Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 00:30

Diskussionen, Fragen, Empfehlungen, Feedback zum Blog TACWORK

Hallo Zusammen!!!

Es wird uns sehr freuen wenn in diese Diskussionsthema wir zusammen ein Dialog führen würden.

Hier gehört Ihre Meinungen, Ihre Empfehlungen, Ihre Kritik und Feedback rein!!!
Auch Ihre eigene Idee könne hier geäußert werden
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »Rahm Spinat« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Wohnort: Dahoam

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 18:48

Eure Produkte sehen rein von der Verarbeitung, also Nähte und so weiter wirklich gut aus, aber ihr solltet euch selbst und euren Kunden einen Gefallen tun und hochwertiges Material benutzen. Momentan sieht es leider aus wie die frühen TMC-China-billig-Abklatsch-Kopien, die man vor einigen Jahren noch bekam. Das lässt die Dinge einfach billig aussehen und das ist schade, gerade wenn so viel Arbeit hineingeflossen ist. Dann lieber ein paar aufwändige Details weniger und dafür richtiges Cordura und Gurtband. Dieses preiswerte Material kann einfach nicht das leisten, was von ihm verlangt wird. Und hochwertiges Material ist bei den richtigen Quellen auch nicht so unbezahlbar wie man vielleicht denkt ;)

Ich kritisiere hiermit nicht eure Arbeit, die kann sich sehen lassen, nur eure Materialauswahl. :)
Viel Erfolg noch!
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware.

Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder
in veränderter Form veröffentlichen.

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 8. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 20:09

Das ist nicht böse gemeint, aber benutze die deutsche Rechtschreibhilfe deines Browsers. Der erste Eindruck ist wichtig für mich, wenn ich das erste Mal bei einem Shop bestelle und da gehört eine gewisse Rechtschreibung dazu.

Ihre Traum-Ausrüstung und Equipment:

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 23:29

Hallo kill.bruner,

vielen Dank für deine Anmerkung. Es wird immer die Grammatik kontrollieren, leider schleichen manchmal die Fehler rein.

Mit freundlichen Grüßen
TACWORK
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2019, 00:16

Guten Abend!!!!

Mich freuet es sehr dass die Leser die Nachrichten und die Meinungen hinterlassen, allerdings möchte ich bitte in der Diskussionthread schreiben.

Lieber Moderator!!!
meinen Post und den Post vom Rahm-Spinat hier her umsiedeln bitte!!!



Vielen Dank für Ihr Feedback. Für uns ist jeden Meinung sehr wichtig, nur durch Ihre Feedback können wir uns verbessern.

Zu dem verwendeten Stoff:

Momentan wir führen die Gespräche mit den Stoff-Herstellern aus asiatischer Region.

Wir werden in die kurze Zeit mehrere Tarnmuster präsentieren können, darunter auch Flora-Digital und Spektr.

Was die normale Stoffe, so wie Oliv, Schwarz etc. angehet, setzten wir, nach unsere Meinung, ein sehr gute und qualitative Stoff von der Firma Novely® OXFORD und da werden wir demnächst ein neue Stoff OXFORD 2000D einsetzten.
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Januar 2019, 21:05

Da ich gern unseren Dialog so irgendwie beleben will, schlage ich folgendes vor:

Wir werden die zwei gängige Arten von den Ausrüstungen vergleichen

Ich werde mich sehr freuen wenn euch mitmacht

Platten-Träger




vs


moderne Chest-Rig






Ich fange dann mal an

Cehst-Rig:
pro:
leicht Gewicht
nicht so sphärisch
flexibel einsetzbar
durch die Molle zusätzliche Elemente erweiterbar
Kostengünstiger
Beim Transport nimmt nicht so viele Platz weg

contra:
Bitte nicht so viel Platz
Erweiterbar nur begrenzt
meistens bittet Platz nur Vorne
Sehr schwache Schutz ohne Body-Armor

Platten-Träger:
pro:
Schutz meistens außen rum
Möglichkeit der Anbringung weiteren Elementen
Molle Vorne und auf dem Rücken
Modisch!!! :zwinker:

contra:
Gewicht
Sphärisch
problematisch beim Transport


Eigentlich ich mag beide, da die für verschiedene Aufgabe geeignet sind.
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. November 2018

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 18. Januar 2019, 00:28

Kleine Anregung: VIelleicht lasst ihr mal einen Muttersprachler über eure Texte schauen. Da sind Fehler drin, die ohne viel Aufwand korrigiert, gleich einen viel professionelleren Eindruck hinterlassen. Das ist nicht viel Arbeit.

Bitte nicht falsch verstehen, aber die Texte lesen sich grausam. :troest:

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 8. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 18. Januar 2019, 12:28

Was meint ihr zu einer Kopie des neuen Schneetarnanzug der Bundeswehr?

https://strategie-technik.blogspot.com/2…k-der-neue.html

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 21. Januar 2019, 19:42

Hallo Zusammen,

Liebe LeonPro,
leider muss ich na meinen Texten noch arbeiten.
Dazu noch haben keine Muttersprachler, der mit dem Millitärzueg sich auskennt.

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Wenn Ihr wolltet, könntet mich unterstutzen, zum Bsp. über PM Korrekturvorschläge schicken.

Ich werde sehr dankbar sein
__________________________________________________________________________________

Liebe kil.bruner,

leider wir qualfizieren uns nicht auf die Herstellung den Kleiderstücken.
Außerdem unsere Ziel ist entwicklung und Hertsellung eigenen Modelle
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

Howard

Moderator

Beiträge: 2 845

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 21. Januar 2019, 21:41

Um das mal anzumerken: Ich kümmer mich ein wenig um das Schriftbild, der Produktthread sollte nun besser verständlich sein ;)
Oder wollt ihr das an Siemens-Lufthaken oder mit Powerknete im Body befestigen?

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 21. Januar 2019, 22:33

Es ist großartig!!!
Veiel Dank!!!
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »matrixkiller« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Wohnort: Berlin W

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2019, 16:22

Ich kann hier mal meine Erfahrungen mit den Artikeln von TACWORK zu Tage bringen.
Vorab, ich kenne Sergej persönlich. Dadurch war es mir möglich das erste Exemplar beziehungsweise Muster der "Zitadelle" letzten Jahres zu erwerben.

Sergej trug die Weste auf der IWA2018. Ich kannte sie vorher schon von Bildern und war in echt dann noch mehr begeistert. Auf russisch wurde sich auf einen Preis geeinigt, PayPal und ab ging die Post. Nach der IWA ging die Weste in meinen Besitz über.Bild:


Zum Komfort:
Die Weste sieht sperriger aus als sie in Wirklichkeit ist. Beim spielen drückt dort nichts. Sie ist auch nicht sperrig beim abhocken da sie eben nicht aus einer festen Platte besteht. Üblich sehr gut auf die richtige Bauchweite per Doppelklett einzustellen.


Funktionalität:

Ich habe vorne 4 AK Magazine, oder 8 PP-19 Magazine getragen. Auf Bestellung wurde mir eine Erweiterung für vier weitere Magazine als Aufsatz genäht. Das Holster habe ich auf den Oberschenkel gelegt. Es liegt sehr eng an wodurch dort auch nichts wackelt und beim Laufen als störend empfunden wird. Links und rechts habe ich Mehrzwecktaschen, am Rücken eine größere Mehrzwecktasche angebracht. Alle drei sind mit Reißverschluss zu öffnen.
Optisch:

Es gab ja bereits viel Kritik bezüglich der Optik des Materials. Ich empfinde sie auf den Bildern viel negativer als sie in Wirklichkeit rüberkommen. Da ich aber von der Thematik der Stoffe und Fachbegriffen nicht auskenne würde ich hier nicht tiefer eingehen wollen.
Haltbarkeit:

Ich habe sie die halbe Saison 2018 auf vielen Spieltagen dabei gehabt. Ihr Zustand ist nachwievor tadellos.Verarbeitung:

Die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck. Es ist nicht jede Naht perfekt, was ich bei einem Muster auch nicht erwarte. Hier und da ist mal eine Molle Schlaufe enger, aber alle funktioniell. Alles lässt sich tadellos einstellen und auf die richtige Größe anpassen.

Fazit:


Ich denke dass die Firma TACWORK gerade als junges Unternehmen vom Feedback lebt und sich gerade dadurch verbessern kann. Sergej ist generell sehr flexibel was auch Sonderwünsche angeht. Ich werde das ganze weiterhin beobachten und mir bei Bedarf wieder was schneidern lassen.
mfg mk

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 28. Januar 2019, 17:37

Hallo MK!!

och ehe!!! vielen vielen Dank für dein Feedback mein russischen Freund ;) !!!

Ich freue mich dass damalige Prototyp so viel überstanden hat, der wird bestimmt noch länger aushalten!!.

Du weis doch, bevor ich die Sache auf den Markt raus bringe, teste ich die auf eigenem Leib.






Lieber Moderator!!!
könnten Sie bitte mein und Post vom Matrixkiller in die Disskussionthema verschieben!!??

Vielen Dank im Voraus :anbet:


Aber klar. -Howard
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Februar 2019, 21:53

Hallo liebe Freunde,

da ich zwei Heimaten habe, nämlich Deutschland und Russland feiere ich die Feiertage aus beiden Ländern,
außerdem dieses Feiertag ich für so Maße wichtig, ich habe zwei Jahre als Soldat dem Sowjet Union gedient, so dass ich mich entschieden habe ein kleines Quiz organisieren.

Wer die unten stehenden zwei Fragen als Ersten antwortet und die richtige Antwort mir per PM schickt, bekommt ein große Molle-Universal-Holster als Geschenk



Zweite Person bekommt ein Gürtel-Holster.



Dritte Person wird mit einem Granaten-Pouch entlohnt.



Jetzt zu den Fragen:

Frage 1:

Am 23.02 jedes Jahr im Russland wird diesen Tag als „Tag den Heimatverteidigern“ gefeiert!! Wie wird diesen Tag im Volksmund genannt?


Frage 2:

Ungefähr 18.02.1918 und 23.02.1918 wurde erste Einheiten der Sowjetischen Armee gegründet. Wer war der Soldat Nummer 1 von der frisch gegründeten Armee?


Viel Spaß!! Und ich werde mich über eure Antworten sehr freuen.
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VDV-Soldier« (21. Februar 2019, 20:29)


  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Februar 2019, 19:29

So!!! ich sehe, die Fragen waren schon schwer, ich gebe ein Hinweis

Frage 1:

Am 23.02 jedes Jahr im Russland wird diesen Tag als „Tag den Heimatverteidigern“ gefeiert!! Wie wird diesen Tag im Volksmund genannt?
(dieses hat etwas mit 8 März(Frauentag) zu tun.


Frage 2:

Ungefähr 18.02.1918 und 23.02.1918 wurde erste Einheiten der Sowjetischen Armee gegründet. Wer war der Soldat Nummer 1 von der frisch gegründeten Armee?
es gab ein zentralle Person in russischer Revolution
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

  • »VDV-Soldier« ist männlich
  • »VDV-Soldier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2014

Wohnort: HP

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 3. März 2019, 21:40

Hallo Zusammen,

hiermit ist oben genannten Quiz beenden.


Das Hauptgewinn Molle-Universalholster, für fast erfolgreichen Versuch, geht an

Sniper

Bitte mit mir für Abklärung der Wünschfarbe bzw. den Tarnmuster in Verbindung setzen.
TAC-WORK (Tactical Workshop)



Ihre Traum Ausrüstung und Equipment:

Blog bei 6mm: hier

Facebook ----> https://www.facebook.com/TACWORK/

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher