Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Adler87« ist männlich
  • »Adler87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:07

Neuling sagt hallo und hat eine Frage

Hallo zusammen,
ich bin neu in der Airsoft -Spate und hier im Forum und möchte mich eben kurz hallo sagen :zwinker:
Ich komm aus der Nähe von Mainz und bin 30 Jahre jung.

Nun wie jeder Neuling stellte sich auch mir die Frage mit welcher Waffe fang ich nun an.
Nach Youtube Recherche (Silo, NOVRITSCH) wollte ich eigentlich ne Sniper. Nach Recherchen in Foren und Ratgebern bin ich aber davon wieder weg gekommen.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Sturmgewehr möglichst M4/M16 oder G36 Style.
Das Innenleben darf ruhig nicht das beste sein da ich gerne bastel und ersteinmal eine günstige Waffe suche die sich aber gut aufrüsten lässt, z.B. zu einer DMR.

Habe mir einige Reviews angeschaut und die Lonex L4 ( Video ) hat mir vom Preis schon sehr zugesagt jedoch die Kritikpunkte des "Gehäuses" geben mir zu denken
edit: Die cm16 von G&G sieht auch vielversprechend aus leider kein passendes Review gefunden ( Artikel )

Ich suche demnach eine Waffe um die 200-250 € deren äußere Verarbeitung und Austattung top ist, mit der man out-of-box 2-3 Spieltage machen kann und dann nach und nach gut/leicht aufwerten kann.

Ich freu mich über jede Hilfe.

Danke, ich wünsche allen hier einen guten Start ins neue Jahr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adler87« (30. Dezember 2017, 12:28)


  • »a.k.a Tomtom« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Baden Rheinfelden

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:27

Hi, schau doch mal in den Verkaufsthread rein. Vielleicht wirst du da ja schon fündig.
Beste Grüsse

Rise and rise again, until lambs become lions!

Howard

Moderator

Beiträge: 2 885

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:30

Kauf was vernünftiges. Als Einsteiger direkt loszubasteln ist nicht die beste Grundlage für Spaß.
Oder wollt ihr das an Siemens-Lufthaken oder mit Powerknete im Body befestigen?

  • »Adler87« ist männlich
  • »Adler87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:42

Danke für den Tipp TomTom,
es wird eine Classic Army M15A4 geboten. Ist der Hersteller denn empfehlenswert?

@Howard
leider ist mein Budget nicht besonders groß, daher suche ich eine solide Grundlage für die ersten 2 Spiele um dann sag wir mal nach 2-3 Monaten nachrüsten.
Ich bin nicht unerfahren im Modellbau und mithilfe von Videos traue ich es mir zu die Teile dann nach und nach zu wechseln.

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:06

Die cm16 von G&G...

CM16 ist eine Typengruppe mit mehr als 50 verschiedenen Modellen.

Vergleich: ich möchte ein neues Auto kaufen. Den VW finde ich toll.

  • »Adler87« ist männlich
  • »Adler87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:11

danke Phantom für deine Vorschläge


Benjamin zu der cm16 habe ich auch einen link gepostet auf die sich meine Aussage bezieht.trotzdem entschuldige ich mich für meine Unkenntniss.

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 30. Dezember 2017, 15:34

Man hilft doch gern.

Die Raider Serie gibt es in zwei Versionen. Hier hast du dir die ich sag mal Sportsline rausgesucht. Das Ding ist einfach nur ein "ich teste mal ob AS Spaß macht" Gerät. Wenn man "professioneller" (also regelmäßig und den Anspruch hat mithalten zu können) spielen will, sollte man dieses Ding nicht unbedingt nehmen. Ja, es schießt und hält ne Weile. Das wars schon.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher