You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

21

Monday, January 3rd 2011, 1:22pm

Quoted

Original von robi
Dann doch lieber das Toysoldier.


Bin selber in dem Thread aktiv und mit dem Threadersteller in regem Kontakt.

Anyway ... Ein Vergleich mit einem Toysoldier Gerät würde mich auch interessieren. Es ist aufjedenfall einfacher zu handhaben und seit dem sie die Geräte mit 5 Pins Connector anbieten auch eine gute Alternative. Der alte 6,3mm Klinkenanschluss war zum kotzen ! Also für Leute die sich nicht mit dem Funkgerät lange auseinandersetzen wollen, würde ich vlt zum Toysoldier raten. Wir werden sehen ob sich die Mühe und Zeit irgendwann gelohnt hat die ich ins United Star MBITR investiert habe. Aber ich gehe davon aus :D

Auch bin ich zuversichtlich das die Toysoldier PTT Unit + Z-Tactical Sordin ohne Umbauarbeiten funktionieren wird. Notfalls muss ich dem Headset-Profi hier im Forum wohl nochmal kontaktieren ;)

BTW: oben ein kleines Update. Ein richtiges Review macht wohl erst Sinn wenn Langzeiterfahrungen bei mir vorhanden sind und ich die PTT Unit habe.

Würde mich freuen wenn es sich hier noch andere Besitzer des Gerätes zu Wort melden würden und wir evtl die radio.txt erweitern würden auf bestimmte Frequenzen die am häufigsten genutzt werden (In- sowie Ausland) und allgemeinen Erfahrungsaustausch....

Und ein Dankeschön an dieser Stelle an Stalk3r der mir noch ein paar Begriffe erläutert hat :super:

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.

This post has been edited 2 times, last edit by "S.E.A.L." (Jan 3rd 2011, 1:25pm)


  • "Cooper310th" is male

Posts: 282

Date of registration: Nov 29th 2009

Location: Wien, Ö

  • Send private message

22

Friday, January 14th 2011, 8:05pm

Ich wollt an dieser Stelle mal wegen dem Akku nachfragen, wie siehts den hier mit Ersatz bzw Zusatzakkus aus?
Wie sind den die 10h gemessen? Dauerbetrieb mit funken oder nur Standby?

Wie ist das Akkupack ansich aufgebaut, ist das verschweißt oder geschraubt. Wäre ein Zellentausch möglich ohne das Pack aufzuschneiden?

Hab da Gestern eine längere Diskusion und Internetsuche gehabt und eigentlich nicht wirklich etwas gefunden.
CCT-tip of the spear

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

23

Sunday, January 16th 2011, 4:27pm

Nope da kriegt man nix getauscht ohne das Gehäuse aufzuschneiden. Es gibt für das Gehäuse des Akkus keinerlei Schrauben oder etwas anderes womit man es öffnen könnte. Ersatzakkus hab ich bislang auch noch nicht gefunden. Werde aber RSOV diesbezüglich noch mal anschreiben.

Ob der Akku wirklich 10 Stunden non-stop funken standhällt weiß ich nicht. Ich hatte es jetzt vlt insgesamt 3 Stunden in Betrieb (Funken und Standby) und der Akku zeigt noch keine veränderung an.

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


  • "Cooper310th" is male

Posts: 282

Date of registration: Nov 29th 2009

Location: Wien, Ö

  • Send private message

24

Monday, January 17th 2011, 9:04am

Gut das Disqualifiziert des MBITR. Ohne dementsprechende Möglichkeit einen Akku nach zu rüsten bzw überhaupt zu tauschen ist es ziemlich uninteressant, da bleib ich bei meinen Kenwood das kann das gleiche.

Danke für die Info.
Cheers
CCT-tip of the spear

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

25

Thursday, January 20th 2011, 1:19pm

Gute Nachrichten ...

-Ich habe nun das Funkgerät fast fertig konfiguriert
-Ich werde demnächst testen können ob das MBITR mit einer Toysoldier U94 PTT und Z-Tactical Sordin einwandfrei funktioniert
-Ich werde demnächst testen können ob das MBITR mit originalen U94 PTT's und MSA Sordin Dual Com (nach austauschen des Mikrofons)

Und RSOV hat auf meine Anfrage bzgl Ersatzakkus und Zubehör geantwortet.

Einige haben sich nun schon dort gemeldet und Sie werden "evtl" mal ihre Zulieferer kontaktieren und evtl demnächst Produkte für das MBITR in ihren Shop aufnehmen.

Ich werde, sobald ich genug Zeit habe hier mal ein kleines Update machen ;)

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

26

Sunday, January 30th 2011, 7:14pm

Aufgrund mehrerer Anfragen habe ich auf der ersten Seite die Konfigurationsdatei für das MBITR aktualisiert.

Diese Config beinhaltet 16 Kanäle auf PMR Frequenzen ohne CTCSS Töne. Getestet wurde mit einem Midland G7. Senden und Empfangen ist absolut kein Problem.

Wenn ihr euer MBITR konfiguriert, bitte darauf achten, das ihr nur 0,5W Sendeleistung eingestellt habt.

Diese Woche werd ich nun endlich die Toysoldier U94 PTT bekommen und mit einem Element Sordin testen können. Und in ein paar Wochen dann auch mit einem echten Sordin. Ich werde dann hier eine kurze Rückmeldung geben.

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

27

Saturday, April 16th 2011, 11:27am

Mal ein kleines Update :D

Toysoldier PTT Unit funktioniert nicht am United Star MBITR, da die PTT eine andere Belegung hat und schon nach Anschluss der PTT andauernd sendet.

Z-Tactical Sordin + Z-Tactical Kenwood PTT funktioniert problemlos.

MSA U94 PTT + MSA Sordin funktioniert auch problemlos. Ich hab es vor 2-3 Wochen mit einem Kollegen getestet, funken sowie empfangen ist kein Problem.

MSA U94 PTT + Z-Tactical Sordin funktioniert nicht !

Dual Watch Funktion funktioniert immer noch nicht, warum weiß ich derzeit nicht, muss mich mal dahinter klemmen ... genauso wie das Review überarbeiten. Aber derzeit läuft bei mir einiges schief :roll:

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


robi

ehemals robi

  • "robi" is male

Posts: 2,269

Date of registration: Nov 4th 2007

Location: Frankfurt a.M.

  • Send private message

28

Saturday, April 16th 2011, 11:31am

Mal ne Frage:
Hast du das micro oder die ptt vom sordin modifiziert?

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

29

Saturday, April 16th 2011, 11:36am

Nein. Ich wundere mich auch etwas das ich keine Probleme habe :D Alle anderen haben Probleme mit dem Empfang oder dem Senden. Mal schauen ob das bei meinem zweiten United Star MBITR dann auch noch so ist :ah:

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


robi

ehemals robi

  • "robi" is male

Posts: 2,269

Date of registration: Nov 4th 2007

Location: Frankfurt a.M.

  • Send private message

30

Saturday, April 16th 2011, 1:14pm

evtl wurde dein Sordin ja schon vorher modifiziert

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

31

Saturday, April 16th 2011, 1:41pm

Mal davon abgesehen das ich nicht glaube das der Typ dem ich es abgekauft habe das gemacht hätte, hätte man für die Modifikation das Sordin oder die PTT Units öffnen müssen und bearbeiten. Das ist aber nicht passiert ;)

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


SCCOOL

Handelsverbot bis 01.10.17

  • "SCCOOL" is male

Posts: 985

Date of registration: Mar 25th 2008

  • Send private message

32

Saturday, April 30th 2011, 4:56pm

MSA U94 PTT + MSA Sordin funktioniert auch problemlos. Ich hab es vor 2-3 Wochen mit einem Kollegen getestet, funken sowie empfangen ist kein Problem.


Ist das immer noch so?;-)

Brauche nämlich genaue Infos;-) Danke
Mfg sq

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

33

Saturday, April 30th 2011, 9:28pm

Scheinbar nicht. Du findest einige Infos auf Airsoft Canada. Einfach mal nach United Star Mbitr googlen, da findest du direkt den Eintrag im Forum.

Wenn jemand vor hat sein Peltor Headset zu nutzen, der muss das Mikrofon tauschen. Ich finds gut das das MSA Sordin ohne Probleme funktioniert :super:
Allerdings scheint meins schon von Werk aus falsch programmiert zu sein :8o:

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


SCCOOL

Handelsverbot bis 01.10.17

  • "SCCOOL" is male

Posts: 985

Date of registration: Mar 25th 2008

  • Send private message

34

Saturday, April 30th 2011, 10:16pm

Was heisst scheinbar nicht! Bei Dir funzt die Kombo doch!?! Nur weil dein Sordin falsch programmiert ist oder wie muss Ich das verstehen?
Mfg sq

robi

ehemals robi

  • "robi" is male

Posts: 2,269

Date of registration: Nov 4th 2007

Location: Frankfurt a.M.

  • Send private message

35

Saturday, April 30th 2011, 10:32pm

Er meint wahrscheinlich mit falsch programmiert das MBITR das Sordin wird ja nicht programmiert.


Aber das mit dem Sordin ist extrem unlogisch, dass dürfte. eig nicht funktionieren, wegen dem Wiederstand. Ich tippe noch immer darauf, dass das Micro oder die PTT vom Vorbesitzer modifiziert wurde, oder die neuen US MBITR haben jetzt die standarts für milit. Headsets.

This post has been edited 1 times, last edit by "robi" (Apr 30th 2011, 10:44pm)


  • "Skirmit" is male

Posts: 2,054

Date of registration: Jun 19th 2010

  • Send private message

36

Sunday, May 1st 2011, 1:05am

Entweder ist das Sordin oder das MBITR am Ausgang europäisch, das andere amerikanisch belegt. Ergo geht das nicht.
Eine andere Möglichkeit wäre dass eines der Sordin ein Electret-, das andere ein dynamisches Mikro hat. Eines geht dann auch nicht.
Umpolen hilft, bzw. Tauschen.
Wenn SCCOOL Details zu seinem Sordin postet sollte sich das herausfinden lassen.
Wenn jemand zu deinem Tipi kommt und um Hilfe bittet, dann schicke ihn ja nicht weg. Sein Schatten könnte bei dir bleiben
-indianisch-

SCCOOL

Handelsverbot bis 01.10.17

  • "SCCOOL" is male

Posts: 985

Date of registration: Mar 25th 2008

  • Send private message

37

Sunday, May 1st 2011, 1:15am

Okay.

Sordin Dualcom
Type Nr.: 75311
M/N 10053612
NSN: 5895-01-518-8863

PTT´s U-94 A/U
M 9177/5-2
NSN: 5895-01-518-8817
MSA: 10053291

Hoffe da sind die Daten dabei;-)
Mfg sq

  • "Skirmit" is male

Posts: 2,054

Date of registration: Jun 19th 2010

  • Send private message

38

Sunday, May 1st 2011, 1:33am

Ich tippe da auf ein Problem in der Belegung. Mil/US gegen Euro/Mil
Da ich jetzt so nicht auf die Datenbank mit den Modellnummern komme bitte Geduld, ich versuche das Montag mal aufzudröseln.
Wenn jemand zu deinem Tipi kommt und um Hilfe bittet, dann schicke ihn ja nicht weg. Sein Schatten könnte bei dir bleiben
-indianisch-

  • "S.E.A.L." started this thread

Posts: 2,460

Date of registration: May 14th 2007

  • Send private message

39

Sunday, May 1st 2011, 1:51am

Meine Daten sind identisch zu den von SCCOOL. Lediglich bei der PTT ist bei mir die NSN: 5895-01-518-8816

Aber das ist vmtl nur weil ich grade die coiled PTT Unit dran habe. Ist übrigens auch ein MSA Sordin Dualcom, vlt liegt es ja auch daran. Ist da vlt ein anderes Mikrofon drinne ?

@robi: Kann ich ausschließen das der Vorbesitzer das gemacht hat ;)

Und mit falsch programmiert meinte ich das an meinem MBITR aus irgendwelchen Gründen die Dual Watch Funktion nicht funktioniert und noch ein paar Kleinigkeiten. Funken und Empfangen ist alles kein Problem, aber es nervt schon ziemlich das bei dem Preis nicht alles von Werk aus läuft :roll:

Quoted

Mighty Quinn: Was gibt es denn noch was man dekomäßig mitführen kann?
Nikkl: Coolness. Ist aber grade überall ausverkauft.


Posts: 687

Date of registration: Oct 8th 2010

Location: BaWü

  • Send private message

40

Sunday, May 1st 2011, 1:00pm

Quoted

Original von Skirmit
Wenn man über 1 Watt geht ist das in meinen Augen unverantwortlicher Funkvandalismus, denn man drückt damitBetriebsfunkrelais auf die mit Überreichweiten auch mal wirklich weit weg stehen können. Das führt zu echtem Schaden!


Nur mal aus Interesse - welchen Schaden richtet man damit denn an? Man bleibt ja im PMR Frequenzbereich und stört ja damit keine anderen Frequenzen... was was kann denn schlimmes passieren (abgesehen vom rechtlichen Faktor natürlich, ohne Amateurfunkerlizenz), wenn man beispielsweise mit 3 Watt anstatt 0,5 Watt sendet? Viele Geräte, wie das Midland G7 sind ja nur für Deutschland via Lötbrücke gedrosselt - werden aber im Ausland offen verkauft... daher interessiert mich das mal ;)



1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests