You are not logged in.

  • "Frau Holle" is male

Posts: 776

Date of registration: Mar 7th 2009

  • Send private message

21

Tuesday, October 6th 2020, 1:58pm

Hier das Selbe. Schade drum, aber ich glaube nicht, dass ich mit dem Gerät als Spielmobil froh geworden wäre. Raptor baut technichen Müll. Beauty is only skindeep.

Und zu dem seltsamen Ablauf der ganzen MP 443 Geschichte von Seiten Softairstore braucht man auch nix mehr zu sagen. Einfach schlecht gelaufen. (und das in Zeiten von Whatsapp, Email, Instagram und Twitter :rolleyes: )
Die Rückzahlung lief bei mir auch blitzeschnell. :nixweiss:
-that elephant ate my whole platoon-
"we're only living in the memories of our future selves"- Reggie Watts

BEARS-FOX

Softairstore

  • "BEARS-FOX" is male

Posts: 46

Date of registration: May 16th 2012

Location: Deutschland

  • Send private message

22

Thursday, October 22nd 2020, 10:11am

Bin vom Kauf zurückgetreten nachdem ich auf das Deluxepacket upgegradet hatte. Das Review und die ungenauen Aussagen bezüglich dem Liefertermin im Mailverkehr waren für mich das Aus für die Raptor Grach.
Am 18.9 ging eine Mail ein, dass die Grach jetzt auf dem Weg sei und man damit rechnete in der KW40 liefern zu können. Als goodie für die langen Wartezeigen wurde den Vorbestellern angeboten für 45€ auf die DeluxeVersion aufzustocken (1x zusatz Magazin+1x Kleschmount) Optional konnte man sich vergünstigt Magazine ordern 40€ statt 54€.
Im Europäischen Ausland bekommt man die Magazine generell für 40€ gekauft und in Übersee für 35$.
KW 40 ist morgen vorbei und einen verbindlichen Liefertermin konnte/wollte man mir nicht mitteilen.

Via Mail wurde erklärt, dass es zu Verzögerungen käme, da neue Dichtungen in die Magazine gebaut werden müssten. Ob das ganze jetzt der Wahrheit entspricht kann ich nicht nachprüfen, aber auf mich wirkt das wie eine Hinhaltetaktik. Und sollten die Magazine so mieserabel sein, dass die Dichtungen getauscht werden müssten, würde ich von dem Gerät sowieso Abstand nehmen.

Einfach nur schade, was da los ist...

Wäre aber gespannt was hier etwagige Käufer von dem Gerät erzählen.
Guten Morgen,

erst mal vorweg: Uns hier öffentlich als potentielle Lügner zu bezeichnen oder eine Hinhaltetaktik zu unterstellen finde ich schon etwas daneben.

Richtig ist, das die Kommunikation suboptimal gelaufen ist. Das liegt zum einen an der Tatsache das wir durch die aktuelle Situation viele Baustellen haben und zum anderen bis Montag dieser Woche die Waffen noch auf dem Weg waren.
Als diese dann bei uns eingetroffen sind, haben wir begonnen diese zu überprüfen und festgestellt das es Probleme gibt die wir erst beheben wollen, da wir nicht wie bei den Sec... Produkten Müll ausliefern wollen.

Es entspricht der Wahrheit das wir bei allen Magazinen die Dichtungen tauschen und jedes einzelne Magazin überprüfen. Weiterhin sollen wir noch neue Nozzle und die dazugehörige Kammer erhalten, auch das werden wir vorher noch tauschen.

Dann werden wir anbieten das Schlittenfenster in einer polierten Form zu bekommen, das ist eine aufwändige Arbeit die wir für nen 5er optional durchführen werden.

Die PtB hatte das Dichtigkeitsproblem mit dem gelieferten Magazin, deshalb ist die Waffe noch nicht beschossen. Das soll diese Woche passieren, sobald wir die Info haben das der Schusstest durch ist werden wir versenden.

Zum Thema Whatsapp, Instagram und Twitter - Das sind die mit abstand ungünstigsten Dienste für ein Unternehmen um Kundeninformationen zu verbreiten. Wir planen aber eine öffentliche Telegram Gruppe in der Fragen gestellt werden können.

Damit man uns auch glaubt ein Foto das wir an den GRACHS arbeiten
BEARS-FOX has attached the following file:

BEARS-FOX

Softairstore

  • "BEARS-FOX" is male

Posts: 46

Date of registration: May 16th 2012

Location: Deutschland

  • Send private message

23

Thursday, October 22nd 2020, 10:48am

Anbei mal ein Bild von den Dichtungen.

Standard war eine schwarze runde Dichtung, das musste zwangsläufig zu Undichtigkeiten führen. Raptor hat neue Dichtungen produzieren lassen (viereckig und braun) diese bauen wir grade in alle Magazine ein.
Damit leicht zu erkennen ist ob ein Magazin die neue Dichtung hat, lasern wir auf alle Magazine unseren Bären als Prüfzeichen auf.

Das ist auch einer der Gründe warum Dinge bei uns etwas teurer sind, wer die Werkseitigen Magazine billig im Ausland bestellt muss dann halt auch mit dem Support da leben. Ein Vergleich mit Asien ist für mich immer wieder lustig.
Wer ein einzelnes Magazin in Asien bestellt bezahlt in der Regel auf den Preis noch 19% Einfuhrumsatzsteuer und das Porto. Damit ist man dann teurer als bei uns und hat 0 (NULL) Support.

Ich habe bei meiner Grach das Schlittenfenster polieren lassen, anbei ein Bild zum Vergleich.

Wir bekommen per UPS-Express neue Nozzle, diese sind gestern um 24h Taiwan-Zeit an uns versendet worden. Diese sollen auch eine bessere Gas Effizienz haben.

Offen ist noch ein Problem mit der Mount, mir persönlich gefällt die Passform der Mount nicht, da bin ich noch am klären und überlegen was wir machen.
BEARS-FOX has attached the following files:

This post has been edited 1 times, last edit by "BEARS-FOX" (Oct 22nd 2020, 12:24pm)


Pydracor

Rentner

  • "Pydracor" is male

Posts: 900

Date of registration: Apr 25th 2007

Location: Hessen

  • Send private message

24

Friday, October 23rd 2020, 7:18pm

Danke für die Infos Bears!

Mit der Kommunikation im Vorfeld war ich, wie einige andere ja auch, ebenfalls nicht so wirklich zufrieden. Auf Nachfrage kam dann aber zumindest gleich Antwort und das Angebot, zu einem fairen Preis auf das DX-Package upzugraden.
Zudem finde ich das, was ihr jetzt macht, nämlich "eigenhändig" nachzubessern, sehr lobenswert, dafür definitiv Daumen hoch! :icon14:

Dummerweise ist das - für mich persönlich - größte Manko der Grach praktisch nicht zu beheben, nämlich die fehlende Double Action. Da lege ich als Sammler dann leider doch Wert drauf, dass wichtige "Systemfunktionen" des Vorbilds nachgebaut werden.

Hatte deshalb und wegen einiger anderer, kleinerer Mängel (von denen ihr manche jetzt behebt) eurem Mitarbeiter schon geschrieben, dass ich auch lieber vom Kauf der Grach zurücktreten und stattdessen eine andere Airsoft aus eurem Shop nehmen würde.
Vielleicht bessert Raptor ja nochmal nach und bringt eine Version 2 mit Double Action, dann schlage ich auch gerne zu :)
“The airsoft gun is not about power. It should be about enjoyment.” – Tanio Kobayashi, 2003

...und kaum einer hatte dabei so viel enjoyment wie Bulldoxx - RiP

  • "Frau Holle" is male

Posts: 776

Date of registration: Mar 7th 2009

  • Send private message

25

Friday, October 23rd 2020, 10:25pm

Quoted

erst mal vorweg: Uns hier öffentlich als potentielle Lügner zu
bezeichnen oder eine Hinhaltetaktik zu unterstellen finde ich schon
etwas daneben.
Wo? Einen gewissen Spitznamen bekommt man nicht von Ungefähr und ohne Grund! :biggrin: Projiziere doch nicht dauernd bösartige Absichten in jeden Nebensatz. :zwinker:

Quoted

Ob das ganze jetzt der Wahrheit entspricht kann ich nicht nachprüfen, aber auf mich wirkt das wie eine Hinhaltetaktik
Per Mail hatte ich zwei mal nachgefragt was exakt mit den Magazingummis gemeint war und exakt keine Antwort darauf erhalten. Seltsamerweise erweckte das dann o.g. Eindruck; Weshalb weiß ich auch nicht. :rolleyes: Aber immerhin schön das über zwei Wochen später dann in einem Forum darauf reagiert wird.

Quoted

Ein Vergleich mit Asien ist für mich immer wieder lustig.
Scheinst aber nicht zu lachen. :baebaebae:

Quoted

Im Europäischen Ausland bekommt man die Magazine generell für 40€ gekauft und in Übersee für 35$.
:remybussi: :super:

Das die Raptorprodukte intern meistens nicht so dolle sind, wie wir uns wünschen ist bekannt und bedauerlich. Lob an eure Werkstatt fürs nachbessern! :icon14:

Wäre die Kommunikation transparenter gelaufen, wäre ich wahrscheinlich nicht abgesprungen. Eine simple Nachricht via Emailverteiler-Vorbestellerliste alà: "Wir entschuldigen uns für die Verspätung, Bis Ende des Jahres hoffen wir ausliefern zu können." o.ä. hätte initial gereicht.

Hättet ihr angeboten, die Grach unoptimiert aber mit den passenden Gummis auszuliefern hätte ich dankend angenommen. Lieber bastel ich selber als fertig geshoppte Teile zu bekommen...

Obwohl das Review, die mieserable Technik und das unterirdische Finnish abschreckend genug sind, wäre ich grundsätzlich immer noch an dem Gerät interessiert gewesen.
Ein zusätzliches Manko der Raptor Grach ist mMn im Pistondesign. Die Dichtung ist dort vorsinnflutlich als O-Ring realisiert, anstatt Zeitgemäß (wie seit ca. 15 jahren üblich) ein Bechergummi zu verwenden. Wie dicht/konstant man die Grach damit bekommen mag, darf sich jeder selber vorstellen... Das Thema CO2 Magazine hat sich für mich mit diesem Pistondesign erledigt! :down:

Fehlender DA wie bei der KWC PM = Kosten sparen, die Spieler werden es schon kaufen...
Wenn die Leistung tatächlich nur bei 0.4-0.6J liegt, brauche ich die Grach auch nicht als Spielgerät. Zum Sammeln reicht dann leider die Gletscher. Für den Preis schrecken einfach die negativen Eigenschaften der Grach ab... Schade drum. Auf die BearPaw oder LCT warten. Schlechter können die es von den Innereien her auch nicht machen.

Quoted

Vielleicht bessert Raptor ja nochmal nach und bringt eine Version 2 mit Double Action, dann schlage ich auch gerne zuFito
Dito,


aber dann bitte aus anständigerem Guß und keiner Brühwurstfolie... Wie im Review zu sehen kommen erstmal Splitter aus der Grach geflogen. (Gut der Knappkopf schlägt auch den Verschlussfang aus, ohne den Verschluss in die richtige Position zu ziehen, aber dass das alleine schon geht, spricht Bände über das Material!)
Edit: Gerade erst realisiert: :facepalm:

Quoted

[...] und zum anderen bis Montag dieser Woche die Waffen noch auf dem Weg waren
Und am 18.9 per Mail schreiben, die Grach wären auf dem Weg und werden in KW 40 ausgeliefert ist jetzt was? :lachtot: :facepalm: Wehe dem wer Übles dabei denkt.

Quoted

erst mal vorweg: Uns hier öffentlich als potentielle Lügner zu bezeichnen oder eine Hinhaltetaktik zu unterstellen finde ich schon etwas daneben.

:popcorn:Edit 2:
Lasse mich aber gerne von der Qualität der shopseitigen Optimierungen überzeugen. Stellt mir doch eine eurer Grach zwecks Review zur Verfügung und ich schaue die mir gerne OBJEKTIV an. :ugly:
-that elephant ate my whole platoon-
"we're only living in the memories of our future selves"- Reggie Watts

This post has been edited 5 times, last edit by "Frau Holle" (Oct 23rd 2020, 11:21pm)


BEARS-FOX

Softairstore

  • "BEARS-FOX" is male

Posts: 46

Date of registration: May 16th 2012

Location: Deutschland

  • Send private message

26

Monday, October 26th 2020, 5:17am

Ich finde das immer witzig das man mich als Wutbernd abstempelt. In der Tat war ich noch niemals wirklich wütend wenn ich auf unwahre Behauptungen oder Unterstellungen reagiert habe. sondern immer nur DEUTLICH. Ich bin nicht wie andere die sich dafür lächelnd bedanken wenn Ihnen jemand ins Gesicht schlägt und so fahre ich sehr bald schon das 10. Jahr sehr erfolgreich mit meinem Store ;-)

Ich sagte auch bereits das die Kommunikation Suboptimal war.

"Scheinst aber nicht zu lachen. :baebaebae:"

Doch ich habe in der Tat gelacht. Was ich dabei ausgerufen habe verbietet mir meine gute Erziehung hier zu schreiben :P

"Hättet ihr angeboten, die Grach unoptimiert aber mit den passenden Gummis auszuliefern hätte ich dankend angenommen. Lieber bastel ich selber als fertig geshoppte Teile zu bekommen..."
Das ist rein rechtlich nicht Möglich, denn wir müssen Garantie auf die Ware geben, ob der Kunde sie will oder nicht. Wir haben eine sehr enge Kooperation mit Raptor und sind als der einzige Shop, der über Zertifizierte Techniker verfügt und als einzigstes G&G Supportcenter in Deutschland durchaus in der Lage die Waffen genau so wie die Fabrik zu bearbeiten ;-)


"Und am 18.9 per Mail schreiben, die Grach wären auf dem Weg und werden in KW 40 ausgeliefert ist jetzt was? :lachtot: :facepalm: Wehe dem wer Übles dabei denkt."
Sicher weißt du das es so etwas wie Zoll und Transportprobleme gibt oder? Man bekommt die Avis das die Ware zugestellt wird, dann stellt sich heraus das ein Paket noch in Frankfurt ist und man wieder warten darf usw. Wenn wir Hellsehen könnten dann würde uns das sicher nicht passieren, aber so argumentieren kann auch nur jemand der wenig Ahnung vom Import aus Asien hat. Was ja der Vergleich mit den Magazinpreisen auch zeigt :P


Der einzige der eine Grach zum Review bekommt ist Reaper ;-)

This post has been edited 1 times, last edit by "BEARS-FOX" (Oct 26th 2020, 5:29am)


  • "Frau Holle" is male

Posts: 776

Date of registration: Mar 7th 2009

  • Send private message

27

Monday, October 26th 2020, 6:27pm

Quoted

sondern immer nur DEUTLICH
Deutlich am Ragequitten... :lachtot:

Quoted

Das ist rein rechtlich nicht Möglich, denn wir müssen Garantie auf die Ware geben, ob der Kunde sie will oder nicht.
Dann darf ich bei anderen Händlern keine Airsoftwaffe + ein anderes Hop Up gummi gleichzeitig bestellen und liefern lassen? Ok.
Du gibst mir Garantier auf die Einzelnen Teile und sobald ich daran rumpfusche erlischt die Garantier. Wäre die Gummidichtung bei Auslieferung defekt, hätte ich auf das Einzelteil einen Garantieanspruch. Fertig. Andere Shops kriegen das auch hin und liefern fertig gebastelte Produkte aus nicht zertifizeirt kompatiblen Teilen von nicht zertifizierten Technikern aus und geben trotzdem eine Garantie. Die machen das bestimmt Gesetzeswidrig und gegen alle geltenten Airsoft Technik Richtlinien. Werde ich direkt mal anfragen ob die das noch nicht wussten...

Quoted

Wir haben eine sehr enge Kooperation mit Raptor und sind als der einzige
Shop, der über Zertifizierte Techniker verfügt und als einzigstes
G&G Supportcenter in Deutschland durchaus in der Lage die Waffen
genau so wie die Fabrik zu bearbeiten ;-)

Da die Fabriken offensichtlich Kackes produzieren, heißt das nicht viel. Und verzeih mir meine arroganz, aber was ich nicht selber gebastelt habe, halte ich grundsätzlich für verbesserungswürdig. Wird aber vielen alten Bastelhasen so gehen...

Quoted

Sicher weißt
du das es so etwas wie Zoll und Transportprobleme gibt oder? Man
bekommt die Avis das die Ware zugestellt wird, dann stellt sich heraus
das ein Paket noch in Frankfurt ist und man wieder warten darf usw. Wenn
wir Hellsehen könnten dann würde uns das sicher nicht passieren
Wenn ich einen reichhaltigen Fundus aus 10 satten Jahren Import habe, gebe ich gerade deswegen keine "verbindlichen" Auslieferungstermine raus, die ich dann nicht halten kann... Wenn ihr Hellsehen könntet wäre das nicht passiert.. exakt da ist das Problem. Erkennste selber, oder? Kenne auch relativ nah zwei andere Shops, die das alles anderes Handhaben und eine andere Kundenkommunikation und Transparenz und Kulanz an den Tag legen anstatt mit dem Finger zu wedeln, abwertend werden und sich echaufieren.(Entschuldigung: Korrektur: Deutlich werden, weil sie sich in Gesicht gehauen fühlen.)

Quoted

aber so argumentieren kann auch nur jemand
der wenig Ahnung vom Import aus Asien hat. Was ja der Vergleich mit den
Magazinpreisen auch zeigt
Der kritischen Stimme die Expertise abzusprechen ist ein super seriöses, valides Argumentationsmittel! Leider bestelle ich seit deutlich länger als 10 Jahren meinen Bastelbedarf und Ausrüstungskappes aus Asien und Russland (Sicher nicht in Shopmengen) und spare immer bei den Bestellungen, trotz Zoll, Märchensteuer, Versand und Rumgeeier. Sonst würden wir das alle nicht machen. Aber offensichtlich sind alle Asienbesteller Trottel.
Selbst wenn ich keine Ahnung von AIrsoft im Allgemeinen und Auslandsbestellungen im besondern hätte, fiele mir immer noch das Recht zu meine Meinung zu äußern. Ich muss auch kein Konzert-Pianist sein, um festzsutellen, dass Justin Bieber Musik infantiles

Gedudel ist.

Quoted

[...] bin nicht wie andere die sich dafür lächelnd bedanken wenn Ihnen jemand ins Gesicht schlägt
Du erlebst es als Schlag ins Gesicht wenn Kunden ihre ehrliche Meinung abgeben und dabei nicht beleidigend sind? Kritikfähigkeit ist eine Zierde und anstatt rechtfertigungsstrategien, blame-game und Abwertung des enttäuschen Kunden zu praktizieren, hätte ein einfaches: "Ist scheiße gelaufen, tut uns Leid und hatten das alles anders geplant, In Zukunft hoffen wir das es glatter läuft" mehr als gereicht, die gemüter zu besänftigen...
Trotzallem: Preise im Laden sind für De. echt super. So wie ich festellen kann, die niedrigsten was Tuningteile,BBs usw. angeht. Das Sortiment ist wundervollerweise kein Mainstream Einheitsbrei. Dafür gibt es Daumen hoch!!!
Bestelle aber weiterhin mein Batelzeugs und Rödel im Eu und nicht Eu-Ausland und fahre günstiger und habe die beste Auswahl. :super:

Reaper Reviews sind als Sneak Peak OK. Langzeittests vermisse ich und bei Reaper wird in meinen Augen nicht kritisch genug geschaut. Bestes Bsp. ist sein cyma SVU Review. Er bezeichnet den Body als "massiv und stabil" :lachtot:Er bleibt tortzdem noch der kritischste der größeren Influencer (Pfui was ein Wort in Verbindung mit AS)

Aber für die breite Masse reichts aus und niemand will mehr die Wahrheit über ein Produkt hören. Kein Kühlschrnak Hype und ETU Wahn.


Kann hier wer zu machen oder nen Thread alà Hänndlererfahrung draus machen? Ist ja schon länger OT.
-that elephant ate my whole platoon-
"we're only living in the memories of our future selves"- Reggie Watts

This post has been edited 1 times, last edit by "Frau Holle" (Oct 26th 2020, 6:39pm)


BEARS-FOX

Softairstore

  • "BEARS-FOX" is male

Posts: 46

Date of registration: May 16th 2012

Location: Deutschland

  • Send private message

28

Wednesday, October 28th 2020, 12:02am

Es macht einfach keinen Sinn das jetzt hier zu vertiefen. Es hat jeder seine Ansichten und ich habe meine Art wie ich meinen Shop führe, die wird auch Frau Holle nicht ändern und wenn sie noch so viele Kissen aufschüttelt :P

Trennung und back to Topic!

Die ersten Grachs sind morgen früh im Versand und es wurden grundlegende Probleme wie Sicherungshebel, Repetierprobleme und undichte Magazine behoben. Wir haben jede einzelne Waffe mit 10 Schuss getestet.

Ich hab hier noch mal ein Vergleichsbild für die optionale Bearbeitung des Hülsenauswurffensters.

Es kommt auf den Bildern aber nicht so gut rüber, als wie es in der Realität aussieht...



Wer fragen hat, kann die gerne hier an mich stellen, oder per Mail an den Support.

  • "Frau Holle" is male

Posts: 776

Date of registration: Mar 7th 2009

  • Send private message

29

Wednesday, October 28th 2020, 5:52pm

Wo wird das F aufgebacht? Getarnt neben dem Abzug oder irgenwo auf dem Griffstück /Verschluss?
-that elephant ate my whole platoon-
"we're only living in the memories of our future selves"- Reggie Watts

BEARS-FOX

Softairstore

  • "BEARS-FOX" is male

Posts: 46

Date of registration: May 16th 2012

Location: Deutschland

  • Send private message

30

Thursday, October 29th 2020, 9:14am

Na ja, eigentlich wollten wir uns deinen Ratschlag zu Herzen nehmen und es so machen wie die Kundenfreundlicheren Mitbewerber und ein fettes SOFTAIRSTORE auf die Seite des Schlittens Gravieren :baebaebae:

Wir haben uns dann aber doch überlegt das wir unserer Art treu bleiben und das ganze etwas diskreter aufbringen ^^

  • "Frau Holle" is male

Posts: 776

Date of registration: Mar 7th 2009

  • Send private message

31

Thursday, October 29th 2020, 11:17am

Gefällt.

Doofe Frage: laufen die Markings nicht Gefahr durch die Mount zerscheuert zu werden, oder taucht der Abrieb nur an den Seiten auf?
-that elephant ate my whole platoon-
"we're only living in the memories of our future selves"- Reggie Watts

BEARS-FOX

Softairstore

  • "BEARS-FOX" is male

Posts: 46

Date of registration: May 16th 2012

Location: Deutschland

  • Send private message

32

Monday, November 2nd 2020, 8:44am

Der Abrieb ist nur seitlich, unter der Mount ist etwas Luft, ich weiß aber leider nicht ob das bei der originalen genauso ist. Leider bekommt man das Original nicht auf dem deutschen Markt...

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests