You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Stahlwille" is male

Posts: 209

Date of registration: Feb 28th 2009

Location: AC/DN/HS

  • Send private message

21

Monday, August 5th 2013, 6:03pm

Ja, das war mir klar und ist ja auch unmissverständlich den obigen Seiten zu entnehmen.

Mich würde mal interessieren, mit wem der NABV da gesprochen hat, um das abzusichern.


Gruß

Rudi

Rentner

  • "Rudi" is male

Posts: 4,495

Date of registration: Apr 25th 2007

Location: Bay

  • Send private message

22

Monday, August 5th 2013, 6:05pm

Mal bei der NABV nachgefragt?!
qft: Kein Ding für den King!

  • "Stahlwille" is male

Posts: 209

Date of registration: Feb 28th 2009

Location: AC/DN/HS

  • Send private message

23

Monday, August 5th 2013, 6:34pm

Ja, nur bis dato ist noch keine Antwort bei mir eingetroffen.

exile

User

  • "exile" is male

Posts: 122

Date of registration: Jun 11th 2009

Location: Koblenz

  • Send private message

24

Monday, August 5th 2013, 7:17pm

Heute haben wir uns mal mit der niederländischen Polizei in Sevenum unterhalten, da doch immer wieder Diskussionen über die Legalität etc aufkamen.

Unter folgendem Link unseres Teams könnt ihr lesen, was die Polizei zum Transport von Waffen in den Niederlanden zu uns sagte.

NRF-Airsoft

Zu den Koffern und Taschen: Taschen schneidet man schnell auf und ist direkt an den Waffen dran. Sicher seid ihr mit Koffern, die auch nicht viel kosten.

jempy

User

  • "jempy" is male
  • "jempy" started this thread

Posts: 94

Date of registration: May 4th 2010

Location: Westlicher geht nicht!

  • Send private message

25

Monday, August 5th 2013, 9:58pm

Achtet drauf das viele Polizisten in die Niederlande noch nicht mal wissen das Airsoft legal ist............

Das gesetzartikel was ihr sucht ist diese:

Artikel 17e

1. Van het verbod in artikel 13, eerste lid, van de wet wordt
vrijstelling verleend aan in het buitenland wonende personen, voor het
doen binnenkomen of uitgaan van airsoftapparaten.

2. De vrijstelling ingevolge het eerste lid geldt slechts:

a. voor personen die blijkens een schriftelijke uitnodiging of
verklaring van de airsoftvereniging, bedoeld in artikel 17a, eerste lid,
gedurende een daarin vermeld tijdvak in Nederland de airsoftsport gaan
beoefenen of hebben beoefend en die in het land van herkomst bevoegd
zijn de meegebrachte airsoftapparaten voorhanden te hebben;

b. vanaf de tweede dag voor, tot en met de tweede dag na het in onderdeel a bedoelde tijdvak.


Ein NABV hauptling sagt das die NABV den in 2A genannte Verein ist. Ihr musst nach diese seite gehen:

http://www.nabv.nl/evenementen.html

Bei ein offener (OPEN) event clickt ihr auf REQUEST und fullt das formular ein. Die liste auf die genannte seite ist auch für behörden gemeint zum kontrole.

Die liste enthällt skirms sowohl in die Niederlande als in Belgiën. Aber bis jetzt nur von Niederländer organisierte skirms die beim NABV angemeldet sind. Also: nicht zu benutzen wenn man durch die Niederlande nach ein belgischen skirm in Belgiën fährt. Dabei fehlen auch zum beispiel die skirms von AEL und MXP in Belgiën.

This post has been edited 4 times, last edit by "jempy" (Aug 5th 2013, 10:35pm)


  • "Stahlwille" is male

Posts: 209

Date of registration: Feb 28th 2009

Location: AC/DN/HS

  • Send private message

26

Monday, August 5th 2013, 11:36pm

Wird sich denn da unter Umständen auch noch was hinsichtlich der Transitregelungen tun?


Und akzeptieren die allen Ernstes nur Koffer? Und wird es weiterhin noch ne "Aufklärung" für die Polizei der ges. Niederlande hinsichtlich der neuen Regelung geben?
Denn, aktuell klingt das ganze für mich als Ausländer noch rel. schwammig und ich möchte da ungern mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

exile

User

  • "exile" is male

Posts: 122

Date of registration: Jun 11th 2009

Location: Koblenz

  • Send private message

27

Tuesday, August 6th 2013, 11:08am

Ich weiß grad nicht was das Problem ist.

Wir haben uns mit der Polizei unterhalten und die NABV hat auch alles erklärt. Mit der Einladung zum Event und der Transportberechtigung darf man Airsoft Waffen auf direktem Wege vom Abfahrtsort zum Event und zurück transportieren.

Was soll man denn noch prüfen? Ist doch alles ok.

Howard

Moderator

Posts: 2,872

Date of registration: Jul 20th 2007

  • Send private message

28

Tuesday, August 6th 2013, 11:23am

Ich denke, es geht eher draum, dass Polizeibeamter X das eben nicht weiß/wissen kann und es Probleme gibt, auch wenn sich später rausstellt, dass alles seine Richtigkeit hatte. Änhlich wie es in Deutschland auch immer wieder vorkommt.
Oder wollt ihr das an Siemens-Lufthaken oder mit Powerknete im Body befestigen?

Kiv

User

  • "Kiv" is male

Posts: 121

Date of registration: May 15th 2009

Location: Oldenburg

  • Send private message

29

Tuesday, August 6th 2013, 1:00pm

Soweit ich das verstanden habe, soll diese Transportberechtigung ausgedruckt werden.
Führt man diese mit, kann man sie dem Polizisten unter die Nase halten und gut ist.
Crye? Scheiss drauf, ich habe MD Textil!

jempy

User

  • "jempy" is male
  • "jempy" started this thread

Posts: 94

Date of registration: May 4th 2010

Location: Westlicher geht nicht!

  • Send private message

30

Tuesday, August 6th 2013, 1:09pm

In die Niederlande gab es krach weil jemand in Delft seine knifte im auto liegen hatte, jemand das gesehen hatte und die Polizei ein gross einsatzt startete. Da hat ein NABV mitlgied den polizist in sein Wohnort gemeldet das er zu Hause auch Airsoftwaffen hat wenn sich die nachbarn mal beschweren sollten. Da meldete der Polizist das Airsoftwaffen in die Niederlande noch immer verboten sind.......... Das alles war vor noch keine woche!

Dabei solltet Ihr nicht vergessen, das alles noch sehr neu ist in die Niederlande. Die NABV waren nur drie bis vier leuten die es geschaft haben das gesetzt so angepast zu bekommen das Airsoft legal ist. Bis da hatte die NABV keine mitglieder! Jetzt sind die dabei um eine Organisation auf die beine zu bekommen. Also das braucht alles seine Zeit. So kann man mir noch immer nicht sagen ob ich als Niederländer der in Deutschland lebt, mittglied werden kann. So hat man später entdeckt das mann Granatwerfer komplett vergessen hat im Gesetzt unter zu bringen. Ihr könnt also in die Niederlande spielen mit Lampe und Laser an die Waffe, aber kein Granatwerfer anbauen. Auch vergessen: mann darf keine Waffen vermieten in die Niederlande also keine Mieter-skirms in die Niederlande. Das ist der grund worum zum bespiel AEL und MXP noch nichts machen in ihre Heimat. Auch Transitregulungen sind noch unklar da mann sich konzentriert hat auf den besuch von skirms in die Niederlande.

Kiv

User

  • "Kiv" is male

Posts: 121

Date of registration: May 15th 2009

Location: Oldenburg

  • Send private message

31

Tuesday, August 6th 2013, 1:15pm

Wie kann man auch nur seine Waffe ohne Koffer oder ähnlichem im Auto liegen haben :facepalm:
Crye? Scheiss drauf, ich habe MD Textil!

jempy

User

  • "jempy" is male
  • "jempy" started this thread

Posts: 94

Date of registration: May 4th 2010

Location: Westlicher geht nicht!

  • Send private message

32

Tuesday, August 6th 2013, 6:14pm

Wie kann man auch nur seine Waffe ohne Koffer oder ähnlichem im Auto liegen haben :facepalm:

Tsja, wieviele reisen in voll-camo an obwohl die orga sagt: keine anreise in camo. Halt eben airsofter............ :rude:

Rudi

Rentner

  • "Rudi" is male

Posts: 4,495

Date of registration: Apr 25th 2007

Location: Bay

  • Send private message

33

Tuesday, August 6th 2013, 8:39pm

Kommt auf die Definition an, Hose geht ja von mir aus noch...aber wenn wirklich "voll-camo" angereist wird, und das ausdrücklich nicht erwünscht wird, muss die Orga halt mal die Rote Karte zeigen...aber das traut sich im Normalfall niemand, nicht wahr?!

Aber jetzt zurück zum Thema, bitte ;)
qft: Kein Ding für den King!

  • "Stahlwille" is male

Posts: 209

Date of registration: Feb 28th 2009

Location: AC/DN/HS

  • Send private message

34

Wednesday, August 7th 2013, 7:20pm

Ich denke jedenfalls, das es besser ist, noch ein wenig Zeit ins Land ziehen zu lassen, bis sich die "Frohe Botschaft" etwas verbreitet hat...damit miene ich innerhalb der Niederlande bei Behörden,Bürgern usw. Ich denke, so kann man am ehesten Ärger vermeiden.

jempy

User

  • "jempy" is male
  • "jempy" started this thread

Posts: 94

Date of registration: May 4th 2010

Location: Westlicher geht nicht!

  • Send private message

35

Wednesday, August 7th 2013, 8:04pm

Da kann man lange warten. Es gibt auch noch immer Belgischen Polizisten die meinen das Airsoftwaffen in Belgiën verboten sind. Aber der NABV beauftragte für die Provinz Limburg ist ein Polizist. Vielleicht...... Oder......... Doch? Hmmmmmmmmmmmm. :ah:

  • "Stahlwille" is male

Posts: 209

Date of registration: Feb 28th 2009

Location: AC/DN/HS

  • Send private message

36

Thursday, August 8th 2013, 12:31am

OK...das wundert mich grade...ich dachte immer, das in Belgien die Polizisten wüssten, das AS legal ist.


Denn, ich glaube, sollte die Waffe in Belgien oder den Niederlanden mal konfisziert werden, haben wir, bzw. der jeweilige Besitzer, ein Problem.


Naja nun aber BTT, den Rest können wir ja per PN klären, jempy.



LG
Chris

  • "Medurix" is male

Posts: 120

Date of registration: Dec 9th 2009

Location: SAARLAND

  • Send private message

37

Monday, June 23rd 2014, 10:15am

Ok, ich hake mich hier mal rein, auch wenn es schon ne Weile her ist.
Wie sieht es auf dem Gebiet denn mittlerweile aus?
Und noch was andeeres: Cyma Glock 18C AEP <0,5 aus den Niederlanden Importieren
Weiß da wer noch was dazu? Setzt sich da evtl. der Absender nem Risiko aus?

  • "Dagster -JgdKdo Adler-" is male

Posts: 95

Date of registration: Jul 1st 2008

Location: NRW

  • Send private message

38

Monday, April 27th 2015, 7:12pm

Ich drehe den Spieß einmal um....

Die Antwort kann ich mir fast denken, aber vielleicht kennt einer, ohne großartig nachzuschlagen, die konkrete Antwort.
Ich bin kein Jurist, aber ich vermute, dass Niederländer nicht mit ihren SAEGs nach Deutschland einreisen/spielen dürfen, solange der Body nicht über das nötige :F: vefügt?!
Oder gilt dieser Umstand lediglich für Airsofts in deutschem Besitz?
...ich gehe eher davon aus, dass sich hier um den Import einer illegalen Schusswaffe handeln würde.
http://www.jagdkommandoadler.de
...auch auf Facebook!

  • "Henrage" is male

Posts: 627

Date of registration: Sep 8th 2013

  • Send private message

39

Monday, April 27th 2015, 7:24pm

Oder gilt dieser Umstand lediglich für Airsofts in deutschem Besitz?
Jede Softair über 0,5J muss in DE ein F haben, egal wo der Besitzer wohnt oder wegkommt. Deswegen gab es doch auch letztes Jahr den Fall, dass ein paar Franzosen, die von der Borderwar kamen, die Systemas einkassiert und verschrottet wurden. Wenn man sich nicht über geltendes Recht aufklärt, hat man halt gelitten.

Tarak

User

  • "Tarak" is male

Posts: 472

Date of registration: Jul 21st 2008

Location: Amsterdam

  • Send private message

40

Monday, April 27th 2015, 7:25pm

Nope. Das F ist nötig solang die Waffe in Deutschland ist. Ohne F wirds unschön wenn die Polizei die Waffe in die Finger bekommt.
Sprich als Niederländischer Spieler kann man nur nach Deutschland fahren solang man eine Waffe in Deutschland gekauft hat.

Umgekehrt: Als Deutscher in die Niederlande geht nur wenn man eine Ausnahmegenehmigung bei der NABV beantragt hat. Diese gilt dann aber nur für die Fahrt zu und von einem bestimmten Event.
Die Durchfahrt nach Belgien ist und bleibt leider weiterhin illegal. Man kann allerdings bei dem Zentralzollamt eine Transitgenehmigung beantragen. (Ist halt ne menge Papierkram und nur in Niederländisch machbar=