Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 6millimeter.info - the player's choice. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »R34P3R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 11. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juni 2018, 08:59

Review: WE M92 Samurai Edge/Barry Burton - GBB


Hi Leute, heute gibt es die WE M92 Samurai Edge/Barry Burton Version im Review.

Die Backup macht Optisch einen sehr schönen und soliden Eindruck. Das Gas-System läuft bis zu 5°C rund, sobald es aber noch kühler wird neigt das Modell zum ausgasen wie man es im Kältetest mit dem 28 Schuss Magazin gesehen hat.

Bei den Magazinen stehen uns neben den normalen 28 Schuss Gas Magazin noch ein 50 Schuss (Gas), 31 Schuss (Gas) sowie ein 28 Schuss CO2-Magazin zur Verfügung.

Das HopUp ist bei diesem Modell nicht gut konstruiert, wodurch wir keine anderen Buckings verbauen können und das einstellen Benutzerunfreundlich ist.

Bei den Internals finden wir Standard Zink-Druckguss vor. Die Griffschalen welche Optisch sehr gut gelungen sind, finden wir aus ABS-Kunsttoff vor wodurch sich ein kleines "Scheppern" beim einlegen des Magazines ergibt. Hier kann man mit etwas Silikon Abhilfe schaffen.
Kapitel/Übersicht:

00:48 - Lieferumfang
02:15 - Technische-Daten
03:29 - Chrono und Kältetest (5°C)
05:37 - Schusstest
06:08 - Allgemeines
08:34 - Magazin
10:42 - Verarbeitung und Materialien
14:37 - Abzug
17:16 - Visierung
17:35 - Markings
18:19 - Demontage/Internals: Schlitten, Hopup und Lauf
20:15 - HopUp einstellen / Aufbau
21:16 - Wackeln des Laufes beseitigen
25:00 - Demontage/Internals: Nozzle und Dichtung
27:48 - Demonatge: Sicherung
29:11 - Demontage: Frame
31:07 - Internals/Funktion: Abzugsstange
34:50 - Demontage: Hammer-Spring
35:23 - Funktionsübersicht der Internals
38:35 - Internals: Hammer, Firing-Pin, Disconnector
41:03 - Fazit

Ähnliche Themen