1 058

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Wohnort: Schlicktown

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. Dezember 2017, 09:25

Ist ein akzeptabler Preis aber mich würde der Gasverbrauch und vor allem der Cooldown interessieren den für das eigentliche "Niederhalten" ist mit einer GBB fast gar nicht realisierbar :/

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Dezember 2017, 11:08

Der verschluss bewegt sich nicht. Schade..

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Dezember 2017, 12:08

Ist ein akzeptabler Preis aber mich würde der Gasverbrauch und vor allem der Cooldown interessieren den für das eigentliche "Niederhalten" ist mit einer GBB fast gar nicht realisierbar :/

Niederhalten ist mit dem Ding wohl eh nicht. Die Magazine halten 200 Schuss (Midcaps).

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 8. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 4. Dezember 2017, 12:24

Naja ich mein in echt wird ein Gurt auch mal leer und 200schuss hat man in den seltensten fällen aus der Puffe hängen.
Ich find des gut das mal keine 3000 Schuss drin sind und man Haushalten und evtl. Halt paar Magazine mitschleppen muss

8

Montag, 4. Dezember 2017, 12:41

Niederhalten ist mit dem Ding wohl eh nicht. Die Magazine halten 200 Schuss (Midcaps).

Klar, gegen irgendwelche Kids mit ihren 5000er HiCaps in der MP5 oder M4 hat man damit wohl eher weniger Chancen..

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. Dezember 2017, 13:15

Ein "echter Gurt" hat auch weitaus mehr Wirkung wenn man damit wirklich jemanden niederhält.

  • »ChinToka« ist männlich

Beiträge: 1 058

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Wohnort: Schlicktown

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. Dezember 2017, 13:23

Ein "echter Gurt" hat auch weitaus mehr Wirkung wenn man damit wirklich jemanden niederhält.
Typische AS Kinder... :facepalm:

  • »Phantom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 4. Dezember 2017, 13:27

Ein "echter Gurt" hat auch weitaus mehr Wirkung wenn man damit wirklich jemanden niederhält.
Typische AS Kinder... :facepalm:

Stabiles Argument, Brudi :icon14:

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 4. Dezember 2017, 13:51

Niederhalten ist mit dem Ding wohl eh nicht. Die Magazine halten 200 Schuss (Midcaps).

Klar, gegen irgendwelche Kids mit ihren 5000er HiCaps in der MP5 oder M4 hat man damit wohl eher weniger Chancen..


Ich würde noch HPA hinzufügen. Was da so möglich ist...

Aber egal, das 249er macht bestimmt gut Laune und darauf kommt es an :)

  • »ChinToka« ist männlich

Beiträge: 1 058

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Wohnort: Schlicktown

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 4. Dezember 2017, 14:56

Weil mit 5000BB AEG "NBTW" kann man das Ziel erreichen...

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 8. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 4. Dezember 2017, 16:20

Ein "echter Gurt" hat auch weitaus mehr Wirkung wenn man damit wirklich jemanden niederhält.



Dann versteh ich net warum wir wert auf Realismus legen. 30x .223 wirkt im Ziel auch anders als 30x 6mm

dedl

User

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 20. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 4. Dezember 2017, 23:06

Kann man eine GBB auf 0,5J drosseln? Da gab es doch mal eine Diskussion hinsichtlich technischer Machbarkeit und rechtlicher Sicherheit, oder?

Joey

User

  • »Joey« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Dezember 2017, 11:55

Geht nicht zuverlässig da durch Verwendung unterschiedlich starker Gase man dann doch leicht wieder über 0,5J kommen würde.
Mit HPA vieleicht?
Oder die Ventile müssten so eng gestellt werden das sie mit normalem Green Gas nur noch ca. 0,3J hat, wäre ja dann bei Reichweite und Effektivität fast witzlos.
Auch wäre die Mag Kapazität von nur rd. 200 Schuss bei einer AEG auch extrem mager, wenn man schon rd. 8 Kg herumschleppt.
Ich hab noch eine alte A&K M249 Para AEG herumliegen, die Frage ob man deren E-Mag mit rd. 2000 Schuss an diese neue drangebastelt bekommen kann?
Super berauschen war die Quali meiner M249 aber auch schon als AEG nicht, wie fast alles von A&K bisher, somit die Frage wie gut die Gasversion dann wäre, die dann sicher noch paar Hunnis teurer wäre, da mich meine M249 ja vor rd. 3 Jahren schon rd. 400€ gekostet hat.

  • »Elphiel« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 14:58

...
Mit HPA vieleicht?
...

Auch nicht. Zumindest nicht, wenn HPA als Alternativtreibmittel für eine GasBlowBack in das Magazin gestopft wird. Mit oder ohne Schlauch ist dabei egal.

Und überhaupt die Diskussion wegen Realismus und Wirkung sind doch zwei ganz unterschiedliche paar Schuhe. Das große Argument der GBBs war doch immer das Feeling und der Sound beim ballern. Dafür hat man ja die geringere Magazinkapazität in Kauf genommen. Auch ein Grund warum oftmals GBB only Spiele gestartet wurden, damit man mit den kleineren Magazinkapazitäten nicht von High-Cap Leuten durch Spray and Pray das Spiel versaut bekommt.

Eine M249GBB würde also in einer Gruppe von GBB Spielern durchaus die Role übernehmen, dass man viel mehr Schuss hat. Aber eben nur in einer solchen Umgebung. Man zielt also auf die GBB Kundschaft ab und nicht auf die "Ich will effektiv im Airsoft sein"-Leute. Natürlich in DE dann auch wieder eher egal, da Semi only.

Leider ist das Video aber vollkommen nutzlos um die Knifte zu beurteilen. Der Typ Labert ununterbrochen und von der Knifte selbst bekommt man nahezu nix zu hören. Auch bewegt sich äußerlich nix. Wenn schon kein bewegender Verschluss dann doch bitte wenigstens ein Wackelnder Munitionsgurt oder irgendwas, dass das ganze lebendig aussehen lässt. So ist die Knarre auf dem ersten Blick nur ein öder Wackeldackel ohne Feeling oder Sound. Und das braucht dann wirklich niemand.
"...those from the airborne contingent wore their para lids or the bullet-deflecting, skull warming, fear inducing, knee-quivering, female-swooning, hero-toted swatch of maroon-infused finest british wool that is the god-given airborne beret."

Peini

User

  • »Peini« ist männlich

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: beida Wuhle

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 21:25

Nur mal kurz zum Verständnis - was soll denn bei einer M249 äußerlich auch groß an Bewegung zu sehen sein ?
Hat's beim Original ja auch nicht: https://youtu.be/IAr5fxbwplE?t=32

Dennoch bin ich, insbesondere was die Qualität anbelangt, bei A&K auch eher skeptisch.

greetz, Peini :biggrin:

The Buffalos - 4/17 Infantry, 7th Inf Div (Light)

Joey

User

  • »Joey« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:58

Naja, Hülsenauswurf z.B. und wenn schon GBB bei einem MG dann sollte sich evtl. auch innen was bewegen damit man bischen Rückstossfeeling bekommt, sonst kann man
gleich bei der AEG/S-AEG bleiben.

KSO Puma

ehemals Bin Neu Hier

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:56

Der Hülsenauswurf ist bei der A&K M249 ja nur angedeutet. Da dieses GBB Kit in die AEG implantiert wurde wird sich da wohl nichts dran ändern. Innen wird sich sicherlich was bewegen sonst funktioniert das ganze nicht, es sei denn A&K hat ein völlig neues GBB System konstruiert.

Vor drei Jahren eine A&K M249 für 400€? Da hast Du aber zu viel bezahlt oder das Zubehör mit eingerechnet.

Letztendlich muss man natürlich sehen um was es hier geht. Man hat ein GBB Kit für ein AEG MG entwickelt und die Komponenten müssen natürlich irgendwo untergebracht werden. Ob das ganze überhaupt Sinn macht oder mit der Gesetzgebung in D zu vereinbaren ist steht ja ganz wo anders. Die Hersteller in Fernost entwickeln ihre Produkte ja nicht für den deutschen Markt was einige gerne mal zu vergessen scheinen. Dazu kommt noch das man es nicht kaufen muss oder darauf angewiesen ist, wenn mir ein Produkt nicht zusagt (warum auch immer) kaufe ich es nicht. Wenn es aber Kunden gibt die so etwas wollen sollen sie doch, A&K scheint jedenfalls einen Markt dafür zu sehen.

Ähnliche Themen