Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sportfreund

Trusted Trader

  • »sportfreund« ist männlich

Beiträge: 2 816

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

3 981

Freitag, 12. Dezember 2014, 11:17

ja, aber drum schreib ich ja AEG-Bereich. Eine GBB ist immer so ne Sache. Ich würde mir halt eine MP5 als Reservewaffe wünschen. Da ich primär nur noch AEGs hab wäre es sinnlos, da eine GBB anzuschaffen. Eine AEG in vergleichbar guten Externals wie die GBB wäre daher perfekt.

Pyro

User

  • »Pyro« ist männlich

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Börlin

  • Private Nachricht senden

3 982

Freitag, 12. Dezember 2014, 11:20

Die VFC AEG MP5 meinte ich. Hat auch Burst (im Ausland) und Stahlbody

Zitat

Original von Klab
Egal Pyro, dafür biste im Darkroom der King :super:

sportfreund

Trusted Trader

  • »sportfreund« ist männlich

Beiträge: 2 816

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

3 983

Freitag, 12. Dezember 2014, 11:26

Ok, das war mir nicht bewusst. In den deutsch shops ließt man auch nur "Metall". Das könnte eben alles sein und ist meist eben der bekannte druckguss.

Pyro

User

  • »Pyro« ist männlich

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Börlin

  • Private Nachricht senden

3 984

Freitag, 12. Dezember 2014, 12:17

Hatte auch nur in nem Review auf YouTube davon gehört, dass es "stamped steel bodies, made like original" sind

Zitat

Original von Klab
Egal Pyro, dafür biste im Darkroom der King :super:

ChavezDing

Handelsverbot

  • »ChavezDing« wurde gesperrt

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 17. Juni 2013

  • Private Nachricht senden

3 985

Freitag, 12. Dezember 2014, 13:23

Das ist 'ne andere. Die neuen ICS haben 'ne geteilte Gearbox und eine pseudo ASCU verbaut (Schaltung über timer, aber immer noch besser als ne normale Switch unit).

Ich wusste doch ich sollte die Finger von AEGs lassen, aber danke für den Hinweis, sorry für den Falschpost :)

Hatte auch nur in nem Review auf YouTube davon gehört, dass es "stamped steel bodies, made like original" sind

Bist du dir sicher dass es nicht doch ein GBB review war? Hatte die AEG und GBB ausführlich im direkten Vergleich, leider war es bei der AEG kein Stahlblech (sonst hätte ich schon ne P* in einer ;- ).
Zwar dennoch ein VFC üblich schöner Body aber eben gewohnter Alu-Spritzguss oder wie man das nennt:




Dafür kriegt man das wohl mit Abstand (!!!) schönste real-steel AEG Griffstück was ich bisher so nur von Systemas gekannt hab, stand dem der GBB in Abmaßen und Finish in nichts nach und macht im Vergleich zu den überfetten ausgebeuelten Marui/Cyma Modellen imho 'nen wesentlichen Unterschied.




Mehr Bilder gibts hier:
Externals Vergleich: VFC MP5 - AEG vs. GBB (ACHTUNG: Fotolastig!)

Wenn man echtes Stahlblech auf AEG Basis bei ner MP5 haben will kommt man wohl auch weiterhin nicht um SRC herum. Leider findet man davon selbst in der mitlerweile 4. Generation sogut wie keine Infos was Reviews oder Internals angeht daher schreckt mich 'nen Import noch etwas hab :nixweiss:


----------

Trotzdem muss man das nicht schreiben und unnötig die Leute provozieren

Sorry aber wenn mans nicht verkraftet eine ehrliche Meinung zwar mal direkt aber doch höflich gesagt zu bekommen dann kann ich auch nicht mehr helfen. :rolleyes:

Die ursprüngliche smiley-Zeile "(ich weiß unter den meisten "Airsoftern" ein recht unbeschriebenes Blatt)" von mir auf die du so provozierend angesprungen bist war lediglich darauf bezogen dass Aussagen wie von dan berkson ".40er bbs bei 1,5J" bei normalen AEG usern die übliche Skepsis wie bei dir mit "Wie soll das denn funktionukeln?" auslösen. Wenn man diesbezüglich dann derart unsachlich von Verwarnungen anfängt statt mal beim Thema zu bleiben fehlt mir für schreiben auf Friendsscout-Niveau wohl leider die Zeit ...

Der erste unterstellt 'nen vollkommen legitimen BBs wechsel innerhalb der selben Joulegrenzen als Regelfickerei (nur um danach in seiner Versenkung zu bleiben), der zweite bezeichnet trotz leichtverständlicher Schulphysik-verständlicher Praxis-Beispiele (Stein, Holz, 30m // Der Airsoft Trajectory Project link kam erst danach) als Mumpitz und Hexerei? Und dann kommt der dritte der sich mit seinen schon per copy&paste in der Zwischenablage dauerverweilenden "Chavez iss böööhse + arrrgrrrokant"-Texten anscheinend jeden halbwegs fachlichen Post durch persönliche Weinereien mit Schaum vorm Mund in den "Emotional"-Kompost zerlabert.

Mit was für Argumenten soll man denn da noch kommen wenn nicht ner halbwegs wissenschaftlich vertretbaren Ausarbeitung? Wenn ich jetzt noch was von Magnuseffekt und (für alles +.30er BBs) uneffektiven Marui-HopUp bei AEGs erzählt hätte wäre der erste wahrscheinlich schon "Verschwörungstheorie" am schreien ;)

Pyro

User

  • »Pyro« ist männlich

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Börlin

  • Private Nachricht senden

3 986

Freitag, 12. Dezember 2014, 14:48

In diversen Reviews und diversen Shops wird die VFC MP5 Elite, mit Umarex Lizenz, mit einem "stamped steel receiver" wie bei der GBB angepriesen :ah:

Zitat

Original von Klab
Egal Pyro, dafür biste im Darkroom der King :super:

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 19. August 2010

  • Private Nachricht senden

3 987

Freitag, 12. Dezember 2014, 14:54

Honey Badger Verschnitt??




Naja, schon schöneres gesehen :nixweiss:

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

3 988

Freitag, 12. Dezember 2014, 15:30

Die Mp5 klingt ja von technsicher Seite wirklich sehr interessant.. StahlblechBody, geteilte GB UND ich bekomm meine ICS M4 upper auch noch rein? Super! Aber was in Gottes Namen rauchen die im Produktdesign? Ich hoff doch mal, dass nab da webigstens nochmal einen Schiebeschaft dran bekommt. Und ein gesundes Griffstück.

Hab sie als 0,5er aber im normalen Design hier. Schäfte passen die alten ICS ohne Probleme. Griffstücke passen nur die der neuen MX5-P Serie, leider.

  • »Der Landvogt« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

3 990

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:27

Mir erschließt sich der Sinn dieser zwei ''Dornen'' am Ende des RIS oben und unten nicht? Sind die zu was nütze?

Ansonsten. Kaufen würd ich sie mir nicht, aber im Vgl zu den anderen Amoeba Dingern sieht das noch ok aus.
"Du verstehst das nicht. Für strenge Grunt-Pharisäer wie uns hier sieht jeder SFler scheiße aus. Ist der Wille Allahs." Aus: Lukas Evangelium Vers 12 Multicam und SF Reenactment Langeweile

In English makes nobody me something so fast after!

  • »dealda« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 17. Januar 2009

Wohnort: Nrw

  • Private Nachricht senden

3 991

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:31

Die sollen als Handstop dienen. Im Prinzip greift man so, dass der daumen oben drauf liegt. Zum glück kann man die dinger um platzieren.

dan berkson

ehemals dan berkson

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 12. September 2010

  • Private Nachricht senden

3 992

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:31

Dass man evtl., wegen was auch immer, nicht zu weit nach vorne rutscht wenn man schießt.
---> <---

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

3 993

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:50

Schaut wie eine NERV Kanone aus :kotz:

Bulldoxx

Rentner

  • »Bulldoxx« ist männlich

Beiträge: 3 945

Registrierungsdatum: 20. Mai 2007

Wohnort: Palatina

  • Private Nachricht senden

3 994

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:59

Die SRC MP5 gibt es in D unverständlicherweise nur in der Sportslinevariante, also Upper aus ABS. Wahrscheinlich ähnliches Preissegment wie die VFC in der "Full-Version" und man hätte sich damit selbst ins Nest geschissen.
Wobei "Stahlblech" auch nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal sein muß. Das Dosenblech, was ich mal an einer SRC-AK gesehen habe, war (sorry) der letzte Mist. Der Preis für den einzelnen Upper spricht eigentlich Bände. Immerhin hat VFC eine einteiligen Upper vorgelegt, macht die Konstruktion recht verwindungsteif und stabil. Und ist der Guß aus der selben Kokille wie der der 416er, würde ich mir um die Haltbarkeit keine Sorgen machen.
Auf der IWA hieß es: Gleicher Body wie die GBB...ich hatte die SAEG noch nicht in der Hand und kann mir kein endgültiges Urteil/Meinung erlauben. VFC selbst sagt Steel and Alloy, aber wo und wie? Keine Ahnung.

OT: Chavez, komm mal aus deiner "Armes-Opfer"-Ecke raus...wie wäre es einfach mit etwas Selbstreflektion? Warum unterstellst du der Community (oder zumindest einem Großteil), sie hätte keine Ahnung von Ballistik? Oder zumindest von dem winzigen, für Airsoft relevanten Teil? Nenn mir nur einen vernünftigen Grund! Schon eine Beleidigung für die Leute, mit denen du regelmäßig spielst (nur das würde überhaupt Rückschlüsse erlauben). Aber (wieder) mal eben in die Runde hauen: Alles Doofe außer Chefchecker King Chavez (der möglicherweise auch nur Google bedienen kann und sich dann mit eben angelesenem Wissen brüstet).
Mir egal, wer das ist: Arrogantes und überhebliches Gehabe geht mir gegen den Strich und dafür verteile ich auch weiter Quittungen. Nicht mit Schaum vor dem Maul, eher mit Kopfschütteln über soviel Borniertheit.
Truck
Fonald
Dump

sportfreund

Trusted Trader

  • »sportfreund« ist männlich

Beiträge: 2 816

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

3 995

Freitag, 12. Dezember 2014, 18:08

Man kann von der honeybadger halten wasm an will, es gibt ein reales Vorbild, die "AAC honneybadger" im .300 Kaliber. Damit ist es nicht nur eine Entstellte Airsoft AR15. Und ich finde die Ares ist da schon recht nahe dran. so ein Teil ist je komplett auf ergonomie ausgelegt. Daher find ich auc Kunststoff-Body vertretbar.


Hier mal bischen background
Idee war eine PDW zu entwickeln, was die MP5 SD ablösen kann. Gleichzeitig mehr Durchschlag hat. Dazu war ein ziel das ganze für Unterschall-Mun auszulegen und von der bedienung der AR15 -Familie ähnlich. Tada- Honeybadger!

Fixäääl

Trusted Trader

  • »Fixäääl« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

3 996

Freitag, 12. Dezember 2014, 21:28

Ich finde den Honey Badger-Verschnitt irgendwie geil. Spacig, aber geil.
Für 300€ gab es auch schon schlechtere Kanonen zu kaufen.

Zu den MP5er: Wie immer, Metall ist nicht Metall und Stahlblech ist nicht zwingend gut.
VFC hat mit den MP5ern was die Haptik angeht Maßstäbe gesetzt; der Rest eilt irgendwo hinterher.


Auch OT Chavez:
Danke für den ersehnten 300-Wörter-Roman.
Ich weiß nicht ob es an deinem Ego oder fehlender Selbstkritik liegt, aber da du auf direkte Ansagen stehst:
Es geht nicht darum was du sagst.
Sondern darum, dass du dich mit deinen zweideutigen Aussagen selber über den Rest hebst (und das nach negativen Reaktionen immer vehement abstreitest).
Den Rest hat Bulldoxx ja schon gesagt; und trifft damit voll ins Schwarze.
Vielleicht nutzt du die Zeit für den nächsten 300-Wörter Roman dafür, einmal darüber nachzudenken.
You suck and they hate you - ODA152

B.S.V. Airsoft

Beiträge: 1 465

Registrierungsdatum: 17. August 2008

  • Private Nachricht senden

3 998

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:03

TACWRK hat die Crye Precision G3 Combat Pants in Flecktarn lagernd. Ihr solltet allerdings gut Kohle im Portemonaie haben, kostet 399€. :feilschen:
€: Sniper legt echt was vor... :sabber: und auch noch zu dem Preis!

3 999

Samstag, 13. Dezember 2014, 22:45

Und ich dachte Asmc hätte schon sonderbare Preise. Aber klar, 400€ für ne stinknormale Hose, auf gehts. :reissackj7d9:
\Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn /

Slushy

Handelsverbot

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 14. März 2013

  • Private Nachricht senden

4 000

Samstag, 13. Dezember 2014, 23:05

Und ich dachte Asmc hätte schon sonderbare Preise. Aber klar, 400€ für ne stinknormale Hose, auf gehts. :reissackj7d9:


Ja, könnte glatt von H&M sein :rolleyes:

Zurzeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher