You are not logged in.

  • "Dark Dingo" is male

Posts: 26

Date of registration: Oct 21st 2013

  • Send private message

61

Today, 4:24pm

Hugo,betrifft sie ja nicht:)

  • "reserve" is male

Posts: 771

Date of registration: Jan 24th 2011

Location: Aschaffenburg

  • Send private message

62

Today, 4:27pm

Bei mir im Schützenverein wird’s bestimmt auch ein Spaß. Wie ist das jetzt mit dem ‚Bedürfnis zum Besitz von erlaubnispflichtigen Waffen in den ersten zehn Jahren mit dezidierten an jeden Waffentyp (Lang- und Kurzwaffen) geknüpften Schießnachweisen‘, was ist wenn ich grad alle Waffen meiner gelben WBK verkauft habe und mir eine neue Waffe kaufen will? Ab wann gelten quasi die 10 Jahre?
Als JS Inhaber kann ich aber dann noch problemlos alles auf die grüne WBK eintragen/umtragen lassen?

Oxymoron

Fotobitch

Posts: 1,088

Date of registration: Apr 28th 2007

  • Send private message

63

Today, 5:05pm

War heute auch im Verein und da herrscht ebenso grosse Verunsicherung. Im Prinzip müsste man (freiwillig) ne neue Sachkunde machen. Ist ja teilweise alles schon ziemlich umfangreich was durch den dritten Entwurf durchgeboxt wurde. Auch für AS.

Evtl findet sich ja jemand aus der 6mm Gemeinde der das Ganze mal bttr. aller rechtl Konsequenzen für Airsoft ausarbeitet und als Artikel zur Verfügung stellt.

8 users apart from you are browsing this thread:

5 members and 3 guests

ATA Blackhawk, Dorganor, Pirat_fred, Rengaw, Tankaheds

Legend: Administratoren, Super Moderatoren, Tech-Admin, Moderatoren, Elfengruppe

Similar threads