You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 6millimeter.info - the player's choice. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Sunday, June 19th 2011, 9:03pm

Quoted

Original von Bulldoxx

Ob in der Rail auch Metalleinlagen sind, weiß ich nicht. Man spricht nur generell bei der Waffe davon.


Bei der Waffe ist es mir bekannt, dachte Du meintest die Visierschiene .. bei der wäre mir das nämlich nicht bekannt.

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male
  • "Bulldoxx" started this thread

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

42

Sunday, June 19th 2011, 9:05pm

Richtig Visierschiene! Rails sind doch eh aus Metall ;). Nein, kenne keine Quelle dafür: reine Spekulation.
Truck
Fonald
Dump

Fuchs

User

  • "Fuchs" is male

Posts: 126

Date of registration: Jul 18th 2008

  • Send private message

43

Monday, June 20th 2011, 9:41am

RE: Preview: VFC/Umarex G36c GBBR

Quoted

Original von Bulldoxx

Zum Ladevorgang selbst (etwas ungewohnt):
Bolt ziehen, Boltlock im Triggerhousing betätigen!
Bolt bleibt hinten, gefülltes Magazin einsetzen und abermals kurz den Bolt ziehen.
Schnellt nach vorne und ist fertiggeladen.


Ist es etwa nicht möglich im teilgeladenen Zustand einfach zu repetieren und so fertig zu laden? :mata:
AS / RS... alles das Gleiche:
Druck! Drall! Geschwindigkeit!

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male
  • "Bulldoxx" started this thread

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

44

Monday, June 20th 2011, 10:04am

Das Problem ist das Teilladen sebst, besonders bei krachvoll mit BBs geladenen Magazinen.
Die Nozzle mit dem Zuführer ist in diesem Fall starr!
D.h., wenn ich das Magazin dann zuführe, drückt auf den letzten Millimetern die Nozzle zwischen die Zuführlippen des BB-Schachtes. Da die BBs nicht nach unten gegen die Feder wegkönnen, muß die Belastung irgendwohin. Sei es auf die Führung der Nozzle im Bolt, sei es auf die Nozzle selbst oder eben auf die angesprochene Führung. Irgendwann gibt es (langfristig) Bruch.
Der Widerstand ist übrigens deutlich zu spüren, das Magazin rastet dann nur mit viel Druck und etwas widerwillig ein.
Da beim normalen Magazinwechsel mit aktivierter Fangfunktion der Verschluß sowieso hinten bleibt, brauche ich dann nur noch lösen und kann weiterschießen.

Gilt aber für viele GBBs, da resultieren meiner Meinung nach eine Menge Schäden im vorderen Bereich des Boltes her. Frag mal die ganzen 416-User nach ihrem Lieblingsverschleißteil: Nozzleguide und oder Nozzle selbst. Vereinzelt kam es sogar zu Brüchen in der Aussparung des Nozzleguide im Bolt. Ein Metallnozzleguide verlagert das Problem nur, ist nicht das Übel an der Wurzel gepackt.


Habe hier nur noch einmal explizit drauf hingewiesen, weil die Anleitung das auch hervorhebt.

Wenn du von Hand abgezählte BBs füllst oder mit einem Ladestab genau 30BBs ins Magazin drückst, ist das zu vernachlässigen. Mit Loadingtool wäre ich da vorsichtig, wenn da nix mehr geht, ist der Schacht eigentlich schon überladen. Mit beschriebenem Effekt.
Truck
Fonald
Dump

45

Monday, June 20th 2011, 10:19am

Wieviel passen denn wirklich krachvoll ins Magazin?

Zitat von »Oxymoron«

Sind wir jetzt fertig unsere Würste zu vergleichen?

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male
  • "Bulldoxx" started this thread

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

46

Monday, June 20th 2011, 10:26am

Gerade probiert...bei 32 ist absolut Schluß!
Truck
Fonald
Dump

Nikkl

User

Posts: 1,952

Date of registration: May 1st 2007

  • Send private message

47

Monday, June 20th 2011, 10:30am

Wer baut mir ein Drummag? :8o: :D

48

Monday, June 20th 2011, 10:39am

Naja nimmt man halt vor Spielbeginn 2 BBs raus.

Oder isses dann immernoch zu stramm?

Zitat von »Oxymoron«

Sind wir jetzt fertig unsere Würste zu vergleichen?

Bulldoxx

Rentner

  • "Bulldoxx" is male
  • "Bulldoxx" started this thread

Posts: 3,945

Date of registration: May 20th 2007

Location: Palatina

  • Send private message

49

Monday, June 20th 2011, 10:43am

Sicher eine Lösung! Zwar immer noch stramm, aber die Belastung kann weg.
Man kann sich aber auch gut an die Lösung mit dem Bolt verriegeln gewöhnen; braucht man nicht für umgreifen, läßt sich bequem und leicht mit dem Zeigefinger erledigen.
Truck
Fonald
Dump

Fuchs

User

  • "Fuchs" is male

Posts: 126

Date of registration: Jul 18th 2008

  • Send private message

50

Monday, June 20th 2011, 2:09pm

Also wenn das Magazin mit der angegebenen Kapazität gut rein geht, sehe ich auch keinen Mangel an Qualität und/oder Herstellung....
AS / RS... alles das Gleiche:
Druck! Drall! Geschwindigkeit!

  • "Gepardkdt" is male

Posts: 92

Date of registration: Jul 1st 2008

Location: Schleswig-Holstein

  • Send private message

51

Thursday, June 23rd 2011, 6:30pm

Moin !


... es wurde ja schon mal die Passgenauigkeit von Originalhandschutzen angefragt...

So weit ich sehen konnt, noch nicht beantwortet.

Sie passen. Passgenau kein Wackeln - wie das Original. Getestet mit Handschutz G36A1, A2, K. Der alte zweiteilige B&T k nach geringfügiger Bearbeitung der Aufnahmefläche am G36 (auch kein Problem).


Gruss
"Was war das ? Seit wann arbeiten Amateure für mein Imperium ?"

Phoenix_MB

US-Importeur

  • "Phoenix_MB" is male

Posts: 905

Date of registration: Dec 19th 2007

  • Send private message

52

Thursday, June 23rd 2011, 9:36pm

Quoted

Original von Gepardkdt
Moin !


... es wurde ja schon mal die Passgenauigkeit von Originalhandschutzen angefragt...

So weit ich sehen konnt, noch nicht beantwortet.

Sie passen. Passgenau kein Wackeln - wie das Original. Getestet mit Handschutz G36A1, A2, K. Der alte zweiteilige B&T k nach geringfügiger Bearbeitung der Aufnahmefläche am G36 (auch kein Problem).


Gruss



Ich sage nur drei Worte: Ich bin begeistert!!! :super:

Danke für diese Information!

Grüßle

HINWEIS:
Wer Teile aus den USA haben will (HKparts.net und Co.) und geduldig warten kann (es dauert seine Zeit) dem kann ich helfen!

  • "Soulbreaker666" is male

Posts: 718

Date of registration: Mar 9th 2011

  • Send private message

53

Tuesday, July 5th 2011, 6:23pm

Hi Leute, ich hab mal ne Frage, und zwar was brauche ich mindestens für ein EO/Replika damit es den Rückstoß aushält ohne kaputt zu gehen? Reicht das von G&P?

LG Soulbreaker666

This post has been edited 1 times, last edit by "Soulbreaker666" (Jul 5th 2011, 6:23pm)


Nikkl

User

Posts: 1,952

Date of registration: May 1st 2007

  • Send private message

54

Tuesday, July 5th 2011, 6:29pm

Es reicht jedes Eo ;)

  • "Soulbreaker666" is male

Posts: 718

Date of registration: Mar 9th 2011

  • Send private message

55

Tuesday, July 5th 2011, 7:03pm

Bist du dir da sicher? Ich will nämlich nicht, dass es mir nach ein paar Magazinen kaputt geht;)

Rudi

Rentner

  • "Rudi" is male

Posts: 4,495

Date of registration: Apr 25th 2007

Location: Bay

  • Send private message

56

Tuesday, July 5th 2011, 7:05pm

Dann kauf dir ein Originales :D
qft: Kein Ding für den King!

  • "Soulbreaker666" is male

Posts: 718

Date of registration: Mar 9th 2011

  • Send private message

57

Tuesday, July 5th 2011, 7:15pm

Da bin ich grade am überlegen und wollte daher erst euren Rat hören.

  • "Skulli" has been banned

Posts: 527

Date of registration: Aug 24th 2009

Location: Leider aus Deutschland

  • Send private message

58

Tuesday, July 5th 2011, 7:27pm

Ich habe ein Bushnell Holosight drauf, kostet 150-200€ gebraucht.

Phoenix_MB

US-Importeur

  • "Phoenix_MB" is male

Posts: 905

Date of registration: Dec 19th 2007

  • Send private message

59

Tuesday, July 5th 2011, 9:09pm

Servus!
Also so einen Bumbs hat das GBB G36 auch wieder nicht, dass ein EO-Clone drunter leiden wird.
Kann ich mir nur schwer vorstellen.
Aber dennoch muss ich sagen, das der Rückstoss sehr ordentlich ist und viel Spaß macht. :D
Grüßle

HINWEIS:
Wer Teile aus den USA haben will (HKparts.net und Co.) und geduldig warten kann (es dauert seine Zeit) dem kann ich helfen!

  • "Bescht" is male

Posts: 129

Date of registration: Jul 1st 2008

Location: Das schönste Land in Deutschlands Gau'n, das ist mein Badnerland.

  • Send private message

60

Tuesday, July 5th 2011, 11:21pm

Weiß btw jemand, ob die gängigen RIS-Systeme draufpassen? Oder brauch ich jetzt ein originales? :D