Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sniper

Administrator

  • »sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 129

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Januar 2019, 11:36

G&G Lee Enfield



Aktuell auf der ShotShow zu sehen, demnächst dann auch in Deutschland.


"Associate yourself with men of good quality if you esteem your reputation; for 'tis better to be alone than in bad company" -George Washington

Boba_Fett

Rentner

  • »Boba_Fett« ist männlich

Beiträge: 6 776

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. Januar 2019, 15:03

Lee Enfield ist schon cool, aber G&G :no: Tanaka wär ne andere Hausnummer
Warum diese Signatur?
"Weil Airsoft immer noch ein Sport ist wo Spass und Kameradschaft im Vodergrund stehen sollten" ...und nicht Satzzeichen :D

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Januar 2019, 20:17

Finde eigentlich das Magazindesign ziemlich cool... von den Repetieren hört man allerdings nicht so viel gutes?

  • »Elphiel« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2019, 21:36

Ja das Magazindesign ist zwar interessant aber das macht die Waffe dadurch leider sofort wieder zu nem reinen Zimmer schooter ähnlich dem alten 8mm M1 gas Garand mit shell eject. Das Magazin hält ja noch weniger Mumpeln, als die original Knifte und jeder weiß, wie spielbar solche gas Repetierer sind. Nein so sehr das RWA Enfield überteuert und an vielen Stellen unauthentisch ist, ist es aus Spielbarer Perspektive jedoch um vieles besser. Ist zwar angeblich seid Monaten nachbestellt bei Kotte aber wer weiß...
Auf der Suche nach original L1A1/Bren Gun/GPMG Teilen,Optiken oder Zubehör?
Schreibt mich an! :)

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. Januar 2019, 17:07

Naja, im Gegensatz zum Garand fliegt hier ja nix raus... mit der Kapazität geb ich dir allerdings recht. 10-15 BBs solltens schon sein...

Boba_Fett

Rentner

  • »Boba_Fett« ist männlich

Beiträge: 6 776

Registrierungsdatum: 8. März 2007

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2019, 21:24

Beim G&G Garand fliegt doch auch außer BBs nicht raus. Bist Du beim Marushin?
Warum diese Signatur?
"Weil Airsoft immer noch ein Sport ist wo Spass und Kameradschaft im Vodergrund stehen sollten" ...und nicht Satzzeichen :D

  • »Elphiel« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Januar 2019, 07:25

Ja meinte das Marushin weil ja auch Gas betrieben. Hab jetzt mal bissel bei Youtube Videos angeschaut dazu und dort heißt es, es steht noch kein ungefährer Preis fest und in disem Jahr (2019) braucht noch niemand mit zu rechnen. Sie arbeiten aber wohl an Magazinen mit höherer Mumpel Kapazität. Die Sniper (T) Variante kommt wenn dann nur ohne Scope und wahrscheinlich auch ohne Halterung sondern nur mit der Schaftbacke und dem umgesetzten Sling swivel vorm Magazin. Sone no32 scope und mount replica gibts ja bereits in aus china für um die 400-500eur ;/

Ich bleibe skeptisch ;P
Auf der Suche nach original L1A1/Bren Gun/GPMG Teilen,Optiken oder Zubehör?
Schreibt mich an! :)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen