Du bist nicht angemeldet.

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 00:08

TACWORK (tactical Workshop) stellt sich vor

Sehr geehrten Damen und Herren,

Lieber Kolleginnen und Kollegen vom Airsoftszene,


Es hat mich sehr gefreut vergangenen Jahr 2018 bei Ihren jährlichen Adventquiz als Sponsoren teilzunehmen.

Noch mehr freuet es mich die Ehre zu haben beim Ihrem Portal eine eigenes Thread zu eröffnen.

Diesen Thread werden wir für die Vorstellung unseren Produkten, für die Mitteilung unseren Pläne nutzen.
Außerdem wir werden noch ein Thread für unseren gemeinsamen Dialog und eurer Meinungen, Feedback oder Vorschläge eröffnen.


Ich fang mit der Vorstellung mal an.



Wir sind kleines Familieunternehmen, entstanden Ende 2018. Wir sind gerade bei dem Start unserer Geschichte, aber wir besitzen schon bereit die Erfahrungen im Ausrüstungsbereich.

Es gibt so gar bereits eigene komplett selbst entwickelten und hergestellten Chest-Rigs und Platten –Träger, dazu noch wir wagen uns etwas ganz neues noch nicht Gegebenes zu entwerfen.

Da wir nicht an die bestimmte Richtlinie gebunden und sehr flexibel sind, was die Gestaltung der taktischen Tragesystemen angehet, wäre wir so gar in der Lage unsere Ausrüstungen an die exsästierende SAPI-Platten bzw. Schutzplatten anzupassen.

Jede von uns hergestellte Ausrüstung wird am eigenen Leib in Feld getestet und ausprobiert.

Wir bemühen uns stets unsere Produkte zu modernisieren und verbessern.

Ich hoffe dass wir Ihnen eine Interassante vielseitige Informationen und Produkten anbieten können.
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 00:26

Eigenschaften den Produkten:

Stoff:

Außen:

Oxford 600D
Qualitativ hochwertiges, reißfestes und strapazierfähiges Polyestergewebe, wasserdicht dank PVC-Beschichtung, 95% Polyester und 5% PVC

Farbe:

Oliv




Sand (Tan)



Schwarz



Multicam: Oxford 900D



In näheren Zukunft kommt Flora-Digital dazu

Rückseite:

Netz-Stoff (3D Mech)



faserverstärke rutschhemende reibungsfeste Netz-Stoff
Farbe:
Grau


Innen Futter

Dummy SAPI Platen:
13mm EVA Schaumstoff (Ethyl-Vinylacetat-Schaum) hart
Farbe: schwarz


andere Teile:
SCHAUMSTOFF
100.00% Polyethylen geschäumt‎

Nähgarn:

Filament Garn
Dreifach-Zwirn
Etikett-Nummer (Stärke): No. 40
Fadengewicht: 75 tex (250 dtex x 3)
Nummer metrisch: Nm 40/3
Material: 100% Polyester - Filament
Universell einsetzbar auf allen Industrienähmaschinen
Extra stark, reißfest, elastisch
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VDV-Soldier« (6. Januar 2019, 00:38)


  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 12:38

Guten Morgen Zusammen,


Leider hat es mit der Vorstellung ein Bisschen verzögert, aber ab jetzt sollte alles gut laufen.

Ich fange dann mit Präsentation unserer Produkte. Ich werde unsere Portofolie nach den Entwicklungszeitraum staffeln.


Ich hoffe, dass es euch gefällt.

Ich möchte gleich informieren, es handelt sich um komplett eigene Entwicklung bis auf kleine Teile. Ich versichere hiermit dass es um keine Clons oder ähnliches handelt.
Trotz Ähnlichkeit mit diverse existierenden Ausrüstungen gilt, durch eigenentwickelte Schnittmuster, als eigene Ware.
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 13:47

Molle-Chest-Rig "AK-Fighter"





Im OLIV (Stoff Oxford 600D)



Molle-Basis-Platte:
Front :
Molle-Platte


Rückseite:
mehrere Taschen


Kapazität:
Magazine-Pouch:
Mit Geräuschehemenden Zwischenwand 6 AK-Magazine
sonst Bis 12 AK-Magazine


2 Granaten-Pouchs:
2 Granaten Typ RGD oder Rauchgranaten
passen bis auf Tronado oder Nerf-Granaten


Signal-Raketen-Pouch:
2 Signalraketen Typ: ROP RSP


Medic-Pouch:


Funk/Radio Pouch:
für Motorolle oder ähnliches

Utility-Pouch:
Maße: 20x14x7cm
Innen sind Gummebänder für Festhalten den Gegeständer


Pistolen-Holster:
passen diverse Pistolen, wie APS oder Gratch
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VDV-Soldier« (15. Januar 2019, 18:51)


  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Januar 2019, 20:56

Platten Träger (PT) (platen carrier) "Speznas"

Material Oxford 600D



Fron Teil:



Komplett Molle-Schlaufen, oben sind drei Reihen mit Flauschband vorgesehen.

Untere Molle-Panel kippbar mit breiter Klett/Flauschfläche für die Einstellung und Verschließung der PT. Innen ist auf ganze Länge ca. 20mm Holraum für Dumy-SAPI-Platten, (sind 15mm Platten bei der Lieferung dabei). Auf die Rückseite sind Dämpfungs- und Lüftungspolster angebracht.

Rückseite:



Komplett Molle-Schlaufen.
Eine Tasche mit der Vorbereitung für Trinkblase oder einfach Molle-Panel
Zweiseitig doppelt vernähte Rettungsgriff, ist in normalen Zustand an die Weste mit Klettverschluss befestigt, dadurch nicht störend. Klettverschluss-Schlaufen für die Festhaltung der Versorgungsmittel (Kabel, Leitungen oder Trinkschlauch).
Innen ist auf ganze Länge ca. 20mm Holraum für Dumy-SAPI-Platten, (sind 15mm Platten bei der Lieferung dabei). Auf die Rückseite sind Dämpfungs- und Lüftungspolster angebracht.

Unten sind 50mm Schlaufen für die Anbindung an Battle-Belt.

Seiten Platten:



Komplett Molle-Schlaufen, bei der Bedarf auch Seitentaschen.
Innen sind auf ganze Länge ca. 20mm Holräume für Dumy-SAPI-Platten, (sind 15mm Platten bei der Lieferung dabei).
Vorne sind drei 50mm mit Klett/Flauschbänder durchgenähte Festhalteschlaufe.

Schulternpolster:



Komplett Molle-Schlaufen, mit Innenraum für die Durchführung der Versorgungselementen (Slings, Kabel, Leitungen oder Trinkschlauch). Rückseite atmungsaktive rutschfestes Stoff.
Die Schulternbänder sind verstellbar.

Durch Molle Schlaufen sehr flexibel bestückbar.

Passende Magazine

Systeme AK
Offene Schnellziehmagazine



Systeme M
Geschlossene doppelte Magazine, beim Bedarf offene Magazine sind auch möglich



Andere Systeme

SR3M Vitiyz oder MP9



Optionale Elemente:

Battle-Belt



Schulternschutz Polster



Unterleibschutz



Oberschenkel Molle-Panele



Neueste Entwicklung
Gas-Flaschenpouch mit Gummisicherung


TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

6

Gestern, 20:45

Corsage Plate carrier (Ladys Platten Träger)

Heute präsentiere ich etwas ganz neues, etwas was eigentlich noch nicht gab.

Ich habe mich öfter gefragt ob es wirklich sein sollte dass die schönste Teil unserer Welt unsere liebe Frauen, die breite meistens schwere männliche Ausrüstungen tragen sollte.
In deisen Gedanken habe ich mir Aufgabe gestellt was besonderes was trotz militärische Eignung die schöne Struktur nicht verliert zu entwickeln.

Daraus ist so genannten Corsage Plate Carrier (CPC) entstanden.








Corsage:



Ist aus mehreren Segmenten zusammen genäht im Innenraum ist harte 8mm Mantellstoff fest eingenäht, Hiermit besteht Corsageteil aus vier Schichten:

- Äußere Molle-Platte
- rückseitiges Stoff
- 8mm dicke harte Mantellstoff
- fasernverstärke atmungsaktive Netz-Stoff (3D Mech)

Dadurch wird sehr guter Schutz von den Airsoftkugel gewährleistet.

Vorne wird es mit robustem Reisverschluss verschlossen, hinten besteht die Möglichkeit zum genaueren Einstellung der Corsage.

Obere Schultern-Systeme

Es ist auch vier Schichten aufgebaut nur im Innenraum ist eine 15mm Schaumstoff-Platte integriert

Das Schultern-System wird vorne durch breiten Klett/Flauschverschluss an die Corsage angebracht, hinten sind einstellbare Schlaufen vorgesehen.




Schultern Schutzpolster und Schutz-Halskrage

Sind mit 15mm Schaumstoff gefühlt.


Es gibt schon bereits im Multicam

TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/